Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Astilbe 007 am 05.05.2005, 21:48 Uhrzurück

Re: Astilbe007/Girls Day

Hallo Cara,
danke für deine Antwort. Schade, dass die Erfahrung deiner Tochter nicht rundherum positiv war. Aber es gehört ja dazu, dass Kinder eben auch die Schattenseiten der einzelnen Berufe kennen lernen und sich später dann mit weniger Illusionen entscheiden können. "Private" Schnuppertage in der Freizeit finde ich grundsätzlich auch sehr gut, aber das Engagement der einzelnen Betriebe ist nicht sehr groß, wenn es um Praktika für 10- bis 12-jährige Kinder geht. Meine Tochter hatte zum Girls Day einen der heiß begehrten Schnupperplätze in der Redaktion einer Tageszeitung bekommen. Sie konnte aber leider nicht teilnehmen, weil ihre Schule die Freistellung verweigert hat! Der Girls Day wird nämlich von dieser Schule grundsätzlich boykottiert, weil man die Aktion für insgesamt sinnlos hält. Schade eigentlich!! Obwohl die zuständigen Ministerien (Sozial- und Kultusm.)die Aktion unterstützen und dafür werben, sind ihnen letztlich die Hände gebunden, weil jede Schule das individuell regeln kann. Jetzt muss meine Tochter mit dem Schnuppern noch ein paar Jahre warten, bis sie alt genug für ein reguläres Praktikum ist.
"Kopfschüttel!!"

Liebe Grüße
Astilbe

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten