Sylvia Ubbens

3-jähriger mit total ambivalentem Verhalten

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo Frau Ubbens,

Unser fast dreijähriger Sohn hat momentan so einen Phase, in der immer abwechselnd etwas will und dann nicht mehr. Zum Beispiel heute wollte er, dass ich zu ihm ins Zimmer komme, als ich dort war, weinte er bitterlich und sagte „nein, nein. Geh ins Wohnzimmer.“ kaum hatte ich mich umgedreht und ging zurück, rief er wieder „nein, Mama, komm in mein Zimmer“ und dort wieder das gleiche Spiel. Er weint dabei so bitterlich und hysterisch, dass ich nicht wirklich verstehe warum er das tut - denn es fühlt sich nicht an wie „Grenzen austesten“. Ich habe ihm dann nach der zweiten Wiederholung sehr deutlich mitgeteilt, dass die nächste Entscheidung zählt. Trotzdem schickte er mich wieder weg und schrie dann ich solle wiederkommen. Dann ist er vollständig im Wutanfall verloren gegangen und schrie und ließ sich auf den Boden fallen - aber er wollte sich dann auch nicht trösten lassen. Und dabei ging es schon wieder los, dass er abwechselnd schrie „nimm mich in den Arm.“ und „nein, geh weg.“ ich möchte eigentlich nur gerne verstehen was während dessen in seinem Kopf passiert? Will er „autonom“ sein und will dann doch wieder „beschützt“ sein oder wie muss ich mir das vorstellen?

von Bella042018 am 20.04.2021, 23:49 Uhr

 

Antwort auf:

3-jähriger mit total ambivalentem Verhalten

Liebe Bella042018,

Sie haben es schon ganz richtig erklärt. Ihr Sohn bemerkt, dass er eigene Entscheidungen treffen kann, weiß aber noch nicht damit umzugehen. Er weiß wirklich nicht, was er tatsächlich in dem Moment möchte. I.d.R. geht diese Phase nach ein paar Wochen wieder vorbei.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 21.04.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Verhalten 3.5 jähriger Junge

Guten Morgen, unser Sohn 3,5 Jahre alt macht seiner Freundin im Kiga deren Verhalten immer nach. Leider ist dieses Verhalten nicht ganz so schön. Sie macht immer ganz laute Babygeräusche, stumpt und ist allgemein sehr motzig und "schlecht" gelaunt. So spricht sie dann auch ...

von Sandra174 23.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Aggressives Verhalten

Guten Tag Frau Ubbens, mein Sohn (7 Jahre) zeigt seit ein paar Wochen ein sehr aggressives Verhalten wenn etwas nicht so klappt oder er etwas nicht darf. Auch bei den Hausaufgaben ist er schnell frustriert und schmeißt alles hin , im Hort habe er vor einer Woche ein Kind im ...

von Tessy77 15.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Verhalten 3.5 jähriger Junge aggresiv und laut

Guten Abend, unser Sohn fast 3,5 Jahre alt schreit im Moment fast nur rum wenn ihm was nicht passt oder meckert oder ist total genervt etc... wenn wir was sagen dann macht er es extra und dann noch stärker. Er ist auch momentan schnell gelangweilt und beschäftigt sich ...

von Sandra174 14.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Verhalten 4 jährige

Hallo, ich bin ratlos. Meine Tochter ist 4 Jahre alt und ist ein ganz tolles Mädchen. Wir haben eine sehr schöne Mutter Kind Beziehung gehabt bis sie ins Kindergarten gekommen ist und ein Geschwisterchen bekommen hat. Sie wird wirklich von jedem geliebt und hat von mir wirklich ...

von Doreen1990 08.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Verhalten von 3 Jährigen Kindern

Hallo, unser Sohn ist nun 3 Jahre alt. Seit etwa 8 Wochen ist es so, dass er seine Freunde oder seinen kleine Schwester in Konfliktsituationen sehr schnell haut, beißt, schubst... Vor allem wenn er müde ist, ist ein harmonisches Spielen fast überhaupt nicht möglich. Einen ...

von Zauberfee89 01.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Kind 2,5 Jahre schlimmes Verhalten - bin ratlos und am Ende meiner Kräfte

Sehr geehrte Frau Ubbens, ich versuche möglichst kurz gehalten unsere, mittlerweile sehr belastende, Situation zu erklären. Kurz zur Familienkonstellation: Papa berufstätig vollzeit, Mama berufstätig halbtags, Sohn meines Mannes aus 1 Ehe, 11 Jahre, er ist alle 2 Wochen bei ...

von PüppiLangnerStrumpf 23.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Ist das Verhalten meiner Tochter normal?

Hallo, Ich brauche dringend Rat, denn ich weiß mittlerweile nicht mehr weiter. Ich bin völlig fertig. Es ist mein erstes Kind und sie ist jetzt 17 Monate. - Sie weint wenn ich sie aufs Bett packe, um ihre Windel zu wechseln dabei tritt sie und tritt auch die Windeln immer ...

von Mutterliebe.Cälien 17.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Verhalten von mein 8 jährigen sohn

Hallo, Mein Sohn ist 8Jahre alt und verhält sich grade sehr agressiv uns(Mama und papa) Und auch sein Mitschüler gegenüber. Zudem lügt er ständig. Der andere junge stand da,und das hat mich gestört.deshalb habe ich ihn geschlagen. Aber erst war seine Aussage, der andere ...

von Sabrina21032012 16.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Verhalten 2 jähriger im Kindergarten

Hallo Frau Ubbens, Ich habe die Frage auch Herrn Dr. Nohr gestellt, möchte aber auch gerne Ihre Meinung hören. Unser Sohn ist 2 Jahre alt und seit 3 Monaten vormittags im Kindergarten. Seit ca 3 Wochen ist es aufgefallen, dass er immer die Nähe zu den anderen Kindern ...

von Mamaliebe18 02.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Wie verhalten wir und richtig bei nasser Hose?

Hallo Frau Ubbens, unsere Tochter ist fast 3,5 Jahre alt, geht seit gut einem halben Jahr tagsüber auf Toilette oder Töpfchen. Aktuell (nach dem Wechsel von Krippen in die Kita vor vier Wochen) möchte sie ihren Stuhlgang lieber wieder in die Windel machen, was für uns ...

von Thiara82 27.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.