Christiane Schuster

Töpfchen gehen

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo, unsere Tochter ist 22 Monate alt und ich versuche sie schon seit geraumer Zeit dazu zu bringen ins Töpfchen zu machen. Sie zeigt zwar interesse, aber meistens sagt sie erst, wenn sie schon gemacht hat.
Wir wechseln immer mit Toilette und Töpfchen ab, aber es gibt keine Erfolge. Sie albert nur rum oder will kurze Zeit wieder runter. Gibt es da Tipps und Tricks was man noch machen kann, damit auch wirklich mal was passiert? Wir setzen sie nicht unter Druck,aber langsam wirds Zeit.
Viele Grüße und Danke

von Flamme am 02.06.2009, 11:59 Uhr

 

Antwort auf:

Töpfchen gehen

Hallo Ratsuchende
Da Ihre Tochter noch nicht einmal 2 Jahre jung ist, aber bereits Interesse am Töpfchen zeigt, sollten Sie sie auch weiterhin nicht dazu drängen auf den Topf gehen zu MÜSSEN.
Nehmen Sie sie mit, wenn Sie selbst zur Toilette gehen, da Ihre Tochter sie wie immer nachzuahmen versuchen wird, sobald sie entsprechenden Entwicklungsstand erreicht hat.
Lassen Sie sie nach Möglichkeit auch mal jetzt in der warmen Jahreszeit ohne Windel laufen.
Machen Sie sich einen Spaß daraus mit ihr lachend zum Topf, bzw. zur Toilette (mit Sitzverkleinerer) zu laufen wenn Sie beobachten, dass sie muß.
Als Anregung können Sie auch mal "rein zufällig" den Wasserhahn laufen lassen, wenn Ihre Tochter auf der Toilette oder dem Topf sitzt.
Dass Sie jeden noch so geringen Erfolg loben, versteht sich von selbst, während Sie ein Einnässen möglichst ignorieren.
Zum Ende des Sommers, wird Ihre Tochter vermutlich von sich aus und von einem auf den anderen Tag trocken sein.:-))

Noch etwas Geduld, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 02.06.2009

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

aufs töpfchen gehen

hallo meine tochter ist 18 mon.und hat heute den topf von alleine hervorgezogen. ich hab sie spaßeshalber draufgesetzt-ohne windel-.sie setzte sich drauf und nach einer weile wieder runter. ich wollte den topf wegstellen aber sie wollte immer wieder rauf. nun, irgendwann ...

von krümel und murmel 30.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Töpfchen, gehen

Töpfchen gehen

Hallo, unsere Tochter ist 11 Monate und soll jetzt lernen aufs Töpfchen zu gehen. Habe dazu schon die verschiedensten Meinungen gehört. Wollte mal wissen wie man es am besten anfängt? Dachte dass ich sie erstmal regelmäßig zu bestimmten Zeiten aufs Töpfchen setze zum dran ...

von Flamme 17.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Töpfchen, gehen

Trocken werden - plötzlich Verweigerung vom Töpfchen

Hallo liebe "Trockenexperten", vor gut 4 Wochen fing unsere 2,5 jährige Tochter an aufs Töpfchen zu gehen. Zum Teil hat sie sogar allein den Body aufgeknüpft, Windel runter gezogen und ist aufs Töpfchen. In Absprache mit der Tagesmutter haben wir dann die Windel ...

von bipur 19.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Töpfchen

klo gehen

mein sohn wird im oktober 4. und er ist immer noch nicht sauber! manchmal geht es 1-2 monate gut und dann beschließt er wieder in die windel zu machen. weiß echt nicht mehr was ich tun soll... er sagt immer : muss ich mama und papa sagen wenn ich klo gehen muss... und er will ...

von isa1983 30.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gehen

Toilette gehen...

Hallo Frau Schuster, unsere Tochter ist seit 3 Wochen sauber. Wenn wir irgendwo zu Besuch sind will Sie andauernd auf die Toilette! Ich weiss nicht ist es echt oder nicht.Einmal bin ich dann nicht mit, da hat Sie in die Hose gemacht. Andererseits kann es nicht sein, dass ich ...

von Kumpel 16.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gehen

wie weit darf er gehen?!

Hallo, mein Sohn ist jetzt 2,5Jahre alt. Er ist im Moment wohl in einer sehr schwierigen Phase, ich weiß bald nicht mehr weiter. Er ist einfach GEGEN ALLES!!! Egal was ansteht, es gibt Protest. Wenn ihm etwas nicht passt wirft er mit Sachen um sich, er wird frech und laut und ...

von engelchen94 26.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gehen

Klo gehen

Mein Sohn (fast 3 J.) hat seit einer Woche erst wieder Interesse (das erste Mal ist ca. ein halbes Jahr her) am Klo gehen. (Sitzverkleinerer). Er will aber nur 1 bis max. 3 mal dahin und dann kommt auch immer "pipi" oder eben "gaga". Weitere Aufforderungen werden freundlich, ...

von paula_26 26.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gehen

wie weit darf unsere Tochter gehen bezüglich "frecher Antworten"?

Hallo Frau Schuster, unsere Tochter wird nächste Woche 4 Jahre alt. Und Sie können sich denken, seitdem sie im Kindergarten ist, wird sie immer selbstbewusster und frecher uns gegenüber. Kleines Beispiel: "Chiara nimm doch den anderen Stift, der malt doch gar ...

von cinderella80 26.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gehen

Geht nicht aufs Töpfchen

Hallo, erstmal Danke für die letzte Antwort. Hab noch ein Problem. Mein Sohn ist zwei einhalb Jahre alt. Er will nicht aufs Töpfchen. Er schreit, weint und strampelt. Ich hab seit ca. einem Jahr das Töpfchen aufgestellt, damit er sich daran gewöhnt. Er spielt auch damit. ...

von koech 25.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Töpfchen

Mehrmaliges Aufstehen nach dem Bett gehen

Hallo, Mein Sohn, 3 Jahre, geht eigentlich ganz brav ins Bett. Naja, fast immer... Doch nach der Gute Nacht Geschichte, wenn ich schon aus dem Zimmer gegangen bin, steht er mind. noch 3 mal auf. Entweder er muß aufs WC (muss jedoch gar nicht), oder er hat Durst (Was auch ...

von susn25 09.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gehen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.