Sylvia Ubbens

Warum ist meine Tochter in der Kita ganz anders als zu Hause?

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo. Meine Tochter ist jetzt 2 Jahre jung und geht seit einem guten Jahr in die Kita. Sie fühlt sich da sehr wohl, geht sehr sehr gern in die Krippe und wir hatten auch gar keine Probleme mit der Eingewöhnung. Die kleine Maus war bis März die Kleinste, aber nicht die Jüngste (sie war ein Frühchen -5 Wochen zu früh mit 1700g und 43cm geboren, per Kaiserschnitt). Im März ca kamen "Neulinge" in die Gruppe. Vor einem Monat hatten wir ein Entwicklungsgespräch mit der Erzieherin. Dabei erfuhren wir, dass unsere Tochter in der Krippe ein ganz anderes Verhalten an den Tag legt als zu Hause. Dort ist sie eher introvertiert, Alleingänger und sehr ruhig. Die Kleine spricht kaum, jetzt fängt sie langsam an etwas aus sich raus zu kommen. Mausi isst in der Kita auch nicht sehr gut, aber erst seit ein paar Monaten, nur Suppe und Soße, ab und zu mal Fisch, sonst nicht sehr viel mehr. Bei uns zu Hause isst sie gut und auch ganz normale Kost. Zu Hause ist unsere Tochter sehr aufgeweckt, redet viel -muss fast Alles kommentieren- und bekommt öfter mal einen Bock, was die Erzieher gar nicht von ihr kennen. In den letzten zwei/drei Wochen ist es sogar so (und das bereitet mir Kopfzerbrechen), dass die Mausi, so bald sie aus der Kita raus ist und mit anderen Kindern nachmittags spielt, richtig zickig ist: sie schupst die anderen Kinder, verteidigt ihr Spielzeug, aber nicht nur ihr Eigenes, nein, auch fremdes Spielzeug, möchte Alles an sich reißen und haben, bekommt ein Böckchen bis hin zum Bock, wenn sie nicht bekommt was sie möchte.... Wirft mit Sand... Und ich kann reden, ermahnen, erklären und schimpfen wie ich möchte, es kommt nicht bei ihr an... Als wenn ich gegen eine Wand rede... Die Kleine ignoriert mich gekonnt... Es ist mir teils schon unangenehm den anderen Eltern gegenüber. Zumal sie ja in der Kita nicht so ist. Was kann das sein, womit kann das zusammen hängen und was kann ich gegen das unzufrieden stellende Verhalten machen? Ich bin etwas verzweifelt....

Vielen Dank für Ihre Hilfe im Voraus!
Liebe Grüße und einen schönen Nachmittag!

von Fruechtchen77 am 28.07.2016, 14:23 Uhr

 

Antwort auf:

Warum ist meine Tochter in der Kita ganz anders als zu Hause?

Liebe Fruechtchen77,

viele Kinder zeigen in der Kita ein anderes Verhalten als zu Hause. Oft kommt es einem so vor, als ob von unterschiedlichen Kindern gesprochen wird. Das Zusammenspiel mit anderen Kindern wird sich in den nächsten Monaten erst entwickeln und so ist es eine Gabe, dass sich Ihre Tochter zurückziehen kann, um für sich zu spielen und sich nicht ablenken zu lassen.

Für viele Kinder liegen das Frühstück und das anschließende Mittagessen zu dicht beieinander, als dass sie schon wieder Hunger hätten. Lieblingsspeisen bilden da natürlich eine Ausnahme.

I.d.R. sind die Kinder nur im Beisein der Eltern bockig. Sie wissen, beim wem sie testen können, ob sie ihren Willen nicht doch bekommen. Dies ist ganz normal.

Die Eifersucht auf´s Spielzeug, dass andere Kinder haben, zeigen viele Kinder, egal ob Kitakind oder Kind, das von Mama zu Hause betreut wird. Sie haben Angst, dass das Spielzeug, das das andere Kind hat, doch das bessere ist. Da hilft nur konsequent einschreiten und kurz erklären, dass es warten muss, bis das Kind das Spielzeug an die Seite gelegt hat.

Ggfls. nehmen Sie Ihre Tochter kurz an die Seite und sie kann für einen kleinen Moment nicht spielen.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 29.07.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

KItaleiterin geschockt über Hauen meiner Tochter

Guten Abend, meine fast 3-j. Tochter scheint seit einigen Wochen in der Kita wohl durch zunehmend aggressives Verhalten aufzufallen, wie mir eine Erzieherin mitteilte. Daraufhin traf ich mich mit der Leiterin zu einem Gespräch. Diese erzählte kurz, dass meine Tochter immer ...

von novemberwind81 03.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Kita

Warum geht meine Tochter nicht gerne in die Kita?

Hallo, meine Tochter Emmilou 2 Jahre 4 Monate geht jetzt seit einem Jahr zweimal die Woche in die Kita. Sie tut das nicht sehr gerne und wir würden gerne wissen warum! Das erste was sie sagt wenn sie morgens aufsteht ist das sie nicht in die kita gehen möchte. Dies wird häufig ...

von Domeemis 11.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Kita

Wie erspare ich meiner Tochter in der Kita gebissen zu werden?

Hallo, meine Tochter 2,5 Jahre wurde wiederholt in der Kita gebissen. Es handelt sich hier immer um große Wunden, mit schmerzhaften blauen Flecken. Auch heute Abend noch sieht man den gesamten Mundabdruck auf dem Oberarm. Es handelt sich hierbei immer um einen Jungen und ...

von Lieselotte1972 27.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Kita

Tochter ( 13 Monate) muss in die Kita, will aber nicht ohne Mama. Was tun ?

Hallo Frau Schuster, Meine Tochter (13 Monate)klammert sehr doll. Ich muss nur da Zimmer verlassen und sie fängt sofort an zuschreien. Sie bei Oma oder opa abzugeben geht gar nicht. Nichtmal für ein paar Stunden. Bis jetzt war es für mich kein Problem und ich hab es auch ...

von Sternchen_21032012 08.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Kita

Seit Kita schläft meine Tochter nicht alleine ein was kann ich tun?

Hallo ich habe eine frage meine tochter 1 jahr 1 monat geht seit einem monat in die kita seither schläft sie abends nicht mehr alleine ein, ich muss immer im zimmer bleiben sobald ich den raum verlassen weint und schreit sie dachte es sei eine phase aber ich weis nicht mehr was ...

von Leonie17 02.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Kita

Meine Tochter (5) weint jeden Morgen in der Kita

Moin moin, mein Mann und ich sind gerade ziemlich verzweifelt. Unsere 5-jährige Tochter weint plötzlich (von einem Tag auf den anderen) jeden Morgen in der Kita. Zu Hause und auf der Fahrt dort hin, bis zum umziehen ist noch alles in Ordnung. Doch wenn wir dann die Gruppe ...

von Hafenhexe 19.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Kita

Meine Tochter gewöhnt sich nicht an die Kita! Was soll ich tun?

Guten Tag! Ich bin selber Erzieherin in einer Kindertagestätte, habe meine Tochter aber bewusst nie mit mir in die Kita genommen, da sie in eine andere Kita geht! Seit August 2012 geht meine Tochter in die Kita! Die Eingewöhnung dauerte sehr lange und es fiel Ihn von Anfang ...

von Jenny600 15.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Kita

Meine Tochter schlägt in der Kita

Hallo ich bin echt verzweifelt meine Tochter 5 jahre schlägt seine mehreren wochen und knipst die anderen kinden laut aussage der ezieherin ohne grund durch dieses verhalten meiner tochter wollen die anderen kinder nicht mehr mit ihr spielen und sie ist oft allein und traurig ...

von melle03050 11.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Kita

Tochter will nicht mehr in die Kita

Hallo, meine Tochter wird im August 3 Jahre alt und geht seit November 2010 in unserem Ort in die Kita für Kinder von 3 Monaten bis 3 Jahre. Bisher ist sie immer gerne hingegangen und der Abschied morgens war auch ohne große Probleme und viel Trara. Nun aber seit ein paar ...

von stellarjay 06.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Kita

Tochter flippt jeden Tag nach der KiTa aus... Gerne auch an andere..

Hallo Frau Schuster, ich hoffe Sie haben einen Rat für uns. Unsere Tochter (knapp 30 Monate) geht von Mo-Fr in die KiTa. Morgens wird sie in der Regel vom Papa weggebracht, ca. gegen 9 Uhr und alles klappt wunderbar. Auch wenn ich sie zur KiTa bringe ist alles wunderbar. Aber ...

von yllo 12.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Kita

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.