Christiane Schuster

wirft das essen und kein interesse an seine spielsachen

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Liebe Frau Schuster

mein Sohn 19 mo. alt eigentlich isst er sein essen ganz gut.aber wenn wir uns alle an den Tisch setzen isst er einbisschen, dann beginnt er mit dem Essen herum zu schmeissen (er möchte selber brot butter schmieren oder mit dem löffel etwas herum rühren) messer will ich ihm nicht geben.oder wenn ich am abend.butter Brot gebe beginnt er es herum zu schmeissen(nach einem biss, wenn ich es ihm gebe dann isst es ein wenig). Dann nehme ich ihm das Brot weg. (also wenn er schmeisst)oder setze ihn vom Tisch runter und dann kommt er wieder zum Tisch stellt sich ihn und möchte etwas vom tisch. ich weiss nicht wie ich ihm es beibringen werde nicht das essen herumzuschmeissen.nach jedem essen ist der boden voll essen.Auch general wirft er seine spielsachen herum. ich weiss nicht wie ich ihn erziehen soll ausserdem kann er sich nicht alleine beschäftigen also er spilet mit seinen Bücheren (Fühlbücher u. bilderbücher) an sonst spielt er mit nichts auch wenn ich mit spiele sind es nur paar minuten ausser wir lesen das kann ich studen lang machen da ist er sehr interessiert aber mit den anderen Spielsachen kann er nichts anfangen. (er spielt nur mit meiem Staubsuger das macht er ca 15 min ist kein spielzeig) ich weiss nicht wie ich ihn beschäftigen kann nur lessen das geht ja auch nicht? malen zeichnen das will er auch nicht und auf dem spielplatz spilet er nur mit den steinen oder auch sand oder mit dem zaun oder so was
ich weiss wirklich nicht weiter ist das allen normal für seinem alter

danke im voraus

von niyupi am 22.03.2012, 21:56 Uhr

 

Antwort:

wirft das essen und kein interesse an seine spielsachen

Hallo niyupi
Mit beschriebenem Verhalten wird Ihr Sohn die Aufmerksamkeit auf sich lenken wollen und vermutlich gleichzeitig auch bereits ein wenig müde zum Essen sein.
Das SELBER-Essen bedeutet für die Kleinen höchste Anstrengung.
Bitte geben Sie ihm bereits VOR der gemeinsamen Mahlzeit etwas zu essen, während er dann BEI der gemeinsamen Mahlzeit sich SELBER noch Fingerfood nehmen, bzw. SELBER mit einem Löffel oder einer Kindergabel essen DARF.

Das Werfen-Wiederholen spielen die Kleinen ganz besonders gerne, da es für sie eine neue Erfahrung ist. WARUM nicht geworfen werden darf verstehen sie noch nicht.

Spielen Sie darum dieses Spiel mit geeigneten "Wurf-Objekten" möglichst oft außerhalb der Mahlzeiten mit Ihrem Sohn.
Er wird dann das überaus große Interesse bald verloren haben und (hoffentlich) rascher auf ein KURZ begründetes Nein eingehen.

Da Kleinkinder sich nur allzu gerne am Verhalten ihrer Bezugspersonen orientieren, ist für Ihren Sohn ein eigener Kunststofftopf, ein eigenes Putztuch ein besonders geeignetes Spielzeug. Allerdings wird er auch malen wollen, wenn Sie malen (schreiben) usw.
Das selbstständige Beschäftigen lernt Ihr Sohn zunehmend, wenn Sie selbst sich an seinen Spielen beteiligen und sein Können verstärkt loben.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 23.03.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Sohn wirft Löffel, Trinkbecher und Essen während der Mahlzeiten, was tun?

Unser Sohn ist jetzt 18 Monate alt, schon seit ein paar Monaten ißt er alleine und möchte nur noch ungern gefüttert werden. Leider hat er die Angewohnheit z.B. den vollen Essenslöffel (egal was es zu Essen gibt) auf den Tisch zu hauen. Das kommt so plötzlich, das man überhaupt ...

von LiaundLucaMama 31.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wirft

Interessehalber

Angeregt durch die Frage unten betr. Lügen habe ich dazu jetzt auch noch eine kurze Frage. Mein Sohn (übrigens auch 6) erzählt mir manchmal auch mit dem Brustton der Überzeugung die tollsten Geschichten (was zB im Kindergarten loswar, oder was der und der gesagt hat). Manchmal ...

von Falknerin 20.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Interesse

kind 3,5 hat noch kein Interesse aufs Töpfchen

Hallo Frau Schuster, mein Sohn 3,5 wird in 2 Wochen den KiGa besuchen, und er ist noch nicht sauber. Der KiGa nimmt auch Kinder, die noch nicht sauber sind, das ist kein Problem. Nur meiner Meinung müßte der Kleine aber nun lernen, dass man auf Töpfchen oder auf dem Klo ...

von ganda 26.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Interesse

Junge 3 1/2, kein Interesse am Trocken- und Sauber werden...?

Hallo, Liebe Frau Schuster! Unser Sohn ist 3 1/2 Jahre und geht in den Waldkindergarten. Ein Thema macht uns seit geraumer Zeit Gedanken, nämlich sein Desinteresse am Trockenwerden. Als er noch in der Krippe war, haben uns die Erzieherinnen gesagt, er wäre vom Kopf her ...

von fervid 15.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Interesse

9,5 Monate - wirft alles hinunter

Hallo, meine Tochter ist nun 9,5 Monate alt. Sie liebt es Dinge von sämtlichen Erhöhungen auf denen sie sich befindet runterzuwerfen. Meiner Meinung nach ist das ein Spiel für sie. Ich habe bis jetzt auch immer brav die Gegenstände aufgehoben und ihr zurückgegeben. Jetzt hat ...

von Mavita 26.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wirft

"kleiner Nachtrag" zu ...........2Jahre alt wirft alles runter

Hallo noch einmal kurz... Sie haben mir Tips für Bücher zum vorlesen gegeben. Das ist gut, denn lesen tut sie sehr gerne mit mir. Bringt mir oft Bücher und dann lesen wir zusammen. Doch, um ehrlich zu sein, ob meine Tochter den richtigen "Sinn" darin versteht, bezweifle ich. ...

von AnneW 01.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wirft

knapp 2 jahre und wirft alles runter........

Hallo! Meine Tochter ist bald 2 J alt. Aber das essen am Tisch ist immer ein Drahtseilakt! Egal ob mittags alleine mit mir oder abends am Familientisch. Anfangs ist noch alles ok. Sie bekommt auch einen kleinen (extra rutschfesten) Teller mit dem gleichen Essen wie wir ...

von AnneW 30.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wirft

17 monate altes kind haut und wirft mit gegenständen

hallo, wir brauchen dringend ihren rat. Unser Sohn wird nächsten Monat 17 Monate alt,er haut uns und andere Personen mit der hand oder wirft mit gegenständen die gerade in seiner Nähe sind. Er macht es meistens wenn er seinen willen nicht bekommt oder auch einfach so. Ich ...

von baby3661 29.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wirft

Sohn 17 Monate wirft noch immer ALLES runter

Hallo, mein Sohn ist 17 Monate alt und hat nun schon seit mehr als einem halben Jahr die "Runterwerfphase" :-o ...ich hab schon alles mögliche ausprobiert, ignorieren nützt nichts, schimpfen auch nicht... Ich bin eigentlich sonst nicht so leicht aus der Ruhe zu bringen aber ...

von Rena27 09.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wirft

wirft alles runter

hallo, ich hab schon vieles probiert , denn mein sohn wirft ständig essen runter oder sein trinken. er ist 15 mon. wiegt nur 9,8 kilo ist relativ groß für sein alter. daher bin ich nicht so konseqeunt normal hätte ich gedacht wirft er was runter gibts kein essen mehr. ...

von baby2009 05.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wirft

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.