Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ralph am 04.11.2003, 23:47 Uhrzurück

Also, da ist ja wohl einiges gehörig mißverstanden worden... :-(

Hallo Antje,

ich denke, Dein Posting ging in erster Linie an mich! :-)

Keine Frage, wir sind uns einig, daß Kindesmißbrauch ein schweres verbrechen ist. Wir sind uns, denke ich, wohl auch einig, daß für die Opfer zuwenig getan wird, daß dem Täter mehr Beachtung geschenkt wird als den Opfern.

Darum ging es mir nicht.
Trotzdem müssen wir, wenn wir uns Rechtsstaat nennen wollen, bei allen Verbrechen das Umfeld des Täters mit berücksichtigen. Ob das dann strafrelevant ist, steht doch auf einem ganz anderem Blatt.
Aber Menschen sind verschieden, und jeder muß nach seiner Schuld, nicht nach seinem Verbrechen, beurteilt und dann verurteilt werden.

Damit werte ich ja den Täter an sich nicht auf, ich bin auch für eine härtere Gangart, aber wir müssen trotz allem faire Prozesse gewährleisten. Andernfalls bewegen wir uns Richtung Anarchie, Willkür und Lynchjustiz, und das bleibt dann auch nicht auf Sexualdelikte bei Kindern beschränkt, sondern weitet sich dann immer weiter aus.

Und du hast recht, Antje: Wenn Menschen aus der eigenen Umgebung betroffen sind, kann man nicht obhjektiv bleiben. Ich halte das für keine schlechte Eigenschaft, nur als Richter taugt man nichts in diesem Moment, weil die Strafe gar nicht hoch genug sein könnte.
Strafexzesse sind da vorprogrammiert! :-)

Ich rege mich zwar auch immer tierisch über bestimmte Verbechen auf, und wenn ich an konkrete Prozesse denke, dreht sich mir der Magen um.
Andererseits habe ich mich lange genug mit der Materie beschäftigt, um zu wissen, daß es Fälle gibt, für die es - juristisch - keine befriedigende Lösung gibt.
In solchen Momenten ist es schwer, sich damit abzufinden, daß der Rechtsstaat in seiner Gerechtigkeit Grenzen hat.

Das Bild der blinden Justicia ist deshalb gar nicht so weit hergeholt, und darin liegt vielleicht die Tragik.

Mit nachgenklichen Grüßen wünscht eine gute Nacht
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten