Sylvia Ubbens

Kind weint in der Krippe

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Guten Tag Frau Ubbens,
mein Sohn 21 Monate, weint seit einer Woche wenn wir ihn zur Krippe bringen. Er besucht die Krippe schon seit Februar mit seiner Zwillingsschwester. Bisher gab es eigentlich keine Probleme. Es kam auch schon vor dass ihm der Abschied schwer viel und er geweint hat. Er ließ sich dann jedoch schnell von der Erzieherin beruhigen und alles war wieder gut. Jetzt seit letzter Woche Dienstag weint er den ganzen Tag in der Krippe. Er schreit und lässt sich nicht beruhigen. Es war so schlimm das die Erzieherin am Mittwoch anrufte damit ich ihn abhole. Waren beim HNO und beim Kinderarzt. Ihm fehlt nichts. Dann habe ich ihn die letzte Woche Zuhause gelassen. Daheim ist er gut drauf. Montag brachte ich ihn wieder hin. Gleiches Spiel... er schrie wie am Spieß. Lässt sich nicht beruhigen. Erzieherin hat wieder angerufen, wir holten ihn ab, nochmal zum Arzt, alles gut er hat nichts. Also Dienstag wieder in die Krippe. Hab mit den Erzieherinnen gesprochen. Sie gehen mehr auf ihn ein. Er lässt sich trotzdem nicht beruhigen. Diesmal saß ich eine Weile bei ihm. Hab versucht ihn zu beruhigen. Bringt nichts. Dann habe ich ihn früher abgeholt damit er nicht all zu lang dort ist. Gestern wieder das gleiche. Heute wieder das gleiche. Ich bin verzweifelt. Seine Zwillingsschwester ist in der selben Gruppe. Sie reagiert traurig wenn sie ihren Bruder schreien sieht. Sonst ist sie gern in der Krippe. Was kann ich tun? Wie gesagt, später abgeben, früher abholen hat nichts gebracht. Ne Weile mit in der Gruppe sitzen hat die Situation auch nicht verändert. Ich bin ratlos... und sehr traurig.

von TwinnnnyMum am 31.10.2019, 09:29 Uhr

 

Antwort auf:

Kind weint in der Krippe

Liebe TwinnnnyMum,

haben Sie noch ein wenig Geduld. Wenn Sie die Möglichkeit haben, holen Sie Ihren Sohn für ein paar Tage schon nach einer Stunde Betreuungszeit ab. Ihr Sohn darf erfahren, dass er nicht (lange) weinen muss, um abgeholt zu werden. Verlängern Sie die Zeiten schrittweise.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 31.10.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Kleinkind weint wieder in Krippe

Guten Morgen Frau Ubbens, Meine 2 Jährige, seit Anfang 2019 in der Krippe, weint wieder täglich beim hin bringen. Sie ist ein kleiner wildfang und wirklich allen Menschen gegenüber offen. Sie geht gerne in die Krippe. Zumindest gehe ich davon aus. Sie spielt und erzählt ...

von steffi220 20.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Krippe

Kind weint nicht während der Eingewöhnung in der Krippe

Hallo Frau Ubbens, ich bin etwas verunsichert. Seit ein paar Wochen geht mein mittlerweile 12 Monate alter Sohn nun in die Krippe. Von Anfang an war er sehr neugierig und ist mutig durch die Gruppe gekrabbelt. Mittlerweile haben wir die ersten Trennungsphasen schon hinter ...

von Wuselmama1105 05.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Krippe

Krippeneingewöhnung- Kind weint ganz viel

Hallo Frau Ubbens, meine Tochter (21. Monate) wird gerade in der Krippe eingewöhnt. Sie ist - bezogen auf andere Menschen - eher zurückhaltend, lässt sich nicht gern anfassen und braucht länger, um eine Beziehung aufzubauen. Dem Gegenüber ist sie auf mich völlig fixiert und ...

von anlilo 09.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Krippe

Kind weint tagsüber im Kindergarten

Hallo, unser Sohn ist 3 1/4 Jahre alt und geht seit Anfang September in den Kindergarten. Er ist sehr sensibel und hinterfragt vieles und hat eine kleine Schwester die 1 1/4 Jahre ist. Die ersten beiden Kindergartentage waren super und er ist gleich von 8-11 uhr alleine dort ...

von Sonnenblume987 26.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weint

Kind weint und schreit nachts

Hallo! Meine 3 Jährige Tochter weint und schreit plötzlich nachts. Sie ist aber meistens nicht ansprechbar und schläft dabei. Es kann schon mal vorkommen, dass sie 4x in der Nacht weint. Sie geht seit Anfang Sep. in den Kindergarten und begonnen hat es nach ca. 1 Woche. Ab ...

von Braut1985 16.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weint

Krippeneingewöhnung

Hallo Frau Ubbens, Ich habe eine Frage zur krippeneingewöhnung meines 16 Monate alten Sohnes. Wir waren ab seinem 12. Monat bereits bei einer Tagesmutter. Dort hat die Eingewöhnung 2 Monate!! gedauert und dann haben wir abgebrochen. Sie hat ihn im Flur schreien lassen, ...

von Nine0105 12.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krippe

Eingewöhnung in die Krippe und Trennungsangst/Trotzen

Hallo Frau Ubbens, ich hoffe Sie können mir ein bisschen Weiterhelfen, ich bin gerade sehr verunsichert ... Seit dem 1.8. wird meine Tochter (jetzt 17,5 Monate) in die Krippe eingewöhnt. Die ersten 4 Tage war ich komplett dabei, ab dem 5. Tag wurde sehr langsam in 5 ...

von schalfan 09.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krippe

Kind schreit seit Krippenengewöhnung beim Vater

Guten Tag! Ich muss leider wieder eine Frage stellen. Ich hatte schon eine Frage gestellt zwecks Krippeneingewöhnung. Da sind wir nun einen Schritt zurückgegangen und es klappt etwas besser. Nun schreit mein Sohn (15 Monate) aber beim Vater, selbst wenn ich nur in einen ...

von MaraG. 26.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krippe

Kind weint und bockt viel

Hallo mein Sohn ist fast zwei und hat seit längerem die Phase das er sehr viel weint und bockt und auch nicht immer auf mich hört oder mich ignoriert. Ich muss dann schientest lauter werden oder ihn von dem Geschehen wegnehmen. Doch dann fängt er immer an zu weinen und ...

von Beinchen091 19.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weint

Eingewöhnung Krippe

Guten Tag! Ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin. Mein Sohn, 15 Monate alt, wird seit letzte Woche Montag in der Krippe eingewöhnt. Am ersten und zweiten Tag war ich noch bei ihm, sollte aber schon immer mal um die Ecke gehen. Mittwoch und Donnerstag war ich dann eine ...

von MaraG. 19.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krippe

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.