Sylvia Ubbens

Kind spielt immer die Erzieherin gegenüber Kinder............

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo,
hatte gestern mich mal im Kiga bei einer Erzieherin über meine Tochter erkundigt, da wir auch lange kein Gespräch hatten mit dem Lockdown und ja die meinte auch das es vor Sommer nix wird......
Jedenfalls wird meine Tochter wird im im Juni 4 und es ist wohl schon längere Zeit so, dass Sie wohl immer ein auf Erzieherin macht und andere Kinder schimpft mal und ermahnt und das wohl auch im Kiga was einige Erzieherinnen auch mir gesagt haben. Ich weiß das auch, wenn wir uns uns privat mit Kinder getroffen haben schon gemacht hat, vor allem dann wenn die eltern was zu ihren Kindern sagten, hat sie das nachgemacht. Haben das auch ihr öfter gesagt schon aber will sie net kapieren! Außerdem spielt sie wohl auch nie lange und richtig mit den Kinder und läuft dann weg.....was ich aber nicht unbedingt finde wenn wir uns privat mit jemanden treffen.
was kann ich tun? Haben sie ggf. Tipps? Ist das ggf. krankhaft schon? Ne Phase ist das eher net, das sie das schon lange macht und wohl jetzt auch im Kiga des Öfteren!

Danke für Antworten!

Viele Grüße
Lovely

von Lovely2015 am 30.03.2021, 08:54 Uhr

 

Antwort auf:

Kind spielt immer die Erzieherin gegenüber Kinder............

Liebe Lovely,

Ihre Tochter ist erst drei Jahre alt. Da ist das Verstehen von Erklärungen nur in einfachen Dingen möglich. Das "Erzieherspielen" gehört nicht dazu.

Ihre Tochter ahmt Sie und die Erzieher nach. Das kann zu einer ganz normalen Entwicklung dazugehören und ist keinesfalls krankhaft. Sind Sie dabei, können Sie Ihre Tochter liebevoll zur Seite nehmen und ihr erklären, das Kind xy nicht von ihr gesagt bekommen möchte, was es tun darf und was nicht. Ansonsten erziehen sich Kinder in dieser Hinsicht meist gegenseitig. Einige Kinder werden dagegenhalten und das Spiel nicht mitspielen und Ihre Tochter wird irgendwann den Unterschied Erwachsene/Kind und Kind/Kind verstanden haben.

Es ist eine Gabe Ihrer Tochter, sich aus dem Spiel zu nehmen bzw. das Spiel zu verlassen. Wird es den Kindern zu viel und sie brauchen ein wenig Ruhe und Abstand, machen sie dies für sich. Das ist völlig in Ordnung.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 30.03.2021

Antwort auf:

Kind spielt immer die Erzieherin gegenüber Kinder............

Sie ist 4 - sie muss noch nicht alles kapieren, was Erwachsene so verlangen ;-) Undnein, krankhaft ist das ganz sicher nicht.
Wenn sie dieses Verhalten im KiGa zeigt, ist es auch Aufgabe der Erzieherinnen dort, das Problem zu lösen. Natürlich kannst du zu Hause mit ihr darüber reden, was im KiGa nicht so gut ist - aber in der Situation selber bist du ja nicht da, kannst also gar nicht erzieherisch eingreifen. Zu Hause/Privat schon. Allerdings wird sie sicher auch nicht auf Anhieb damit aufhören. Da kannst du nur darauf achten bzw. eingreifen, wenn sie denn wieder die "Erzieherin" spielt und sie dann aus der Situation rausholen (oder nach Möglichkeit gar nicht erst dazu kommen lassen) und ihr eben sagen, dass du das nicht möchtest.
Auf Dauer wird es aber eh so sein, dass die Kinder ihr selbst sagen/zeigen, dass sie das nervt.

von cube am 30.03.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Kind spielt nur mit dem Essen

Guten Tag Meine kleine Tochter (fast 15 Monate) sitzt sehr gerne am Familientisch. Leider isst sie kaum etwas, auch wenn sie eigentlich Hunger hat. Sie wirft mit den Lebensmitteln umher, schmiert herum oder kratzt mit der Kindergabel auf der Tischplatte, etc. etc.. dadurch ist ...

von MarcelineCH 28.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spielt, Kind

Kind 3 1/2 Jahre spielt alleine im Kindergarten

Hallo Frau Ubbens! Mein Sohn Leon geht seit Januar in den Kindergarten. Eingewöhnung lief/läuft eigentlich gut, nur in der früh bissl Trennungsschmerz. Jetzt ist er aber alle zwei Wochen krank mit Fieber wg irgendeinen Infekt und das wirft uns jedesmal zurück

von Zinsini 18.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spielt, Kind

Kind spielt in Kita nicht mehr mit anderen Kindern

Sehr geehrte Frau Ubbens, Meine Tochter (5,5 Jahre) geht seit 4 Jahren in die Kita. Von Anfang an hatte sie dort einen engen Freund. Mittlerweile ist dies in der Kita aber aufgrund der unterschiedlichen Geschlechter auseinander gegangen. In der Kita spielt er jetzt lieber ...

von DePünktchen 14.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spielt, Kind

Kind spielt nicht mit anderen

Hallo Frau Ubbens, es geht um meinen Sohn. Er wird bald 4 und geht in den Kindergarten. Dort spielt er wohl ganz normal mit den Kindern. Nun möchte ich, dass er auch außerhalb des Kindergartens "Freunde" hat und treffe mich deswegen manchmal mit Müttern aus dem ...

von cremedelacreme 17.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spielt, Kind

Kind spielt im Kindergarten wenig mit anderen Kindern

Hallo Frau Ubbens, unser Kleiner geht seit Januar in der Kindergarten. Er geht sehr gerne, nimmt an allen Aktivitäten der Gruppe teil so lange eine Erzieherin dabei ist. Er nutzt allerdings die anderen Räume (Bewegungsraum und ähnliches nicht), falls keine Erzieherin dabei ist. ...

von Elocin04 25.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spielt, Kind

Kind spielt in Kita nicht 2

Hallo Frau Ubbens, ich hatte Ihnen schon einmal geschrieben (https://www.rund-ums-baby.de/erziehung/Kind-spielt-in-Kita-nicht_129247.htm). Ich hoffe Sie können uns helfen. Meine Tochter sagt mittlerweile, dass sie nicht mehr in die Kita gehen mag. Helfen dort möchte sie auch ...

von Mimmi14 19.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spielt, Kind

Kind spielt in Kita nicht

Hallo, meine Tochter 3 1/4 geht seit November bis mittags in die Kita. Sie ist noch sehr anhänglich und spielt auch noch nicht viel mit anderen Kindern, deshalb haben wir sie in die kleine Gruppe (1-3 jährige) geschickt, da da der Betreuungsschlüssel besser ist und sie sich ...

von Mimmi14 23.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spielt, Kind

Kind spielt nicht mit anderen Kindern

Hallo, unsere Tochter wurde Anfang Dezember 2016 4 Jahre alt. Sie ist ein eher schüchternes, zurückhaltendes und ganz sensibles Mädchen. Sie kam im Oktober 2015 in den Kindergarten und ging immer sehr gerne. Anfangs ganz enger Kontakt zu 2 Erzieherinnen. Dann hat sie eine ganz ...

von veillchen 06.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spielt, Kind

Warum spielt Kind nicht alleine?

Sehr geehrte Frau Ubbens, meine Tochter 16 Monate hatte eigentlich schon immer das Problem, dass sie nicht alleine spielt. Egal was ich ihr anbiete sie läuft uns ständig hinterher und möchte das machen was wir machen. Selbst wenn wir im gleichen Raum sind, beschäftigt sie ...

von SunnyAC 25.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spielt, Kind

Meine Tochter spielt kaum alleine und nicht mit anderen Kindern

Hallo! Meine Tochter ist 3 Jahre alt und seit April im Waldorfkindergarten. Sie spielt so gut wie nie alleine, nur wenn ich etwas zu tun habe spielt sie mal kurz. Gerne spielt sie mit Erwachsenen. Jedoch fängt sie auch hier an das sie sich versteckt oder nicht antwortet. Am ...

von Mama So 18.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spielt, Kind

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.