Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von brockdorf am 16.10.2005, 8:55 Uhrzurück

also

die frage bezo sich eindeutig auf den 50 fahrenden-mit wieviel restgeschwindigkeit er in das hindernis knallt:

also der 30-fahrer:
30/10*3 (entspricht etwa 1sec reaktionszeit)
=9m reaktionsweg

30/10*30/10 /2 (bei einer gefahrbremsung also etwa die hälfte des herkömmlichen bremsweges)
=4,5m

er hat also 13,5m anhalteweg

der 50-fahrer hat sich noch nichtmal zuende erschrocken...
50/10*3 =15m reaktionsweg

die frage die sich natürlich stellt ist, wie realistisch ist eine reaktion von nur 1 sec. (kind meckert, radio verstellt, cd gesucht, beifahrer nervt...)

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten