Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Moneypenny77* am 03.09.2005, 20:29 Uhrzurück

Eine Mutter macht eh instinktiv das richtige für ihr Kind

Ich denke schon, daß eine Diskussion zu dem Thema ganz spannend sein könnte und denke nicht, das diese These stimmt! ;-)

Gut gemeint ist noch lange nicht immer gut gemacht. Klar macht man vieles richtig, aber auch mangels besseren Wissens und Erfahrung vieles falsch. Wenn ich meinem Kind nach einer Verbrennung die Hand "instinktiv" 20 Minuten unter eiskaltes Wasser halte, ist das eben nicht richtig. Und wenn die 44jährige Spät-Mutti aus meiner damaligen Spielgruppe mit 8 Wochen Karottenbrei gegeben hat, jeden Sauger und Schnuller ablutschte, dann ist das wohl auch nicht richtig.

Ich finde, daß solche Phrasen nur die Mütter total verunsichern, die nicht das Gefühl haben, besondere "Instinkte" zu haben und für ihren Job Fachliteratur und Kurse benötigen, die fühlen sich dann nämlich als "schlechte" Mutter. Von den Vätern mal ganz zu schweigen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten