Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Yvonne W. am 05.10.2004, 14:58 Uhrzurück

An alle Nichtraucher!!!

Hallo!

Da es uns die Gesellschaft ja nicht gerade leicht macht auch zum Passivrauchen nein zu sagen, möchte ich mal von Euch wissen, wie Ihr so damit umgeht?!

Ich selbst bin (manche sagen auch penetrante) Nichtraucherin und gehe mit unserem Kind auch nirgends hin, wo geraucht wird. Es sei denn, die Rauchen gehen zum rauchen nach draußen oder wir befinden uns schon draußen. Da gehe ich auch nicht von ab. Also die Bemühungen irgendwelcher Belehrungen wären bei mir vergebens.

Viel mehr möchte ich wissen, wie Ihr so mit diesem Problem umgeht. Zum Beispiel wenn eine Feier ansteht?? Geht Ihr trotz des Tabakkonsums dort hin? (Ich nicht)

Wie haltet Ihr es bei Euch zu hause, etwa mit Besuch?
Wie bei Besuchen von Verwandten?
Wie, wenn Ihr jemanden besuchen wollt?
Wie bei Freunden (oder auch Bekannten)?
Wie, wenn die eigenen Eltern (also Großeltern des Kindes) oder Schwiegerelter mit im Haus wohnen, nur auf einer anderen Etage?
Aber vor allem wie, bei Feiern? Egal ob Hochzeiten oder Geburtstagen, sofern diese nicht eh im Freien statt finden??

Ich weiß nur, das fast alle Raucher diesbezüglich Egoistisch und Rücksichtslos sind und man nur kaum Verständnis erwarten kann, wenn man selbst (und für sein Kind) eben keinen Rauch abbekommen möchte!

Gleichermaßen sind die Raucher dann aber "tötlich beleidigt", wenn man z.B. eine Feier dann absagt, oder erst gar nicht zusagt! Letzendlich wird man ja schon fast dazu gezwungen, sich dem Rauch auszusetzten (nicht mit mir).

Leider, leider bekommen unsere auch so tollen Politiker ja den Arsch nicht hoch, um mal etwas nützliches zu tun. Ich persönlich würde eine Schachtel Zigaretten auf 10 Euro erhöhen und 4 oder 5 Euro davon direkt an die Kinderkrebshilfe abführen! Aber zu soetwas kommt es eh nie.

Ich habe im Grunde ja auch nichts gegen Raucher, oder dagegen DAS sie rauchen. Aber dann doch bitte nicht in Gegenwart von Kindern oder Nichtrauchern. Und wenn keine Kinder, sondern nur Nichtraucher anwesend sind, dann solten sie doch wenigsten vorher fragen, ob es jemanden stört!! Und wenn ja, es lassen oder raus gehen.

IST DAS DENN SOOOO SCHWER??

Unsere Wohnung ist übrigens komplett rauchfrei, auch Besuch darf dort nicht rauchen. Zum Glück ist mein Mann Nichtraucher. Aber er sieht mein "Engagement" manchmal nicht soo gern. Mir ist es traurigerweise egal, denn man ha tschließlich nur eine Gesundheit. und in manchen Dingen gibt einem das Leben eben keine zweite Chance.

Ich hoffe hier möglichst viele Postings lesen zu können.

Ciao Yvonne

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten