Christiane Schuster

Probleme mit dem Essen....

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo!

Ich hatte vor einigen Tagen schon einmal geschrieben.
Die letzten Tage läuft es wieder besser mit unserer Tochter....durch die Auswahl von 2 Möglichkeiten "Möchtest du dich selbst anziehen oder soll ich?" wählt sie meist "sich" aus und es klappt ganz gut.

Das große Problem ist immer noch, dass sie etwas essen möchte oder sich eben als Zwischenmahlzeit etwas aussucht z. B. einen Joghurt.
Aber sobald der Joghurt geöffnet oder die Milch im Müsli, möchte sie es nicht mehr....dann hat sie keinen hunger oder sonst etwas....

wie reagieren? Ich kann doch nicht immer die Sachen wegwerfen.

Lasse ich sie hingegen nichts aussuchen, was sie essen möchte (natürlich bei den Hauptamhlzeiten z. B. Abendessen koche ich und da entscheide meist ich was gekocht wird), dann isst sie es auch nicht!

von baby2411 am 18.11.2008, 12:54 Uhr

 

Antwort auf:

Probleme mit dem Essen....

Hallo Ratsuchende
Hat Ihre Tochter sich als Zwischenmahlzeit einen Joghurt ausgesucht, weisen Sie bitte erneut freundlich darauf hin, dass es auch gegessen werden muß, nachdem der Deckel geöffnet wurde, damit es nicht schlecht wird. Verweigert sie dann, wird sie ganz (konsequent) auf diese Mahlzeit verzichten müssen, während Sie mit Genuss dieses Joghurt essen. Das nächste Mal gibt es dann nur Etwas, was Sie auch mögen (oder heimlich wieder vorerst wegstellen):-)) Vielleicht können Sie bereits beim Aussuchen beraten?

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 18.11.2008

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.