Christiane Schuster

Was soll ich von dem Verhalten meiner Tochter 6,5 Jahre halten?

Antwort von Christiane Schuster

Hallo LittleJune
Bitte berücksichtigen Sie stets, dass auch eine 7-Jährige noch keine kleine Erwachsene ist.
Ihre Tochter hat eine ganz andere Vorstellung von Ordnung als Sie, sodass sie überhaupt nicht versteht, warum sie zurechtgewiesen wird. Diese Tatsache lässt sie genauso verärgert wie Sie werden.
Ebenso kann sie eine Ansteckungsgefahr noch nicht erkennen, sodass sie bei allzu häufiger Zurechtweisung ihre "Ohren auf Durchzug" stellt und sich NUR noch über Sie ärgert, was dann zu einer entsprechend unreflektierten Ausdrucksweise führt.

Bitte versuchen Sie sich freundlich und gelassen durchzusetzen, bzw. weisen Sie auf konsequent einzuhaltende und möglichst logische Folgen hin.
Räumt Ihre Tochter z.B. ihr Zimmer nicht auf, zeigen Sie Verständnis für diese ungeliebte Aktivität und bieten Sie ihr Ihre Hilfe an, damit es schneller geht.
Beginnt sie verärgert zu weinen, informieren Sie möglichst gelassen darüber dass ihr das Weinen überhaupt nicht helfen kann und suchen Sie nach Kompromissen, bzw. Konfliktlösungen.
Genannte Ausprüche empfehle ich Ihnen zu ignorieren, da sie lediglich eine Mitteilung von verärgerter Stimmung bedeuten ohne die Bedeutung der Worte wirklich verstanden zu haben.

Viel Gelassenheit, aber auch Durchaltevermögen, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 21.09.2012

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Wie soll ich auf das Verhalten meiner Tochter reagieren

Hallo und schönen Abend, Ich bin gerade bissl am verzweifeln ich weiß nich wie ich mit meiner großen (3,5) in bestimmten Situationen umgehen soll. Sie hat manchmal totale aussetzer! Meist vor dem zu Bett gehen sie fängt an zu bocken, lacht mich aus, spuckt mich an, beißt... ...

von Mamasusi81 01.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verhalten, Tochter

verhalten meiner tochter (kleidung tut weh)

hallo, meine maus ist 5, ich hatte schon mal geschrieben wegen ihrem klamottenproblem (dass sie plötzlich die unterhosen stören). Es fing alles so vor 1,5 jahren an. Erst mit den Jackenreisverschlüssen, die dürfen immer nur 3/4 hochgezogen werden. Hosen zog sie damals ...

von icejul 06.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verhalten, Tochter

Tochter wurde bestohlen, wie richtig verhalten?

Guten Morgen Frau Schuster, unsere Tochter (6) besucht die Grundschule in der 1. Klasse. Die Kinder müssen Hausschuhe mitbringen, die auf dem Flur gelagert werden. Diese Woche sind ihre neuen Schuhe (weiß , also auffällig) plötzlich weg. Wir haben alles abgesucht mit ...

von bm 20.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verhalten, Tochter

verhalten gegenüber anderen kindern

Sehr geehrte Frau Schuster, mein Sohn (3,5) ist eigentlich sehr lieb und ein cleveres Kerlchen. allerdings auch sehr aufgeweckt und meist ständig in Aktion. Seit einiger Zeit schon beobachten wir, dass er ein kleiner Raufbold zu werden scheint. Wenn er mit Papa Fußball oder ...

von dadgmph 19.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Verhalten beim Essen

Hallo Frau Schuster, wir hatten vor einiger Zeit gefragt, was wir machen sollen, wenn unsere Tochter (inzwischen 16 Monate), bei etlichen Mahlzeiten etwas vom Essen runter wirft. Sie hatten uns auch im Suchlauf anderen Eltern geraten, die Mahlzeit konsequent abzubrechen, ...

von brittawirdmama 10.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

fragen zum verhalten

hallo, mein sohn 4j 4mon (eine schwester bald 6 j.; "normale" familienverhältnisse) verhält sich derzeit, dass ich ihn nicht verstehe und somit auch nicht richtig erziehen kann. zu allererst, er ist in die babysprache zurückgefallen, was mich so nervt, dass ich ihm nur ...

von hanfri 03.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Verhalten bei Besuch

Hallo! Unser Sohn (4Jahre) hat zunehmend mehr Schwierigkeiten, mit anderen angemessen in Kontakt zu treten. Begonnen haben die Probleme als er vor einem Jahr in den Kindergarten kam. Er war bereits zuvor 2 Jahre in der Krippe, fühlte sich dort wohl und hatte auch zwei Freunde, ...

von morfer 31.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

5-jähriger verliert durch unsoziales Verhalten Freunde, wie kann man helfen?

Mein Sohn ist gerade 5 Jahre alt geworden und geht seit zwei Jahren in den Kindergarten. Bis jetzt hat er sich dort sehr wohl gefühlt, hat Freunde und einen allerbesten Freund gefunden, mit denen er sich nachmittags auch verabredet hat. Die Initiative ging größtenteils von den ...

von Paulina22 30.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

verhalten kinder

Hallo, und zwar habe ich folgende Frage: manchmal kommt die Oma ein paar Tage und passt auf die zwei Kleinen auf, sie sind 2 und 6 Jahre alt. Wobei ich zwar auch da bin, aber dann halt mal ohne die Kinder einkaufen gehe oder was anderes erledige. Und wenn sie wieder ...

von OLGA22 28.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Wie verhalten?

Hallo Frau Schuster, meine Tochter (5 Jahre) ist und war schon immer sehr eigenwillig. Seit sie in die Schule gekommen ist, ist es schlimm geworden (Meiner Meinung nach, weil sie dort komplett unterfordet ist; habe schon ein Gespräch mit der Lehrerin im Visier.) Sie benimmt ...

von Lasse 28.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.