Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Rio am 12.08.2005, 21:14 Uhrzurück

Re: oh ja, ganz viele

Hallo,

Kosenamen für meine Kinder habe ich en masse. Mir fällt immer wieder was neues bzw. eine Variante ein:

Maus, Mäuschen, Mäusi, Haselmaus, Süße, Sweety, Kröte, Zuckerschnecke, Zuckerschnute, Spatz, Zwerg, Zwergi, Zwerglein, Eumel, Trullina, Trulla, Müffel-Büffel (nur der Jüngste), Feger, Schatzmaus, Schatz, usw.

Gerne auch Reime, wie den obigen Müffel-Büffel, oder Eumel-Deumel, Rümmel-Dümmel. Oder Nonsens-Silben, die sich auf den Namen reimen. Z.B. Peter-Leter, Sina-Rina, Joschi-Boschi, usw.

Meine Kinder finden das klasse und lachen, wenn wieder mal was Neues kommt.

Natürlich habe ich auch Favoriten, die für ein bestimmtes Kind stehen und sich jahrelang halten: Kröte, Zuckerschnute und für den Jüngsten einen festen Nonsens-Reim auf seinen Namen.


Viele Grüsse,
Rio

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten