Sylvia Ubbens

Muss ich meinen Sohn zwingen zum Vater zu gehen?

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo zusammen!

Habe zur Zeit einige Probleme, da mein Sohn sich strikt wehrt zum Vater zu gehen.

Man sollte wissen: Mein Sohn ist 9 Jahre, er hat nie mit dem KV zusammen gelebt. Der Vater hat sich während der Krankenhauszeit damals mit seiner Kollegin zusammengetan. Somit haben wir niemals zusammengelebt.

Im ersten Lebensjahr war mein Sohn nur bei mir und seit dem 2. Geburtstag alle zwei Wochen zum Vater. Nie gerne und er versuchte auch alles, damit er nicht zum KV muss, aber er ist hingegangen.

Nun ist es so, dass der KV vor 1,5 Jahren noch einen Sohn bekommen hat, mit seiner jetzigen Frau. Am Anfang hab ich gedacht, das es besser wird. Das der KV mehr Zeit mit seinem älteren Sohn verbringen möchte.
Das hat sich aber alles vor 6-7 Monaten geändert.Es kommt mir so vor, als ob er der jetzigen Frau einfach stört. Meinem Sohn wurde verboten seinen kleinen Bruder im Gesicht zu streicheln, er darf keine Geräusche beim spielen machen, er darf sich nicht Räuspern, ihm wird gesagt, dass er schreckliche Klamotten trägt.... die Liste ist lang und würde hier den Rahmen sprengen. Am letzten Wochenende kam er vom KV zurück, machte die Tür zu und fing an zu weinen. Sein Vater hatte ihm gesagt, dass er zu dick ist und im nächsten Jahr alleine als Sternsinger losgehen kann. Er wäre dann so dick(141cm, 39 kg) wie drei.
Die Vier waren nachmittags Eis essen gegangen und hatten ihm keins gegeben. Haben noch ganz andere Sachen gemacht um meinen Sohn zu drängseln. Er hat sogar schon nachts gebrochen und mich danach gegragt, ob er angenommen hat?!
Mein Sohn verweigert nun jegliche Kontakt zum KV. Der versteht auch nicht, dass er übers Ziel hinaus geschossen hat.
Ich habe um ein Gespräch beim JA gebeten und wenn das nichts bringt, dann muss er den Besuch bei Gericht erzwingen. Es sei denn, mein Sohn ändert seine Meinung und möchte wieder zum Vater, aber davon sind wir weit weg. Er ist so eingeschüchtert und verletzt von den beiden.
Hat jemand schon ähnliche Probleme gehabt?
LG Nicole

von Nicole08 am 16.01.2018, 16:07 Uhr

 

Antwort auf:

Muss ich meinen Sohn zwingen zum Vater zu gehen?

Liebe Nicole,

Ihr Sohn fühlt sich derzeit beim Vater nicht wohl, dann sollte er auch nicht gezwungen werden, diesen über ein Wochenende lang zu besuchen. Sie haben schon einmal einen wichtigen ersten Schritt getan und einen Termin beim Jugendamt vereinbart. Hier kann Ihr Sohn seine Sicht der Dinge erzählen und gemeinsam kann überlegt werden, wie weiter vorgegangen wird.

Vielleicht mag der Vater ja in den nächsten Wochen telefonisch Kontakt halten und Ihr Sohn zeigt in einigen Wochen oder Monaten von sich aus wieder Interesse an einem Besuch beim Vater.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 17.01.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Tochter zum Tanzen zwingen?

Hallo, ich habe eine 3,5 Jahre und eine 1 Jahr alte Tochter. Mit der Großen war ich nun zwei mal bei einer Schnupperstunde zum Tanzen. Die Kinder tanzen dort eigentlich ohne Eltern, aber beim „schnuppern“ dürfen die Eltern zuschauen. Meine Tochter hatte wirklich sehr ...

von Lk2014 01.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zwingen

Soll ich meinen knapp 2-Jährigen zur Tagesbetreuung zwingen?

Hallo Frau Ubbens, im Abstand von 14 Monaten haben mein Mann und ich zwei wundervolle Jungs bekommen. Anfang Oktober 2015, eine Woche vor seinem 2. Geburtstag, wurde beim Älteren ein bösartiger Hirntumor diagnostiziert. Seitdem war ich mit ihm 12* zu mehrtägigen ...

von Ameise777 10.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zwingen

Braucht ein Kind zwingend einen Nuckel?

Hallo, meine Tochter ist nun 12, bald 13 Wochen alt. Bisher sind wir gut ohne Nuckel ausgekommen, sie ist sehr ausgeglichen und meckert eigentlich nur wenn sie Durst hat (dann bekommt sie die Brust) oder sehr müde ist. Bisher ging es ohne Nuckel sehr gut, sie ist abends ...

von Hämamatom 25.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zwingen

soll ich in hin zwingen

Guten Tag Frau Ubbers. Mein Sohn gerade diesen Monat 5 geworden. Zur Zeit klammert er sehr heftig. Will nicht ins Kinderturnen, Musikschule und auch im Kindergarten will er das ich da bleibe. Ich weiß nicht ob es daran liegt das ich derzeit schwanger bin und dadurch ...

von rocksau 29.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zwingen

zum Mittagsschlaf zwingen,aber ohne ist sie momentan furchtbar,nur Übergangsphas

Hallo Frau Ubbens, Sie gaben mir vor kurzem schon mal guten Rat,ich danke Ihnen dafür,und möchte mich nochmal an Sie wenden.Meine Nerven liegen blank. Meine Tochter ist 3 J.u.3 Monate alt.Ich hole sie nach dem Mittag von der Kita ab.Zuhause will sie meist nicht Mittagsschlaf ...

von miamouse1 15.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zwingen

Kiga: Zwingen zum Essen?

Hallo Frau Ubbens, meine Tochter wurde im Dez. 3 und ist seitdem von der Krippe in den Kindergarten (andere Einrichtung) gewechselt. In die Krippe ging sie sehr gerne, die Eingewöhnung dort mit gut 1,5 J. war unproblematisch. Die Eingewöhnung in den KiGa war eigentlich auch ...

von Lela77 15.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zwingen

Kontakt zu anderen Kindern zwingend nötig?

Guten Abend, ich war mit meiner Tochter (6,5 Monate, korrigiert 5 Monate) die ersten Lebenswochen im Krankenhaus. Mein Rückbildungskurs sowie die Babymassage endeten mit einer Schreiattacke meiner Tochter. Ich brach beides ab. Ab 4 Monaten fremdelte sie sehr stark, sodass wir ...

von MrsMurphy 06.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zwingen

Baby zum Schlafen zwingen

Liebe Frau Schuster, mein kleiner Sohn (9 Monate) schläft zur Zeit (ca. seit 1 Woche) sehr schlecht ein. Er wehrt sich richtig stark dagegen. Tagsüber hat er seit Geburt an schon immer schlecht geschlafen. Zur Zeit sind es meistens nur 2-3 Schläfchen die ungefähr 20-30 ...

von BärundMaus 13.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zwingen

Zum Papabesuch zwingen??? Dringend Hilfe nötig --- gerne auch von allen!

Hallo Frau Schuster, meine Tochter ist 7 Jahre alt. Ihr Vater hat sich kurz nach ihrem ersten Geburtstag von mir getrennt. Wir leben seit 5 Jahren mit meinem (mittlerweile) Mann zusammen, ein gemeinsamer Sohn kam vor drei Jahren in unsere Patchworkfamilie dazu. Zur Zeit bin ...

von mtina 25.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zwingen

"Sanft" Zwingen?

Hallo, Meine Tochter hat letze Woche zum ersten mal ohne mich, ohne Brust, ohne stillen bei ihrem Papa geschlafen. Sie ist jetzt 22 Monate. Sie war zudem leicht krank. Montag war sie deswegen nicht im Kindergarten, nachdem sie Sonntag morgen erbrochen hatte und dann nur ...

von windrad 02.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zwingen

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.