Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Moneypenny77 am 21.10.2003, 10:04 Uhrzurück

"Berlin bittet befreite Geiseln zu Kasse..."

Die zuletzt befreiten Sahara-Geiseln sollen 2031 € zahlen (...) Ex-Geisel Rainer Bracht aus Detmold sagte, im Schreiben für Kosten für Telekommunikation, Dienstfahrten sowie der Rückflug berechnet. Er kritisierte, damit würden Opfer von Gewalttaten im Ausland anders behandelt als Opfer im Inland. 'Eine Geisel in einem Bus in Bremen muss für ihre Befreiuung nichts zahlen.' Laut Focus hat die Befreiuung insgesamt 20 Millionen € gekostet. Offiziell hat die Budnesregierung allein die Flugkosten auf 420.000 € beziffert." (RP, 21.10.2003)

Ich finde das 2.301 € im Verhältnis zu dem enormen Kostenaufwand, der zur Befreiuung der Geiseln erforderlich war durchaus gerechtfertigt sind. Natürlich muß eine Geisel in Bremen nichts für ihre Befreiuung zahlen, oder hat schon mal jemand gehört daß das Auswärtige Amt (bzw. in diesem Fall ja wohl eher das Innenministerium) vor Reisen nach Bremen warnt??? Es gab und gibt explizite Warnungen des Auswärtigen Amtes für Reisen in die Sahara ebenso wie es eine Warnung für diese Insel (mir fällt jetzt der Name nicht ein) auf der die Familie Waller entführt wurde. Bei allem Respekt vor den Opfern (von den ja auch einige sicherlich ganz gut an den zahlreichen Interviews im Nachgang verdient haben) und ganz gewiss vor den Hinterbliebenen der verstorbenen Frau, aber eine finanzielle Beteiligung an den Kosten kann doch nicht zu viel verlangt sein. Wenn ich einen Rettungswagen brauche, muß ich den ja schließlich auch bezahlen.

Neee, also das finde ich wirklich dreist, allen Warnungen zum Trotz sich in Gefahr zu begeben und wenn man die Suppe, die man sich weiß Gott selbst eingebrockt hat, nicht selber auslöffeln kann, wird auch noch gemeckert, weil der Löffel nicht umsonst ist. "No risk, no fun, die anderen werden's schon richten"...

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten