Frage: Essen 21 Monate altes Kleinkind

Liebe Frau Höfel, dringend benötige ich Ihren Rat! Meine Tochter ist 21 Monate, 82 cm gr0ß und wiegt 10 kg. Beim Essen ist es wirklich schlimm mit ihr im Moment. Sie ist sehr wenig, heute morgen eine 180 ml Milch um 6.15 Uhr, um 8 Uhr zwei Bissen Leberwurstbrot um halb 10.00 Uhr eine Viertel Banane und drei Bissen Brot mit Käse, um halb zwölf vier Nudeln mit Tomatensoße und 120 ml Apfelsaftschorle, Das war leider alles bis jetzt. Am Tisch sitzt sie auf einem Trip Trap ohne Babygurt, den akzeptiert sie nicht. Sie kann also absteigen, wann immer sie will. Wenn sie aufsteht, darf sie sich noch einmal umentscheiden und dann wird das Essen abgeräumt. Oft kaut sie auf dem Essen rum und spuckt es dann wieder aus um sich dann nochmal etwas zu nehmen, Warum sie das macht, weiß ich nicht. Im Moment hat sie zehn Zähne, Ich koche immer frisch, wir essen gemeinsam das selbe und es herrscht kein Druck am Tisch. Im Moment isst sie nur mit den Fingern, fängt schnell an Essen runter zu schmeißen und haut die Gabel auf den Tisch. Ich nehme ihr dann alles weg und lege ihr zB nur eine Nudel auf den Tisch. Fährt sie fort mit dem Verhalten, ist das Essen beendet, Das scheint sie aber nicht zu stören. Meine Tochter hatte von Anfang an Zeiten, da klappte es gut mit dem Essen und Zeiten, da klappte es gar nicht. Im Moment isst es extrem anstrengend. -Wie entwickelt sie mehr Hungergefühl? -Was sagen sie zu ihrem Gewicht? -Welche Regeln am Tisch kann sie verstehen, wie soll ich mich weiter verhalten? Vielen Dank für Ihre Hilfe, Ich bin gespannt auf Ihre Antwort.

von annalie01 am 07.10.2015, 13:19



Antwort auf: Essen 21 Monate altes Kleinkind

Liebe annalie, 10 kg ist etwas wenig - allerdings zu vernächlässigen, wenn das Kind fit ist. Gibt es die Chance, dass das Kind mit anderen Kindern essen kann? Dann treibt der Futterneid es manchmal hinein. Die REgeln sind okay. Wenn Ihre Tochter eh nur mit den Fingern isst, dann würde ich mir das Besteck sparen und die Portionen klein halten. Liebe GRüße Martina Höfel

von Martina Höfel am 07.10.2015



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Toxoplasmose vom chinesischen Essen ?

Guten Morgen , Ich habe iwi große Angst vor toxoplasmose da ich nicht Immun dagegen bin . Ich bin in der 18 ssw. Gestern haben wir uns beim Chinesen essen bestellt. Ich esse so gerne acht Kostbarkeiten , das sind Fleischsorten wie Rind und Huhn und Gemüse in einer scharfen Sauce. Die Fleischstücke sind meist dünn geschnitten ,gestern hatte i...


Essen vom Vortag

Hallo Frau Höfel, ich habe gestern einen Kartoffelgratin im Backofen gemacht. Nach dem wir gestern die Hälfte gegessen haben, habe ich die andere Hälfte gut mit Alufolie abgedeckt und in den Kühlschrank gestellt. Heute habe ich diesen wieder im Backofen erwärmt (20 min. bei 180°C). Beim Essen merkte ich, dass der noch nicht ganz so heiß war, eher ...


Früheres Essen nachts

Guten Tag, Meine Tochter, 11 Monate, ein Flachenkind, ist seit Monaten zwischen 5-6 aufgewacht um etwas zu trinken. Und ist danavh wieder eingeschlafen.Monaten Vor ein paar Monaten ist die Aufwachzeit auf 3-4 gerutscht, was auch in Ordnung war weil sie danach auch weiter geschlafen hat. Mittlerweile sind es aber 2 Mal in der Nacht, um 2 un...


Kleinkind auf Bauch abgestützt

Guten Morgen, mein Sohn (2,5 Jahre) hat sich gerade mit seinem Gewicht und Unterarm auf meinem Unterleib abgestützt. Tat kurz sehr weh. Kann da was passieren (11 SSW)?


Stoß von Kleinkind

Hallo Frau Höfel, ich habe vorhin beim Toben einen Stoß von meinem 2-Jährigen Sohn in den Rücken bekommen. Kann sich da was lösen (12 SSW)?


Essen vom boden

Hallo, sie haben mir hier schon viel helfen können vielen Dank. Ich wollte etwas fragen was wahrscheinlich übertrieben ist aber ich mir doch unsicher bin. Heute habe ich mir Brötchen aus dem Ofen geholt wegen der Hitze ist es mir vor Schreck auf den Boden gefallen hab's trotzdem gegessen. Kann man sich so mit toxo oder listeriose anstecken der K...


Kleinkind 1 jahr weint nachts

Liebe Frau Höfel, vielleicht haben Sie von Ihrem Praxisslltag eine Idee was das sein könnte und hätten mir paar Tipps. Meine Tochter ist vorletzte Woche 1 Jahr geworden. Seitdem hab ich das Gefühl sie ist wie verändert. Will nur noch raus, nicht mehr im Kinderwagen sitzen, obwohl sie nicht mal laufen kann. MaxiCosi will sie auch nivht rein. Sie...


verbranntes/dunkles Essen

Hallo Frau Höfel, heute Mittag hab ich mir Essen vom Vortag aufgewärmt (Flammkuchen). Leider hab ich die Zeit übersehen und es wurde sehr sehr dunkelbraun und am Rand schwarz. Ich hab den Rand weggeschnitten und nur den dunkelbraunen Teil gegessen. Jetzt lese ich, dass man verbranntes eigentlich meiden sollte. Besteht nun wegen einmaligen essen...


Essen nach Wäsche aufhängen

Ist es schädlich für das Ungeborene, wenn man sich nach dem Wäsche aufhängen die Hände nicht gewaschen hat und damit etwas gegessen hat? Die Hände riechen nach Waschmittel und Weichspüler.


Essen von Vorgestern

Guten Abend Frau Höfel, ich hoffe Sie rutschen gut ins neue Jahr! Ich hätte eine Frage. Und zwar hab ich vorgestern Kartoffelgulasch mit Würstchen gemacht. Kann man das bedenkenlos nach 2 Tagen noch essen? Das Essen war im Topf mit Deckel im Kühlschrank gelagert. Natürlich wird das vorm Essen nochmal richtig erhitzt. Aber ich meine mal gehör...