Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

frage stillen

Guten Tag
Meine maus ist heute 11tage alt und ich stille. Allerdings trinkt sie immer nur ein paar Schluck dann schläft sie ein dann dauert es ewig bis sie mal weiter trinkt vor allem ich habe noch eine 6 jährige Tochter um die ich mich auch kümmern muss. Ich sitze manchmal 1-1 1/2 Stunden da bis sie endlich mal zufrieden ist. Das zerrt an meinen nerven vor allem abends bevor sie dann mal schläft will sie 4-5 mal wieder an die brust. Wenn Sie dann mal schläft schafft sie 5 bis 5 1/2 std bis sie wieder kommt. Wenn ich sie dann anlege trinkt sie paar Schluck richtig fest und dann schläft sie ein und nuckelt nur und es gehen 1 bis 1 1/2 Stunden drauf bis sie endlich wieder ein schläft. Was mache ich falsch?? Ich bin verzweifelt! !!

von rienchen2111 am 15.02.2015, 15:26 Uhr

 

Antwort:

frage stillen

Liebe rienchen,

Ihre Maus zeigt das normale Verhalten eines 11 Tage alten Kindes. Sie machen nichts falsch - Sie fallen nur in die "Ich muss wieder funktionieren"-Falle!

Sie sind Wöchnerin und gehören auf die Couch. Die große Tochter kann doch dazu!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 15.02.2015

Antwort:

frage stillen

Herzlichen Glückwunsch.

Und nein, Du machst nichts falsch, sondern ALLES richtig. Überleg mal was das für deine Kleine für einen Kraftaufwand ist. Und wie winzig ihr Magen jetzt erst ist. Bisher hat sie den ja nicht benötigt, die Versorgung war ja über den Blutkreislauf-Plazenta gewährleistet. Jetzt, mit der regelmäßigen Nahrung dehnt der sich immer weiter aus, und die Trinkmengen werden da langsam immer größer. Gleichzeitig gibt es der Brust die Zeit, sich langsam anzupassen. Also alles absolut im grünen Rahmen.

Mein Tip, nimm es locker. Du bist in der Wöchnerinnen-Zeit, also gehörst du eh ins Bett bzw mindestens aber solltest du es locker und ruhig angehen. Das Tempo Deiner Tochter paßt da perfekt. Und ich weiß, es ist verdammt schwierig sich da erst einmal umzustellen, aber glaub mir, es ist jetzt die ruhigste und entspannenste Zeit - perfekt sich von den letzte Monaten und von der Geburt zu erholen - und etwas Kraft zu tanken für die nächsten.

von Danyshope am 16.02.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Frage zum stillen/ essen

Hallo wieder mal ;) Hätte eine Frage zum stillen und Beikost... Wir haben schon 3 stillmahlzeiten durch Brei ersetzt. Morgens wird meine Kleine (10Mon) noch gestillt, Vm trinkt sie 100-150ml pre Milch, Mittags Gemüse-Fleisch Brei, Nachmittags Hafer-Obstbrei und abends ...

von Würmli01 31.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillen, frage

2 Fragen zum stillen!!

Hallo Frau Höfel, Ich hätte zwei Fragen zum stillen. Meine erste wäre wie man sich verhält wenn die Vrustwarze wie eingerissen scheint und kurz nach dem anlegen stark blutet und man auch sieht wie ein Stück der Bw absteht wie lange muss ich warten bis ich meine Tochter ...

von Missgreeneyes 19.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillen, frage

frage bezüglich stillen/ und wann anfangen mit brei. oder jetzt schon zeit dafür

ich war gestern in der krabbelgruppe und hab der hebamme erzählt das renesmee ständig brüllt. sie fragte mich wie oft ich stille. ich sagte OFT :) naja was soll ich sagen? es ist warm und renesmee hat durst, also stille ich sie. ich stille sie auch wenn sie weint oder unruhig ...

von babymit30 23.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillen, frage

dreht sich ständig auf den Bauch und Frage zum Stillen

Hallo und noch wunderschöne Weihnachtstage, meine Frage wäre: meine Tochter ist jetzt 6,5 Monate alt. Sie schläft bei mir in so einem Bett-an-Bett (nachts).Schläft dann durchs Stillen oft bei mir wieder mit ein und ich auch dazu. Das zubett bringen war bis jetzt meistens ...

von iffets4 26.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillen, frage

Frage zum Stillen & Milchmenge

Hallo Martina, ich bin gerade dabei, immer mal kleine Mengen nebenbei abzupumpen (30-50 ml), um einen kleinen Milchvorrat anzulegen, da ich ab Januar gern 1x die Woche zum Aquafitness gehen will und dann braucht mein Kleiner ja sein Abendbrot;-) Meine Frage dazu ist: wie ...

von PuW 11.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillen, frage

Bauchlage und Fragen zum Stillen

Hallo Frau Höfel, meine Süße ist jetzt 5 Monate alt und ziemlich agil. Sie dreht sich öfter auf den Bauch, kommt aber dann nicht mehr zurück. Nunja, daß wird sicher noch. Jedenfalls schläft sie bei mir im Schlafzimmer in so einem Bettchen, daß direkt neben meiner Matraze ...

von iffets4 06.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillen, frage

Frage zum Stillen beim 2. Kind

Hallo Frau Höfel, ich erwarte gerade mein zweites Kind (aktuell 23. SSW). Meinen ersten Sohn habe ich per sek. Sectio zur Welt gebracht. Danach hing ich an 2 mal am Oxytocin-Tropf (Warum weiß ich ehrlich gesagt nicht, im Geburtsbericht stand etwas von großem Blutverlust ...

von Liliana82 14.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillen, frage

Fragen zum Thema Stillen

Hallo Frau Höfel, meine Tochter ist nun schon 5 1/2 Wochen alt. Bisher klappte das Stillen ohne Probleme. Sie trinkt ca. alle 3 h am Tage (nacht schläft sie auch mal 5-6 h Stunden durch) an jeder Brust so 20 - 25 Minuten. Sie macht kein Bäuerchen, sie spuckt zwischendurch ...

von kerschte 16.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillen, frage

Nochmal eine Frage zum Stillen....

Meine Tochter ist jetzt 1 Woche alt. Ist es noch normal das sie manchmal stündlich kommt??? Ich habe genug Milch aber mich verunsichert das, daß sie immer so " oft " kommt? Meine Hebamme meint das ist normal, aber irgendwie war das bei meinem Sohn anders. Ich soll sie ...

von die liebe 23.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillen, frage

frage zum stillen

hallo mein kleiner Sonnenschein ist am 24.01 auf die Welt gekommen, seit dem stille ich auch, aber seit anfang der woche fühle ich mich nicht so wohl, er trinkt nicht wirklich so viel höchstens 10 min und ich setzte mich so unter druck, denke immer hoffe er bekommt genug, hoffe ...

von fraunt 04.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillen, frage

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.