Sylvia Ubbens

Wie kann ich Selbst-Beschäftigung fördern?

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Liebe Frau Ubbens,
unser Sohn ist 2 Jahre und fast 3 Monate alt, sprachlich sehr weit und auch feinmotorisch weit entwickelt. Schon immer ist er ein sehr anhängliches (Mama-)Kind, das beschäftigt werden will. Mir fällt es immer schwerer, Arbeiten im Haushalt zu erledigen, da sich seine Anhänglichkeit stetig verstärkt. Mir ist klar, dass ein Kind in diesem Alter nicht "alleine" sein möchte, das soll und muss er auch nicht! Ich würde aber gerne z.B. kochen, wobei er helfen (nach seinen Möglichkeiten) darf oder eben währenddessen mit seinem Spielzeugherd oder anderen Dingen bei mir in der Küche spielt. Häufig fange ich an, mit ihm etwas zu spielen, hole mir dann z.B. einen Korb Wäsche zum Zusammenlegen, doch er spielt nicht weiter sondern sitzt neben mir und wartet ab, bis ich wieder mit ihm weiterspiele. Ich - oder auch Papa, Oma oder Opa - soll die ganze Zeit MIT ihm spielen, nicht nur BEI ihm sein.
Zudem ist er sehr Mama-bezogen: solange ich da bin, soll ich alles machen (Windel wechseln, Hände waschen,...), Selbst für einen Toilettengang meinerseits unterbricht er sein Spiel, um mit mir zu kommen... Allerding ist meine Abwesenheit für ihn kein Problem: da dürfen dann Papa oder auch die jeweiligen Großeltern alles machen.
Wir würden uns sehr über Tipps freuen, wie wir diese beiden Verhaltensweisen ändern oder aber zumindest leichter erträglich machen können :-)
Vielen Dank und herzliche Grüße

von Nikaschaf am 23.02.2015, 14:38 Uhr

 

Antwort auf:

Wie kann ich Selbst-Beschäftigung fördern?

Liebe Nikaschaf,

geben Sie Ihrem Sohn Aufgaben, wenn Sie z.B. Hausarbeiten erledigen müssen. Ihr Sohn wird es freuen, wenn er Ihnen helfen kann. Er darf fegen, die Kissen schön auf das Sofa legen, staubwischen etc.

Wieviel Geduld hat Ihr Sohn, wenn er warten muss? Haben Sie doch mal Ausdauer beim Wäsche zusammenlegen, bügeln o.ä.. Fängt Ihr Sohn irgendwann an zu quengeln oder fängt er doch irgendwann an zu spielen? Haben Sie es schon einmal ausprobiert?

Bzgl. der "Mama soll alles machen"-Phase haben Sie noch ein wenig Geduld. Diese tritt bei fast allen Kindern auf und legt sich i.d.R. nach einigen Monaten wieder.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 23.02.2015

Antwort auf:

Wie kann ich Selbst-Beschäftigung fördern?

Liebe Frau Ubbens,
Herzlichen Dank für Ihre Antwort! Gut zu wissen, dass die Mama-muss-alles-machen-Phase "normal" ist und (hoffentlich bald!) vorübergeht.
Den Versuch, den kleinen Mann mit Aufgaben in meine Arbeit einzubinden, habe ich schon mehrfach unternommen, doch leider hat er nach maximal zwei Minuten das Interesse verloren und sagt "Mama nicht arbeiten, Mama mit spielen!"
Seine Geduld ist nicht sehr ausgeprägt: mache ich etwas anderes als mit ihm zu spielen, beginnt er schnell zu quengeln und zu jammern (was er wirklich perfektioniert hat :-) er spricht häufig in einer Jammer-Stimme, worauf wir allerdings nur reagieren, indem wir ihm sagen, dass wir ihn nicht verstehen, wenn er so spricht und ihn bitten, ordentlich zu sprechen. Dies klappt in jedem Einzelfall, sorgt aber nicht dafür, dass er es sein lässt...)
Falls Sie weitere Ideen haben, sein Verhalten positiv zu verändern, freuen wir uns sehr!
Viele Grüße und einen schönen Abend!

von Nikaschaf am 23.02.2015

Antwort auf:

Wie kann ich Selbst-Beschäftigung fördern?

Liebe Nikaschaf,

lassen Sie Ihren Sohn regelmäßig "Warten". Sind Sie dabei, die Wäsche zusammenzulegen und Ihr Sohn fängt an zu quengeln, dann sagen Sie ihm, dass Sie die Wäsche zu Ende zusammen legen und dann wieder Zeit für ihn haben. Quengelt er weiter, dann darf er das. Sie sollten aber erst Ihre Arbeit erledigen und sich dann wieder zu Ihrem Sohn gesellen. Er ist alt genug, um zu lernen, dass Mama auch andere Dinge zu erledigen hat und nicht nur spielen kann. Fordern Sie Ihren Sohn gerne heraus. Einmal warten müssen am Vormittag und einmal Warten am Nachmittag ist völlig in Ordnung. Nur so wird er lernen, dass Sie nicht gleich "springen" können und wollen, weil er danach verlangt.

Sie können auch eine CD abspielen und Ihrem Sohn erklären, dass Sie nach Lied x wieder Zeit für ihn haben. Erst genügen 2 Lieder. Wenn er diese ohne Quengeln durchhält, können Sie die Zeit (die Liederzahl) erhöhen.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 24.02.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

wie kind fördern

meine 3 jährige tochter kann sich leider nicht allzuleicht in eine grössere gruppe integrieren. (Spielgruppe zb) während alle anderen ausgelassen zusammen spielen ist sie eher zurückhaltend und schüchtern. leider wird sie deshalb auch nicht ganz so akzeptiert von anderen. dh ...

von grisu82 28.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fördern wie

Beschäftigung 9 jähriger

Hallo Mein Sohn ist 9und würde am liebsten täglich was elektronisches machen. Er hat bis vor einem jahr noch liebend gern lego Technik gebaut. Es ist soweit das Freunde und er sich nicht mehr beschäftigen können. Ich finde das nicht gut und hab daher eingeführt nur noch am ...

von carlo29 20.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigung

Beschäftigung meiner 2 1/2 jährigen Tochter

Hallo! Ich hätte bitte eine Frage zur Beschäftigung meiner 2,5 jährigen Tochter... Ich bin jetzt im 8. Monat schwanger und sollte aus gesundheitlichen Gründen bis zur Entbindung Ende Februar viel ruhen und liegen. Nun lässt sich das wahrscheinlich grundsätzlich mit ...

von Romanafuchs 05.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigung

Ständiges Gekreische, Unruhe, Beschäftigung

Hallo Frau Ubbens, mein Sohn ist rund 9 Monate alt und muss ständig (!) beschäftigt werden. Er macht kaum etwas alleine und benötigt ständig Input.. für mich super anstrengend. Für sein Alter ist er sehr weit, liest Bilderbücher, steht sicher, brabbelt, ist insgesamt auch ...

von Where2Go 09.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigung

Wie kann ich ein selbstständiges Schlafen fördern?

Hallo, unser Sohn (20 Monate) schläft schon immer bei uns im Schlafzimmer. Mal klappt es in seinem eigenen Bett, meist schläft er jedoch bei uns im Bett. Bislang hat uns das auch nicht gestört bzw. wir haben alle " relativ gut" geschlafen. Seit einigen Monaten ist es ...

von liselotte186 19.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fördern wie

Ideen für Beschäftigung..

Hallo, da mein Mann im Moment beruflich sehr eingespannt ist, kümmere ich mich die ganze Woche über allein um unseren Sohn (21 Mon.). Mein Problem: irgendwie weiß ich nicht so recht, wie ich ihn am besten beschäftigen kann, wenn ich den Haushalt mache. Wenn ich morgens zum ...

von Joleen!! 08.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigung

Beschäftigung mit einem Jahr

Hallo :-) unsere Tochter ist 1 Jahr alt... Eine Zeitlang konnte sie sich gut mal alleine mit ihren Spielsachen oä. beschäftigen. Seit längerer Zeit ist es so, dass sie dass keine Sekunde mehr kann! Ich beschäftige mich wirklich sehr gerne mit ihr; jedoch kann ich wirklich ...

von mieb 14.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigung

Wie kann ich mein Kind noch fördern?

Sehr geehrte Frau Schuster, ich weiss nicht ob ich mich damit an sie wenden kann aber ich frage mal, und zwar ist unsere Tochter nun 4 jahre und 3 wochen alt und ich habe sie immer spielerisch gefördert und das hat ihr auch spass gemacht, aber jetzt bin ich so an einem stop ...

von Deda84 29.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fördern wie

Wie kann man eigenständiges Spielen fördern

Hallo, mein Sohn wird bald 3,5 Jahre alt und geht seit er 2 ist in den KiGa. Ich habe folgende Fragen bzl. des Spielverhaltens: 1) Er geht NIE alleine in sein Zimmer zum Spielen. Wenn ich Hausarbeit machen muss, dann wuselt/ spielt er um mich herum und quatscht ständig mit ...

von Sonjaflocke 08.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fördern wie

Wie kann ich die Selbstständigkeit meiner Tochter (4) fördern?

Liebe Frau Schuster, meine Tochter (wird im August 5) ist ein sehr aufgewecktes, fröhliches kleines Mädchen. Sie spielt für ihr Leben gerne Rollenspiele oder Geschichten mit ihren Playmobil-Figuren, Barbies oder Kuscheltieren. Am liebsten würde sie stundenlang so spielen, ...

von Miriam0606 04.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fördern wie

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.