Frage: Viel vaginaler Ausfluss SSW 21

Hallo :) ich befinde mich zur Zeit am Ende der 21. SSW und hab schon seit Beginn der Schwangerschaft das ,, unbequeme" Gefühl als würden sich in meiner Vagina (direkt zwischen den Beinen) Luftblasen bilden, welche nicht platzen wollen. Hatte immer wieder Sorgen das dies irgendwas schlechtes ist und hab es immer wieder bei meiner FÄ angesprochen, sowie im KH beim Ersttrimesterscreening. Aber alle sagen dasselbe, dass da nichts ist. Nur meine Gebärmutter ist nach vorne gekippt und könnte dieses Gefühl bei mir auslösen, welches sehr sehr nervig ist und ich an manchen Tagen echt am Verzweifeln bin :( an manchen Tagen (wenn ich fast keinen Ausfluss habe) ist dieses Gefühl fast nicht mehr gegeben. Sowie heute ist wieder so ein EXTREMER Tag! Ich habe heute sehr viel milchig/klaren, nicht riechenenden Ausfluss. So dass, wenn ich mit dem Spiegel nachschaue, meine ganze Vagina komplett voll ist mit Ausfluss (was leicht aussieht wie Sperma - sry für den Vergleich aber ich weiß sonst echt nicht wie ich das beschreiben soll). Jetzt mache ich mir schon ziemliche Sorgen ob das denn normal ist? Am MO hab ich mein Erstgespräch (Mutter-Kind-Pass Gespräch) bei meiner Hebamme. Und nächsten MO (nicht der der jetzt kommt sondern der in einer Woche dann) hab ich das Organscreening, wo ich diese Thematik auch noch mal ansprechen möchte, weil ich echt nicht weiß ob da alles so passt. Das Baby spüre ich seit ein paar Tagen (mal an einem Tag mehr, an einem anderen weniger). Also was sagen Sie? Ist das normal solange ich eben vermehrt Ausfluss habe, der aber nicht riecht etc. oder muss ich mich vor MO im KH doch nochmal bei meiner FÄ vorstellen? 😳 Auch dieses fieße Blasen Gefühl in meiner Vagina ist durch diesen vermehrten Ausfluss sehr verstärkt und äußerst lästig. Das fühlt sich dann wirklich so an, als würd ganz langsam dieser Schleim herausrinnen.  Ich danke schon jetzt für Ihre Antwort  Lg.

von Mamitobe2024 am 20.04.2024, 12:18



Antwort auf: Viel vaginaler Ausfluss SSW 21

Liebe Mamitobe,   was soll ich aus der Ferne dazu sagen? Die Erklärung Ihrer Ärzte klingt doch schlüssig! Liebe Grüße Martina Höfel

von Martina Höfel am 20.04.2024



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Brauner ausfluss

Liebe Frau Höfel  Ich bin jetzt 11 plus 1 ssw  und hatte auf meiner Einlage jetzt wieder so bräunlichen ausfluss aber nur immer in der Slipp Einlage jetzt habe ich wieder panische Angst das wieder was nicht stimmt 😱  ich hatte die letzen 2 Jahre 2 Fehlgeburten allerdings war ich da nicht so weit wie jetzt ich war am Mittwoch erst beim artz sie ...


Wässriger Ausfluss nach Progesteron und Milchsäure

Hallo Frau Höfel,  Wegen einer verkürzten Zervix (3,3cm bei 12+5) und meiner Vorgeschichte (Blasensprung bei 16+0 in vorheriger Schwangerschaft) nehme ich 1x abends 200mg Progesteron vaginale und zwei bis drei Stunden spaeter Vagisan ProbioFlora Kapseln mit Milchsaeure. Zudem nehme ich morgens noch Milchsaeuretabletten oral ein. Ich bin heut...


Cerclage Pessar - Ausfluss

Hallo Frau Höfel ich habe vor ein paar Tagen aufgrund dynamischer Cervix einen Cerclage Pessar bekommen, seit gestern den angekündigten Ausfluss der wirklich heftig ist; das erste Mal hatte ich den zum Glück im KH und die konnten auf FW testen (negativ) um mir zu zeigen wie viel da rauskommen kann (es war die ganze Unterhose nass).  Nun meine ...


Diverser Ausfluss

Liebe Frau Höfel, ich bin in der 19. SSW. gestern hatte ich ganz leichte, bräunliche Blutungen. Nachdem ich es durch einen Toilettengang festgestellt hatte, kam 15 Min später ein kleiner Schwall durchsichtiger Flüssigkeit. Heute hatte ich erneut leicht bräunlichen Ausfluss, später dicklich-eher gelben... ich habe ein leichtes Ziehen im Unterlei...


Fusseln im Ausfluss

Guten Tag, die Frage scheint mir schon fast peinlich zu sein.  ich hatte gestern und heute eine neue schwarze Leggings an.  als ich eben auf der Toilette war, stellte ich fest, dass ich schwarze Fusseln im Ausfluss hatte ... nun hab ich sorge, dass es schädlich für das Kind sein könnte. Ich bin in der 14. SSW


35 ssw mit zwillingen rosa ausfluss

Liebe Frau Höfel, Natürlich kommt sowas immer nachts beim 1 toiletengang rosa ausfluss, 2 toiletengang garnichts, 3 toiletengang wieder blutiger ausfluss. Anbei ein Bild. Kann das der schleimpropf sein, ich finde es eher dünnflüssig wässrig nicht schleimig. Schmerzen habe ich überhaupt keine. Bewegungen nehme ich von den Babys war. Das einzige ...


Blasenrisse/Urin/ausfluss

Liebe Frau Höfel, ich habe seit ein paar Tagen immer nach dem WC Gang (nach dem Aufstehen und 1-2 Schritte gehen ) einige Tropfen in meinem Slip.  Momentan liege ich viel, da ich mich aufgrund meines Gmh schonen soll. Daher habe ich meist nur nach dem WC Gang (dann aber jedes mal) einen "nassen" (paar tropfen) Slip wahrgenommen. Beim liegen ...


Ausfluss

....ich nochmal 😊 Ist Ausfluss normal? Seit ein paar Tagen habe ich leichten gelbliche Ausfluss.  Vielen Dank und viele Grüße 


Schleimiger,rot/bräunlicher Ausfluss nach Stuhlgang

Schönen guten Tag Frau Höfel, Ich bin Schwanger in der 5w+4. Hatte jetzt erneut nach Stuhlgang(dieser ist momentan auch fester)einen dickeren, schleimigen Ausfluss. Das letzte mal war er bräunlich.Heute allerdings rötlich/bräunlich. Es kommt auch nur nach dem Stuhlgang vor. Das kenne ich auch schon,als ich noch nicht schwanger war(aber nur b...


Brauner ausfluss utrogest

Sehr geehrte fr höfel ich bin In der 8. Woche schwanger. Es ist meine erste Schwangerschaft. An Symptome habe ich Übelkeit und Geruchsempfindlichkeit. Letzte Woche Freitag konnte man den Herzschlag hören. Seit Montag nehme ich auf Empfehlung meiner Ärztin Ass und Utrogest vaginal ein. Seit heute Vormittag hab ich minimal bräunlichen Ausfluss, dies...