Christiane Schuster

schlafprobleme

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo mein 1 1/2 Jähriger sohn macht mir seit einer woche richtig zu schaffen :(
ich erzähl mal kurz mein mann und ich beide berufstätig.der kleine in der kindergrippe von ungefähr halb 8 uhr früh bis 16.15 uhr

er schläft nachts sehr sehr schlecht,wacht ein paar mal auf schreit aus heiterem himmel auf ,lässt sich dann aber nicht beruhigen,oder nimmt auch kein nuckel er schreit einfach nur und das paar mal die nacht :(

demnach ist er früh wenn er raus soll sehr sehr ungemütlich knatschig und nachmittags auch wenn er nach hause kommt. :(
er geht zwischen 18.30 und 19.00 uhr ins bett weil muss früh halb 7 rum wieder raus ...
raumtemperatur im schlafzimmer ist angenehm,abends essen tut er auch gut, ich weiss einfach nicht mehr weiter ..

von kleinekirsche1985 am 21.11.2011, 09:22 Uhr

 

Antwort auf:

schlafprobleme

Hallo kleinekirsche
Der Beschreibung nach klingt es, als wäre Ihr Sohn ein wenig überfordert, sodass er überreizt ins Bett kommt und dann die ganz normalen Wachphasen zwischen Tief- und Traumschlaf "nutzt" um den vorangegangenen Tag zu verarbeiten.

Bitte regen Sie ihn sowohl nach der Rückkehr aus der Krippe als auch abends zu einem gemeinsamen Kuschel- oder Ruhepäuschen an.
Gönnen Sie ihm abends ein entspannendes Bad und lassen Sie ihn nach einem stets gleichen Abendritual mit sanfter, weiterhin entspannender Musik einschlafen.

Wird er nachts wach, stellen Sie ihm wiederum mit einem tröstenden "schlaf wieder schön" sanfte Musik an, bzw. ziehen Sie ihm eine Spieluhr auf. Diese stets gleiche, vertraute Melodie wird ihm den Übergang vom Wachen zum erneuten Einschlafen hoffentlich rasch erleichtern.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 21.11.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Schlafprobleme mit Tochter 2,5 Jahre

Sehr geehrte Frau Schuster! Ich habe ein folgendes Problem: Meine Tochter 2,5 Jahre braucht sehr lange bis einschläft, sowohl Mittags als auch Abends. Meistens geht es nicht ohne Weinen und Schreien eben "Wutausbrüche und hysterischen Anfällen". Es vergehen keine 5 Minuten ...

von Andreea85 04.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafprobleme

Plötzlich Schlafprobleme

Hallo Frau Schuster, mein Sohn (fast 14 Monate alt) war bis vor ein paar Wochen ein verhältnismäßig guter Schläfer. Zumindest ist er sowohl mittags als auch abends allein eingeschlafen. Ich musste ihn nur hinlegen, ein Lied singen und konnte rausgehen. Vor einiger Zeit ist er ...

von KattaW 31.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafprobleme

Schlafprobleme bei 12 Monate alter Tochter

Liebe Frau Schuster, meine Tochter hat seit ihrer Geburt große Probleme mit dem Ein-/Durchschlafen. In den ersten Monaten hat sie abends mindestens 3 Stunden an der Brust gebraucht, bis sie endlich eingeschlafen ist, danach kam eine fürchterliche Schreiphase, die pünktlich 23 ...

von 73Silke 12.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafprobleme

Kind 12 Monate - Schlafenszeiten total durcheinander, Schlafprobleme?

Hallo, ich war bisher immer nur ein stiller Mitleser der Beiträge, doch nun bin ich mir auch nicht mehr sicher ob wir es wirklich richtig machen. Seit ca. 4 Wochen hat unsere Tochter zunehmends Schlafprobleme. Es fing damit an dass Sie eine Erkältung hatte, die vor 4 ...

von umwet.mieze 24.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafprobleme

Schlafprobleme

Mein Sohn (23 Mon.) hat seit ca. 2 Monaten Probleme mit dem Durchschlafen. Voher gab es nie Probleme (ausser Zahnen oder Krank) er geht so 21h schlafen und hat dann auch bis 8-9h durchgeschlafen mal ist er kurz aufgewacht etwas getrunken und hat weitergeschlafen. Abends machen ...

von Natgv 05.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafprobleme

Einschlaf- und Schlafprobleme! ???

Hallo Frau Schuster, hilfe, ich weiß nicht mehr weiter. Unsere Tochter (13 Wochen) schläft nur sehr schlecht ein, nur mit Stillen und dann Nuckel, dann weint sie teilweise trotzdem bitterlich, und ist total unruhig, fuchtelt wild mit Armen und Beinen (soweit das mit den ...

von brittawirdmama 04.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafprobleme

massive Schlafprobleme unserer Tochter(2Jahre3Mon)

Sehr geehrte Frau Schuster, seit ca. 2 Wochen schläft unsere Lina nicht mehr alleine ein. Sie ist extrem müde und findet einfach nicht den Schlaf. Bisher konnten wir sie hinlegen und sie schlief dann alleine ein,vorausgehend mit versch. Ritualen(Gutenachtlied,Gebet...). Sie ...

von emil77 27.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafprobleme

Zorniges Kind/ Schlafprobleme

Hallo Frau Schuster mein kind wird jetzt am 18.06.2011 ein Jahr und er ist totaal zornig wenn er etwas nicht bekommt, oder nicht so klappt wie er will. Er wirft sich auf den boden und schreit. Genauso wie wir auch die probleme haben mit dem schlafen gehen. Vor vier monate ...

von Jasmin2010 08.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafprobleme

Schlafprobleme

Hallo Frau Schuster, heute hab ich mal eine frage zu meiner kleinen Tochter. Sie ist gerade 10 Monate geworden. Obwohl sie auch schon etwas Beikost ist (auch abends) schläft sie ziemlich unruhig. Sie kann nur auf dem Arm (manchmal an der Brust) einschlafen, wobei sie lustige ...

von kleineDani 31.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafprobleme

Schlafprobleme beim Baby

Guten Tag, mein Sohn ist knapp 8 Monate alt und hat mit 3 Monaten durchgeschlafen, mal 10 Stunden und auch mal 12 Stunden. Seit er 5,5 Monate alt ist schläft er nicht mehr durch, wacht oft auf in der Nacht oder fängt sogar an zu schreien ohne sich schnell beruhigen zu ...

von Mandy025 01.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafprobleme

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.