Christiane Schuster

2 1/2 jährige will nicht mehr alleine schlafen und zur Tagesmutter

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo,
unsere Tochter hat seit ca. einer Woche große Probleme beim Einschlafen. Bis dahin war sie (mit einigen Ausnahmen) eine sehr gute und unkomplizierte Schläferin. Sie schlief alleine im Dunkeln und bei geschlossener Türe ohne Probleme ein und gut durch.
Jetzt möchte sie nicht mehr ins Bett und verbalisiert das auch sehr deutlich:
Ich will und kann nicht einschlafen, bitte geh nicht weg, ich habe Durst, ich habe etwas vergessen...
Wir haben unser Ritual nicht verändert und lesen vor, kuscheln und beten nah wie vor.
Folgende Hintergründe sind vielleicht wichtig zu berücksichtigen:
Sie schläft seit ca. 3 Wochen in einem neuen großen Bett (bisher ganz ohne Probleme). Die letzten beiden Backenzähne brechen durch und wir erwarten in 2 Wochen unser 2. Kind, einen kleinen Bruder.
Die letzten Nächte mussten wir sehr oft zu ihr gehen, weil sie weinte und nach uns - besonders mir - rief.
Wir versuchen ihr zu erklären, dass es jetzt Schlafenszeit wäre und sie sich ausruhen müsste. Sie könnte aber auch ruhig noch etwas wachbleiben und sich im Bett ausruhen.
Wir haben sie dann auch mal (sehr kurze Zeiten) weinen lassen.
Wenn sie darüber einschlief wurde sie aber in der Nacht wieder wach und wir haben uns dann zu ihr gelegt und bei ihr auf ihr auf der Gästematratze geschlafen.
Wie sollen wir uns verhalten?
Ihr im Moment eine besondere Portion Nähe und Extras geben oder konsequent bleiben.
Dazu komm, dass sie seit letzter Woche auch nicht zur Tagesmuttergehen will. Auslöser war es, dass ich sie ausnahmsweise gebracht habe und sie nicht dortbleiben wollte. Sie versteht auch wohl schon, dass ich ja zur Zeit zu Hause bin.
Ich würde sie ja theoretisch von der TaMu rausnehmen und sie zu Hause betreuen, aber die Eingewöhnung war zT etwas holprig und ich wollte die Kontinuität jetzt wahren. Sie geht 3x die Woche von 9 - 15 Uhr dort hin und war da auch gerne.
Im Sommer hat sie einen Kindergartenplatz.

Was sollen wir tun??
Ihr eine "Sonderrolle" zugestehen und jetzt einiges verändern und zurücknehmen oder weiter daran festhalten.
Ich möchte mich auf gar keinen Fall vor mehr Arbeit drücken, sondern einfach nur alles richtig machen und ihr das Beste geben.
Ich wäre Ihnen für einen fachlichen Rat sehr sehr dankbar.

Herzliche Grüße
Anne 31 - 39 SSW

von Annelein am 06.02.2012, 10:26 Uhr

 

Antwort auf:

2 1/2 jährige will nicht mehr alleine schlafen und zur Tagesmutter

Hallo Anne
Bitte zeigen Sie Ihrer Tochter immer mal wieder, wie stolz Sie auf Ihre "Große" sind, die auch bald große Schwester sein darf.
Sie darf ihrem Bruder dann ihr großes Bett und auch ihr eigenes Zimmer zeigen.
Damit sie dort aber nicht alleine schlafen muss erhält sie eine (weiche) Babypuppe, die sie beschützen darf, wie später das Baby von Ihnen beschützt wird.

Während des Einschlafrituals überlegen Sie gemeinsam, was noch Alles erledigt werden muss, damit sie nicht mehr aus ihrem warmen Kuschelbett heraus zu kommen braucht.

Als Ihre "große" Tochter darf sie im Bett dann evtl. noch ein Hörspiel anhören, wie z.B.: "Träumen auf der Mondschaukel".

Der nachtleuchtende Mond, der zu dem Bilderbuch "Der kleine Einschlafmond" gehört oder auch ein kleines (Flur-)Nachtlicht bei angelehnter Tür werden ihr helfen zufrieden und entspannt ein- sowie besser durch zu schlafen.

Die Betreuung bei der TaMu empfehle ich auch im Hinblick auf den baldigen Kiga-Eintritt nicht zu unterbrechen und Ihrer Tochter so positiv wie möglich zu schildern.

Liebe Grüße, alles Gute und: bis bald?

von Christiane Schuster am 06.02.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Meine zweijährige Tochter will nicht schlafen was kann ich tun.

Seit ungefähr 2 Wochen will sie nicht ins Bett. Jeden Abend ist es so ob bei uns zu Hause oder bei den Großeltern. Wenn ich sie frage ob sie ins Bett möchte oder heia machen möchte sagt sie nein. Legen wir sie hin ist das Gebrüll da. Sie schreit nach uns und aua auch. ...

von carda2506 23.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Kind 15 monate will nicht mehr essen

Hallo! Unser Sohn ist jetzt 15 Monate alt. Und eigentlich hat er immer gerne und gut gegessen. Vor fünf Wochen hatte er einen starken Noro Virus und in der Klinik wurde Eisenmangel festgestellt. Da er noch nie gerne und nur mit Mühe überhaupt Fleisch und Wurst isst, nicht ...

von schlack 18.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Mein 1-jähriges Kind will nicht schlafen

Hallo, solangsam weiss ich wirklich nicht weiter. Die Schlafgewohnheiten meines Sohnes werden immer anstrengender. Er will abends nicht einschlafen. Er setzt sich immer wieder auf und stellt sich hin. und wenn er dann nach langem hin und her endlich eingeschlafen ist, wacht er ...

von Martha79 17.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

2,5 jähriges Kind will immernoch nicht alleine schlafen

Liebe Frau Schuster, wir sind vor einen halbes Jahr von einer 2-Zimmerwohnung in ein 4-Zimmerwohnung umgezogen,weil unsere kleine Tochter (2,5) kein eigenes Zimmer hatte und wir ein zweites Kind wollten ( jetzt bin ich im 5.Monat). Als ich sie abgestillt hatte (ca. 2 Jahre ...

von Havin09 09.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, alleine schlafen

Kind (2,5) will nicht mehr zur Tagesmutter

Hallo, meine Tochter geht seit sie 14 Monate alt ist zur Tagesmutter. Zwischen 2-5 Mal die Woche ist sie für ca 5-7 Std dort. Sie ging immer gerne hin, die Eingewöhnung verlief ohne Porbleme und sie hatte nie geweint beim Bringen oder Abholen oder während sie dort war. Vor 4 ...

von Kaffee 09.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Will nicht in den Kiga - nur Kampf und ich bin am Ende. Was soll ich tun?

Sehr geehrte Frau Schuster, gestern war mein Großer das erste mal nach 2 Jahren Tagesmutti im Kiga. Es war ein Kampf. Es gibt für uns keine Eingewöhnung, da die Kinder von einer Tagesmutti kommen, die zum Kiga gehört. Er kennt einige Kinder. Zeitgleich kam ein weiterer Junge ...

von sonnenschein1704 03.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Unsere Tochter will nicht mehr alleine einschlafen

Unsere Tochter mit 19 Monaten, will seit ca. 2 Wochen nicht mehr alleine einschlafen. Wir sind seither allerdings auch sehr verwönht worden, aber vor zwei Wochen hatte sie eine Erkältung und da blieb immer jemand am Bett bis sie eingeschlafen war. Nun hat sie diese Art von ...

von sirmarweb 21.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, alleine schlafen

Will nicht mehr in den Kindergarten gehen!

Hallo, unsere Yuliana ist seit April 2011 mit 3 Jahren in den Kindergarten gekommen. Im Moment habe ich jeden morgen Theater und heute morgen hat sie mich echt zur Verzweiflung gebracht. Ich habe sie gebeten mindestens 4 mal ihre Schuhe und Jacke anzuziehen (das will sie ...

von Apfelkuchen 07.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Will plötzlich nicht mehr alleine schlafen

Hallo Frau Schuster, vielleicht haben sie einen Tipp für mich. Meine Kleine ist jetzt 17 Monate und sie schläft normalerweise super alleine ein, mittags sowie abends. Seit einer Woche schreit sie aber wie verrückt und sie klallt sich schon an mir fest, wenn sie weiß, dass sie ...

von Dinechen 02.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, alleine schlafen

Baby alleine schlafen lassen

Hallo wenn mein Baby alleine beim Stillen einschläft, lasse ich es meist auf dem Bett bei mir weiterschlafen wenn ich dabei bin. Muss ich es immer wieder in die Wiege legen? ich habe es eigentlich immer bei mir im bett, weil ich mich so schlecht fühle wenn ich mein ...

von tasnim1709 27.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine schlafen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.