Christiane Schuster

Schlafen bei Tagesmutter

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo,

mein kleiner Sohn (20 Monate) wird 2,5 Tage die Woche von einer Tagesmutter betreut. Leider ist mein kleiner Schatz ein Schlechtschläfer. Zu Hause nur bei mir im Bett und bei der Tagesmutter wird er in seinem alten MaxiCosi "eingeschunkelt". Die Versuche in einem Reisebett oder in einem Laufstall zu schlafen sind leider gescheitert.
Nur ist die MaxiCosi Methode auch nicht unbedingt die beste.
Leider habe ich aber auch keine Idee mehr, wie ich ihn bei der Tagesmutter zum schlafen bekomme.
Vielleicht hat jemand einen guten Rat.
Vielen Dank schon mal im voraus und viele Grüße.

von steffi.p am 04.01.2010, 09:39 Uhr

 

Antwort auf:

Schlafen bei Tagesmutter

Hallo Steffi
Überlegen Sie bitte einmal, Ihren Sohn zunächst mit seinem geliebten MaxiCosi in einem Reisebett schlafen zu lassen. Bestätigen Sie ihm dann nach 1-2 Tagen, dass er doch viel zu groß geworden und das Bett ohne MaxiCosi doch viel bequemer ist.
Dann legen Sie sein Schnuffeltuch oder Kuscheltier als Beschützer und Trösterle zu ihm und lassen Sie ihn ein Musikmobile beobachten, bis ihm dann die Augen hoffentlich bald von alleine zufallen werden.

Noch alles Gute für 2010 und: Viel Erfolg!

Liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 04.01.2010

Antwort auf:

Schlafen bei Tagesmutter

Hallo Frau Schuster,

vielen Dank für die rasche Antwort. Ich werde das einmal ausprobieren.

Ich wünsche Ihnen auch alles Gute für das neue Jahr!!

Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal
Steffi

von steffi.p am 04.01.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Plötzlich Angst vor dem Schlafen??!!

Meine Tochter ist 2 Jahre und 8 Monate alt. Von Anfang an hat sie immer problemlos allein in ihrem Zimmer geschlafen. Jeden Abend habe wir das gleiche Ritual Milchfläschchen trinken, Zähne putzen, Umziehen für die Nacht, eine Gute Nacht Geschichte dann hinlegen, beten, das ...

von aiobel 17.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

leidiges Thema schlafen...

Hallo Frau Schuster, meine Tochter (23Mo.) schläft momentan wieder sehr schlecht. Sie geht abends 20Uhr zu Bett, schläft auch innerhalb von 5Min. ein. Aber eben nicht durch. Sie wacht Nacht meist so zwischen 3 und 4Uhr auf und ruft nach mir. Ich gehe dann hin, rede mit ihr ...

von muddionline 16.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Theater Schlafen 3jaehrige

Meine Tochter hat immer problemlos geschlafen, seit ein paar Wochen bringt sie mich fast zum Verzweifeln, ich bin konfus, weiss nicht mehr was richtig ist. Zum einen hatte sie vor ein paar Wochen des oefteren den "Nachtschreck". Zum anderen will sie nachmittags oft nicht mehr ...

von Rosablu 14.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Nachgtrag zum 30.11.-nicht schlafen wollen-

Hallo Frau Schuster, vielen Dank für Ihre vielen Tipps. Nur das haben wir alles schon die ganze Zeit gemacht bzw. probiert: Tür angelehnt, kleines Licht angemacht, Hörspiel, Mittagsschlaf ausgelassen, Kuscheltiere usw..nützt leider alles nichts. Sie will absolut nicht alleine ...

von knoddel 14.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Katastrophe Schlafen

Hallo! Meine Tochter wird in einer Woche 1 und wir haben große Probleme mit dem schlafen. Es läuft eigentlich gar nichts so wie es soll: Sie schläft nicht in ihrem eigenen Bettchen, sie schläft sehr schlecht ein und auch nur mit mir (dauert teilweise eine Stunde, dreht sich ...

von Emmi08 01.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Nicht schlafen wollen

Guten Morgen Frau Schuster, unsere Tocher (3Jahre) will seit ca. 1 woche nicht mehr schlafen.wir hatten noch nie probleme.sie hat sich immer schon schön ins bett bringen lassen, hat dann mit ihren tieren erzählt und ist dann eingeschlafen. und jetzt will sie schon überhaupt ...

von knoddel 30.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Schlafen

Hallo Frau Schuster, meine Tochter (4 Monate) schläft tagsüber sehr schlecht bzw. nur auf dem Arm. Sobald man sie in die Wiege oder ihr Bettchen (oder auch mein Bett) legt, wacht sie wieder auf. Auch wenn sie zuvor noch so tief geschlafen hat. Man braucht sie nur über das ...

von CLIA_82 23.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

schlafen

hallo mein problem ist das meine tochter 15 monate nicht mehr in ihrem bett schlafen will seit einer woche schlafe ich mit ihr im kinderzimmer zusammen im bett ich wollte aber nicht das das zur gewohnheit wird was soll ich da tun bis vor kurzem hat sie in ihrem bett ...

von nazo 17.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Baby im Elternschlafzimmer schlafen lassen - wie lange?

Wie lange ist es für das Baby gut geeignet, im Elternschlafzimmer schlafen zu lassen? Ich habe gedacht, so lange ich stille, ist es im Elternschlafzimmer am praktischten. Allerdings möchten wir später nicht, wenn das Kind im eigenen Zimmer schläft, dann anfangs viel schreit ...

von mabosu2000 09.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Mein Sohn weint wieder beim abgeben an die Tagesmutter

Hallo ich bin es schon wieder, seit Dez. 08 ist mein kleiner (jetzt 2 Jahre) bei der Tagesmutter....bis Februar gab ich ihn morgens ab und es hat ihn noch nicht mal interessiert ob ich da bin oder nicht...im Februar kam die Phase dass er dann geheult hat als ich gegangen bin ...

von Leander S. 03.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tagesmutter

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.