Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von marit am 15.04.2005, 19:42 Uhrzurück

mein bescheidener Beitrag zur Finanzdiskussion unten

Also ich bekenne mich hier mal als "auf Messers-Schneide-Kalkuliererin. Wir haben zwar einen Sparvertrag für Louise und einen Bausparvertrag als Sicherheit, aber unter anderem deshalb bleibt am Monatsende bei uns auch nichts mehr auf dem Girokonto. Es ist sogar so, daß wir am Monatsende immer so haarscharf am Disporand sind. Und das, obwohl wir beide arbeiten. Sollte einer von uns arbeitslos werden, muß eben der Bausparvertrag dran glauben, um das Konto zu decken - aber daß wir noch irgendwelch Puffer auf dem Konto anhäufen würden- davon kann keine Rede sein. Ehrlichgesagt finde ich auch, daß es eine Stilfrage und keine Frage der Moral ist. Diese eweigen Sparer schaden doch auch der Volkswirtschaft, könnte man sagen :-).

Wenn wir eisern sparen würden, könnten wir schon 100 Euro zusätzlich pro Monat auf die hohe Kante legen. Das hieße aber: kein Kino, kein Theater, nicht mal zusammen Café trinken gehen. Das wär mir dann auch zu blöd - dann hätte ich in ein paar Jahren zwar ein Auto, hätte aber in der Zwischenszeit die besten Filme und Inszenierungen verpaßt...
nene - also wenn bei uns das Geld später kommt, haben wir auch immer etwas Bammel.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten