Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von horrend am 18.02.2006, 16:14 Uhrzurück

Re: Frage an die ALG 2 Experten.

Also, ich wäre da vorsichtig mit kündigen. Vermutlich fällt dies dann unter Einkommen, nicht unter Vermögen. Kann sie die Beiträge für die Dauer der Arbeitslosigkeit nicht stunden lassen bzw. die Versicherung ruhen lassen? Ja, sie darf 200 EUR pro Lebensjahr haben. Ebenso, wenn man ein Auto veräussert, ist der Erlös dann Einkommen, das angerechnet wird, nicht Vermögen.

LG Ilona

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten