Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Linda in USA am 21.03.2003, 17:28 Uhrzurück

"Der Krieg hat begonnen - endlich!"

Das waren die Schlagzeilen einiger kuwaitischen Zeitungen, die sich noch gut an Kuwaits Bekanntschaft mit Saddam erinnern.

Immer mehr irakische Soldaten ergeben sich sofort, ohne auch nur einen Schuss gefeuert zu haben. Der Tenor dieser Soldaten war "warum sollen wir Saddam verteidigen? Wir sind froh, dass wir befreit werden".

Und zum Thema kontrollierte Medien in den USA (nochmal): wusstet ihr, dass mehr als 500 Reporter aus versch. Laendern bei den Kampftruppen der US und der UK mitfahren bzw. mitfliegen und LIVE berichten? Ob es bei den Marineeinheiten, den Airborne Einheiten (Spezialeinheiten) oder wie gestern bei der 7th Cav. Panzereinheit ist - es wird alles genau beobachtet und unzensiert und LIVE berichtet. Soviel dazu, dass das Pentagon kein Journalisten haben will, um Sachen "vertuschen" zu koennen.

Ich sehe gerade wieder LIVE Bilder - zum Glueck ist es ja recht ereignislos, weil keiner der Iraker fuer Saddam kaempfen will. Und auf die von den "Friedensgegnern" angekuendigten Flaechenbombardements gegen tausende unschuldige Zivilisten warte ich auch noch - das heisst, mir war von Anfang an klar, dass es dazu niemals kommen wird, aber mir glaubt ja eh niemand. Ich hoffe, dass jetzt einige endlich mal die Augen aufmachen und erkennen, dass die USA kein Interesse daran hat, Zivilisten abzuschlachten (im krassen Gegensatz zu Saddam). Ob die "Friedensgegner" es zugeben koennen, dass sie sich geirrt haben, wenn die Iraker sich freuen, endlich frei zu sein? Ich bezweifle es.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten