Sylvia Ubbens

tagesmutter ja nein

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo mein Sohn 19 monate wird derzeit von mir u 2 Tage wo ich arbeite von der Oma sprich schwiegermutter betreut. Er ist dort sehr gerne. Was mir Sorgen macht wir kennen wenige Leute hier. Ich geh 1 x die Woche spielegruppe ... aber das war es dann auch schon mit Kontakt zu anderen Kindern. Ich bin deswegen am überlegen ihn 2 Vormittage zu einer Tagesmutter zu geben. Waren heut dort schnuppern für 1.5 Stunden. Sie macht super Eindruck. Hat noch 2 weitere Kinder genau im gleichen Alter wie meiner. Die Oma hätte ihn dann nur mehr 2 halbe Tage statt 2 ganze u so wie ich die kenne wäre sie beleidigt weil sie am enkerlso hängt ... was denken sie darüber?

von michaela36 am 06.11.2017, 19:56 Uhr

 

Antwort auf:

tagesmutter ja nein

Liebe Michaela36,

Ihr Sohn braucht noch keinen regelmäßigen Kontakt zu anderen Kindern. Die Betreuung durch die Oma genügt als Abwechslung. Zudem besuchen Sie ja eine Spielgruppe und vielleicht ist für Sie (oder Oma) und Ihren Sohn ja auch eine Eltern-Kind-Turngruppe interessant.
Auf der anderen Seite schadet Kindern natürlich der Kontakt zu anderen Kindern, in diesem Fall die Betreuung durch eine Tagesmutter, nicht.
Dies müssen Sie selbst abwägen.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 08.11.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Plötzlich fremdelnd bei der Tagesmutter

Ich habe ein großes Problem, das weder unsere Tagemutter, noch ich selbst gerade lösen können. Mein zweiter Sohn wird kommendes Wochenende ein Jahr alt. Montags gehe ich wieder arbeiten. Bereits seit Mai sind wir immer wieder bei der zukünftigen Tagesmutter schnuppern ...

von berrysk 27.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tagesmutter

Kind isst kaum, nie / hängt das mit seiner Tagesmutter zusammen?

Hallo, mein Kind (junge) ist 14 Monate alt. Er isst schlecht und wiegt knapp 9 kg. Er ist sehr willensstark und zeigt genau was er will. Da er sehr beweglich und immer sehr fröhlich ist, hat seine Ärztin keine Bedenken gehabt. Mein Bedenken ist, dass sein Verhalten ...

von Sandossi 12.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tagesmutter

Ist eine Wechsel der Tagesmutter schädlich für die Entwicklung?

Mein Sohn ist jetzt 20 Monate jung und geht seit er 14 Monate ist an drei Tagen in der Woche zur Tagesmutter. Er ist sehr offen aber auch sehr sensibel und immer noch sehr auf mich bezogen. Nun hat uns die Tagesmutter zum 1.10.17 gekündigt, da Sie umzieht.Ich bin ...

von vukovarka 18.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tagesmutter

Welche Folgen hat es, wenn mein Sohn seine Tagesmutter vorzeitig verliert?

Liebe Frau Ubbens, eine Frage habe ich bezüglich meines 23 Monate alten Sohnes: er ist seit 7 Monaten bei einer Tagesmutter in Betreuung. Nun haben wir ein aus meiner Sicht gravierendes persönliches Problem, das mich stark überlegen lässt, ob ich meinen Sohn die nächsten ...

von nnmm 08.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tagesmutter

Tagesmutter/fremdbetreuung nur alle zwei wochen

Hallo Ich möchte meinen dann 16 monate alten sohn immer abwechselnd eine Woche für 5 mal 6 Stunden zur Tagesmama geben ubd die andere Woche komplett zu Hause lassen.da mein Freund schichten arbeitet und wir die Betreuung nur benötigen wenn wir beide früh arbeiten.in seiner ...

von Abendsonne87 20.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tagesmutter

Trennungsangst bei Tagesmutter - Was können wir tun?

Hallo, unser Sohn (23 Monate) geht seit einem halben Jahr zur Tagesmutter. Die Eingewöhung verlief problemlos und er geht auch gerne dort hin. Seit ca. 2 Wochen haben wir jedoch das Problem, dass er sich morgens - wenn mein Mann oder ich ihn dort hinbringen - extrem an uns ...

von tims_mama 09.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tagesmutter

Sohn, 19 Monate, und sein Verhalten am Morgen / Tagesmutter

Hallo Frau Ubbens! Mein Sohn geht seit Anfang September (inkl. Eingewöhnung von gut 5 Wochen) zur Tagesmutter, also seit er 15 Monate ist. Es hatte sich bislang in dem Zustand eingependelt, dass er morgens meist leicht protestiert hat, auch mal eine Träne verdrückt hat, wenn ...

von nnmm 17.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tagesmutter

Kind will lieber bei der Tagesmutter bleiben

Liebe Experten, ich habe eine Frage, die mich doch seeehr beschäftigt, obwohl ich dies nicht offen zugebe... Meine Tochter (15 Monate) ist seit zwei Monaten jeden Tag für drei Stunden bei der Tagesmutter. Sie hatten von Anfg. an ein gutes Verhältnis und es gab keinerlei ...

von Jayzee 07.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tagesmutter

Eingewöhnung bei Tagesmutter von klammerndem 15 Monate alten Baby

Hallo, vorletzte Woche hat die Eingewöhnung meiner 15 Monate alten Tochter bei der Tagesmutter begonnen. Wir gingen Montag, Mittwoch und Donnerstag zum gemeinsamen Frühstück und anschließenden Spielen (8-11 Uhr), es gab keine Trennungsversuche. An diesen Tagen fiel auf, dass ...

von Jahne 19.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tagesmutter

2-jährige trotzt, wenn sie zur Tagesmutter muss

Hallo, meine Tochter wurde vor kurzem 2 Jahre alt. Sie ist seit mittlerweile 8 Monaten 4x pro Woche bei einer Tagesmutter untergebracht. Bisher hat alles einwandfrei geklappt und sie ist freiwillig und gern zur TaMu gegangen. In sehr anhänglichen Phasen konnte sie schnell ...

von finchen26 15.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tagesmutter

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.