Christiane Schuster

Schimpfwörter?

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Liebe Frau Schuster

meine Tochter 3,5 Jahre jung benutzt seit neustem Schimpfwörter wie dumm und blöd. Auf dem Spielplatz äussert sie dies zu anderen Kindern und ganz ehrlich ich bin ein überfordert mit dieser Situation. Ich habe den Eindruck, je mehr ich ihr sagen, das dieses sich nicht gehört, desto mehr benutzt sie diese. Aber gleichzeitig muss ich ihr ja mitteilen, das es sich nicht gehört, denn auch zu mir sagt sie 'dumme Mama' etc.
Haben Sie einen Tipp wie ich 'professionell' mit dieser Situation umgehen kann?
Ich danke Ihnen sehr! Wunderbare Ostertage bei viel Sonenschein wünscht Ihnen Christin

von ChristinW am 30.03.2010, 15:38 Uhr

 

Antwort auf:

Schimpfwörter?

Hallo Christin
Fragen Sie Ihre Tochter einmal erstaunt, ob sie denn weiß, was diese Wörter wirklich bedeuten oder ob sie diese Wörter nur benutzt, weil sie sich so schön anhören.
Erklären Sie ihr dann ggf., dass eine dumme Mama nicht trösten, nicht kochen, nicht mit ihr auf den Spielplatz gehen kann und dass blöde Kinder oft nicht spielen können.
Reagieren Sie möglichst ruhig und sachlich, da jegliches Zurechtweisen Ihre Tochter geradezu zu intensiverem Gebrauch dieser Schimpfwörter anregt, um Reaktionen auszuprobieren.

Auch Ihnen und Ihrer Familie wünsche ich rundum zufriedene Ostern.

Liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 30.03.2010

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

schimpfwörter

Hallo Frau Schuster, meine Freundin (gleichzeitig meine Nachbarin) ihre Tochter wird im Juli 4 Jahre alt. Sie macht das Leben ihrer Mutter sehr schwer. Heut zu Tage benutzt sie sehr viele Schimpfwörter und das macht die Mutter sehr fertig. Beispiel: zu Hause würde sie die ...

von haticekübra 24.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimpfwörter

Schimpfwörter was tun...?

Hallo, mein Sohn beschimpft uns immer wenn er ein Verbot bekommt oder wütend ist. Hab schon alles versucht ignorieren, ihm erklären das es andere Leute verletzt, geschimpft, ihn in sein Zimmer verwiesen usw. Ich bräuchte dringend einen Rat was ich noch tun soll das er ...

von nastycat 11.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimpfwörter

Schimpfwörter

Hallo, ich wende mich an Sie, weil mein Mann und ich im Moment nicht mehr wissen wie wir auf das Verhalten von unserer Tochter richtig reagieren sollen. Sie wird im Dezember 3 Jahre und ist ein sehr liebes, aufgewecktes, temparamentvolles Kind. Sie macht gerade einen riesen ...

von Rieke80 21.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimpfwörter

Mein sohn(4)sagt wüste schimpfwörter

Hallo, ich weiss langsam nicht mehr weiter,mein sohn jonas ist seit april 4 , und er hat eine immer krassere art an sich, wo ich langsam nicht mehr weiter komme. ich muss noch dazu sagen das er seit 2 monaten grosser bruder ist, und er geht auch mit ihm liebevoll um. ich ...

von Mama_von_Jonas 08.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimpfwörter

Schimpfwörter

Hallo, meine Tochter 23. Monat hat neuerdings ein schimpfwort aufgeschnappt. Ich weiß nicht so richtig wie ich es ihr verständlich machen soll, dass sie das wort nicht benutzen soll. Ist es besser, sie in diesem Moment abzulenken, oder ein neues wort (harmloses) draus zu ...

von Flamme 24.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimpfwörter

Schimpfwörter und hauen!

Unser Sohn wird in genau 2 Monaten 3 Jahre. Er ist ein recht sensibles und an sich auch ruhiges Kind was sehr mamabezogen ist. Seit ca 2 Wochen(da waren wir mit ihm im Urlaub) ist er total mutig, sogar richtig draufgängerisch geworden. Er sagt offen seine Meinung, wehrt sich ...

von Lisa+Tamino 01.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimpfwörter

Schimpfwörter

Liebe Frau Schuster, wie ich bereits feststellen mußte scheinen viele Mütter das Problem mit den Schimpfwörtern zu haben. Bei uns ist das leider auch so! Unser Sohn ist jetzt 5 und benutzt liebend gern diese Schimpfwörter. Er macht sich auch einen Spaß daraus sie mit ...

von Snoopy307 28.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimpfwörter

Schimpfwörter (was ich vergessen habe)

Hallo Frau Schuster, zu meinem langen Posting muß ich noch etwas beifügen. In Gesprächen mit meinem Sohn konnte ich feststellen, daß mein Sohn den Kontakt zu diesem ältern Jungen auch sucht. Er scheint ihn wirklich als so eine Art "Vorbild" anzusehen. Damit läßt sich für ...

von Mamasmausmäuse 17.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimpfwörter

Schimpfwörter

Guten Morgen Frau Schuster, ich habe mal wieder ein Anliegen an Sie, daß mir sehr auf der Seele brennt. Erst kürzlich habe ich sie um Rat um das im o.g. Betreff gebeten. Es geht mal wieder um unseren Sohn, der im Juni 4 Jahre alt wird. Mein Sohn und meine Tochter sind ...

von Mamasmausmäuse 17.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimpfwörter

Schimpfwörter

Liebe Frau Schuster, meine Zwillinge sind seit Mai 2008 im Kindergarten und werden im kommenden Juni 4 Jahre alt. Seit einiger Zeit stelle ich fest, daß sie vom Kindergarten das eine oder andere Schimpfwort mit nach Hause bringen. Das ist wahrscheinlich nicht zu vermeiden ...

von Mamasmausmäuse 17.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimpfwörter

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.