Sylvia Ubbens

Thema sauber werden

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo,
Meine Tochter ist jetzt 4 und weigert sich auf Klo zu gehen. Sie sagt sie hat Angst vor dem Klo kann mir aber nicht begründen warum genau. Sie hat einen kloaufsatz mit extra kleinen Loch das es nicht zu groß ist zum reinfallen und es ist extra was drin das es nicht zu tief ist. Töpfchen wird auch verweigert weil das ist für Babys. Alle Freunde sind trocken nur sie nicht. Ich weiß sie hat noch Zeit mit dieser Entwicklung und die bekommt sie auch ... aber langsam wird es Zeit und der Druck vom kiga das sie trocken werden soll steigt.

von Vanessa16 am 25.08.2020, 12:14 Uhr

 

Antwort auf:

Thema sauber werden

Liebe Vanessa16,

Ihre Tochter ist erst vier Jahre alt. Da hat sie noch viel Zeit um trocken zu werden. Auch wenn viele Kinder in dem Alter schon trocken sind, dauert es bei manchen länger. Das ist ganz normal. Weder Sie als Eltern noch die Erzieher sollten in dieser Hinsicht Druck machen. Thematisieren Sie es nicht weiter. Lassen Sie Ihrer Tochter die Zeit, die sie braucht. Meist fangen die Kinder von selbst an, davon zu sprechen, auf die Toilette zu wollen.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 25.08.2020

Antwort auf:

Thema sauber werden

Kann sie denn überhaupt schon zuverlässig sagen, dass sie auf die Toilette muss?
Das hat ja mit einem Hormon zu tun, dass erst ausreichend gebildet sein muss, damit diese Meldung "Blase voll" zB entsprechend an das Gehirn weitergeleitet wird.
Vielleicht klappt das eben noch nicht und sie hat deswegen Angst? Also, weil sie eben gar nicht genau weiß, wann sie gehen müsste?
Hat sie auch auch Angst, wenn ihr sie begleitet und dabei bleibt?

von cube am 25.08.2020

Antwort auf:

Thema sauber werden

Ja sie kann mir genau sagen das sie jetzt pieseln muss und das etz ein stinker kommt. Aber vielleicht ist es wirklich noch nicht 100prozentig ausgereift. Danke an sowas hab ich noch nicht gedacht. Leider reagiert sie such so wenn wir dabei sind. Keine Belohnung und nix bringt sie aufs klo

von Vanessa16 am 25.08.2020

Antwort auf:

Thema sauber werden

Ich würde - wenn organisch alles abgeklärt und ok ist - einfach mal komplett den Druck raus nehmen. Und auch mit dem KiGa reden, sie sollen sie mal in Ruhe lassen damit.

Der Nachbarssohn ist tatsächlich erst mit fast 6 trocken geworden. Ja, nervig oder Unsicherheit schaffend - aber auch das kann normal sein und viele Probleme beim Toilettengang entstehen erst durch den (unterschwelligen) Druck, das "du jetzt doch langsam mal..", "die anderen können schon", 1000 Dinge die man anbietet um es einfacher zu machen usw.

Sagt ihr einfach, sie soll Bescheid sagen, wenn sie auf die Toilette möchte und wartet einfachmal ab, ob s e dann nicht viel eher bereit ist, es nochmal zu probieren.

von cube am 25.08.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Rückschritte beim sauber werden

Unsere Tochter geht seit ca. 2 Monaten aufs Töpfchen. Pipi klappt sehr gut, an 9 von 10 Tagen sind wir komplett unfallfrei, sie sagt auch fast immer Bescheid. Das große Geschäft lässt mich allerdings ratlos zurück: Sie ist einige Tage am Stück immer aufs Töpfchen gegangen, von ...

von Fuesschen 30.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sauber werden

Frage zum Thema trocken und sauber werden

Meine Kleine ist jetzt 3,5 Jahre alt und fängt jetzt schon seit einigen Wochen an bescheid zu sagen das sie auf das WC muß. Nur leider macht sie erst in die Windel und sagt dann bescheid. Das geht schon eine ganze Zeit so. Ich habe es ihr versucht mehrmals verständlich zu ...

von blackpearl 12.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sauber werden

Nägel kauen und sauber werden

Meine Tochter ist vor kurzem drei geworden und die kaut auf ihren Fingernägeln rum. Teilweise waren sie schon entzündet, was sie aber nicht abschreckt. Dann kommt halt ein anderer Finger dran. Fingernägel können wir schon eine ganze Zeit nicht mehr schneiden! Am Anfang denke ...

von Kurp73 24.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sauber werden

Mein fast 4jähriger Sohn will nicht sauber werden

Liebe Frau Schuster, mein fast 4 jähriger Sohn bringt mich an die Grenze! Der Grund aus welchem heraus ich mich heute an Sie wende ist eigentlich Alltag, nur in heftiger Form: Ich habe ihn vom KiGa abgeholt und heute sogar 3! vollgeka... Monturen mit nach Hause nehmen ...

von aureliavr 04.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sauber werden

Sohn mit drei Jahren kein Interesse am sauber werden

Hallo, Mein Sohn ist drei Jahre alt und zeigt kein Interesse an seiner Kindertoilette. Wir versuchen ihn zu motivieren. Wir haben Bilderbücher, eine Kindertoilette, ein Töpfchen und kindertoilettenpapier und reden oft mit ihm drüber. Er liebt es zu spülen und hat ...

von Sadaquee 07.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sauber werden

nachtrag sauber werden

Hallo Frau Schuster, danke für Ihre Antwort. Das mit den festen Babyzeiten hab ich schon bei Ihnen im Forum gelesen und auch mit ihr gemacht, doch will sie das dann in dem Moment nicht, sondern wenn sie will und dann auch nicht am Stück sondern immer mal kurz ( zb beim Essen ...

von MamaMimi30 17.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sauber werden

Trocken- Sauber werden

Sehr geehrte Frau Schuster, unser Sohn ist 2 1/2 und wir versuchen ihn trocken/ sauber zu bekommen. Wir haben es auch entspannt gestaltet, spielerisch und mit viel Lob etc. Auf den Topf geht er nun alleine beim pullern und trägt eigentlich auch tagsüber keine Windel mehr. ...

von Lucifee 21.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sauber werden

sauber werden dringend

Hallo, meine Tochter, 2.5 Jahre möchte jetzt keine Windel mehr. Ist auch in Ordnung. Sie kann aber noch nicht bescheid sagen, wann sie pipi etc machen muß. Sie möchte auch keine Hosen anhaben. Lieber nackig rumlaufen. Erklären haben nichts gebracht. Was kann ich tun, damit ...

von emilja 04.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sauber werden

sauber werden teil 2

Hallo Frau Schuster, danke für den ersten Tipp zum sauber werden unseres Sohnes. Die erste Unsicherheit schient verflogen und er fragt nicht mehr nach einer Windel, nur hat sich nun folgendes geändert. Zu Beginn hat er ja immer prima bescheid gegeben, was er beim "Kakadu" ...

von schniefu 27.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sauber werden

das leidige Thema sauber werden

Hallo Frau Schuster, Sie haben beim letzten Mal gefragt, bis bald?, ich kann sagen, da bin ich wieder. Wie bereits oben gesagt, es geht um das Thema sauber werden. Eins möchte ich gleich vornweg nehmen, ich weiß, dass Druck nichts bringt und einerseits sage ich mir, ...

von stupsimaus 08.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sauber werden

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.