Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von maleja am 20.10.2005, 22:38 Uhrzurück

Emmas Glück (@Saulute)

Eine Passage aus meinem absoluten Lieblingsbuch "Emmas glück". Die Szene spielt auf einem Bauernhof. Emma, eine Bäurin, die ihre Tiere über alles liebt, aber sie trotzdem bei Bedarf schlachtet, und Max aus der Stadt. Er möchte für sie Coq au vin kochen und bittet sie, die Zutaten zu besorgen.

"Emma hatte schon eines ihrer Hühner an den Beinen gepackt und hielt es kopfüber. Mit einer kurzen Axt in der Rechten stand sie vor dem Holzklotz, holte mit der stumpfen Kante kräftig aus und schlug dem Huhn vor den Kopf.
Das Tier wurde ohnmächtig.

DerSchrei, den Max hatte aussoßen wollen, blieb ihm in der Kehle stecken, nicht mal bewegen konnte er sich. Das hatte er nicht gewollt!Emma legte den Hals des Huhns auf den Klotz und schlug ihn gekonnt mit einem einzigen Hieb ab. Er kullerte in den Dreck....

....

Max lief auf Emma zu: "Was machst Du da...? Wer hat Dir denn.., aber das ist ja fürchterlich, ich will damit nichts, aber auch gar nichts zu tun haben, hörst du, nichts. ICH bin unschuldig"
"Du wolltest doch ein Huhn?"
"Aber doch nicht den Kopf abschlagen!"
"Wolltest Du das Huhn mit Kopf kochen?"
"Herrschaftszeiten!"
"Willst Du das Huhn lebendig und mit Federn in Wein legen?"
"Nein, das nicht. Ich will ein vernünftiges Huhn vom Markt. Oder noch besser eines in Plastik verpackt und tiefgefroren."
"Und was glaubst du, wie es da hineinkommt? Auf den Markt, in die Truhe. Selbstmord?"

...
...
...
"So ist das", sagte Emma lakonisch."Jedes Stück Fleisch hat ein GEsicht gehabt. Wer Fleisch will, nimmt den Tod in Kauf. Wer das nicht will, der lässt es.".....


Es ist mit das witzigste und zugleich traurigste Buch das ich kenne. Eine wunderschöne Liebesgeschichte zweier Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten