Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Verändert sich der Anspruch auf Elterngeld bei Gründung einer Selbstständigkeit?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo Frau Bader,
mein Mann und ich beziehen seit der Geburt unseres Kindes gleichzeitig für 7 Monate Elterngeld. Währenddessen bauen wir unsere Selbstständig auf. Da wir nun auch Einnahmen haben, jedoch durch die hohen Ausgaben keinen Gewinn erzielen stellt sich nun die Frage wie sich das auf das Elterngeld sowie die Krankenversicherung auswirkt. Müssen wir die Elterngeldstelle und Krankenkasse informieren? Und wenn ja wie?

Vielen Dank im voraus.
Mit freundlichen Grüßen,
Julia

von Julia Christin am 04.03.2017, 09:02 Uhr

 

Antwort auf:

Verändert sich der Anspruch auf Elterngeld bei Gründung einer Selbstständigkeit?

Hallo,
auch ich musste während der Elternzeit, in der ich mit 30 Stunden weitergearbeitet habe, nachträglich eine an Berechnung vom Steuerberater vorlegen. Vorher wurde geschätzt und dann wurde es eben genau festgelegt.
Ob Sie selber Krankenkasse zahlen müssen, kann ich auf die Ferne nicht beantworten, das hängt von verschiedenen Kriterien ab.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 07.03.2017

Antwort auf:

Verändert sich der Anspruch auf Elterngeld bei Gründung einer Selbstständigkeit?

Hallo Julia, ich bin auch selbstständig und habe im Bezugszeitraum des EG's keinen Gewinn erzielt. Die EG Stelle schrieb mich nach dem Bezugszeitraum von selbst an und bat mich um eine Einnahmen Überschuss Rechnung als Beweis des Verlustgeschäfts. Da ich keinen Gewinn vorweisen konnte, wurde mir auch nachträglich das EG nicht gekürzt...Möglicherweise würden sie sich bei Zweifel auch den Steuerbescheid einholen...

Über die Krankenkasse kann ich dir leider nichts sagen, da ich noch in einem soz.vers.pflichtigem Verhältnis bin und dort meine Krankenkasse bezahlt wird...

Ihr müsst lediglich "aufpassen" wenn ihr ein zweites Kind plant in naher Zukunft, denn da wird durch die Selbsständigkeit euer EG anders berechnet...

Lg

von Idapl am 04.03.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Anspruch auf Elterngeld beim Aufenthalt im Ausland

Guten Tag Frau Bader, mein Mann und ich erwarten in einem Monat unsere Tochter. Ich werde 2 Jahre Elternzeit bei meinem Arbeitgeber beantragen. Mein Mann hat jetzt ein Angebot in EU-Ausland ein Projekt zu koordinieren. Wenn wir als ganze Familie im Ausland wohnen, bekomme ...

von aga_szostak 20.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Anspruch auf Elterngeld, Anspruch Elterngeld

Anspruch auf Elterngeld in bestehender Elternzeit?

Hallo Frau Bader, Ich befinde mich im 2. Jahr meiner Elternzeit welche ich für 3 Jahre nahm. Wir wünschen uns noch ein drittes Kind in naher Zukunft. Nun meine Frage: Wenn das Kind noch während der Elternzeit meines jetzigen Kindes zur Welt kommen würde, wie hoch ist mein ...

von mautzimautz 11.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Anspruch auf Elterngeld, Anspruch Elterngeld

Arbeitgeberwechsel? Abgabe Anspruch auf Elterngeld an Ehepartner?

Schönen guten Tag. Mein Sohn ist Ende Oktober der letzten Jahres zur Welt gekommen und ich habe 1 Jahr Elternzeit genommen, erhalte für diese 12 Monate auch Elterngeld. Nun sind wir in einer Situation in der mein Mann über eine Kündigung nachdenkt. In dieser Situation wäre ...

von ninaknutsch 15.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Anspruch auf Elterngeld, Anspruch Elterngeld

Welchen Anspruch auf Elterngeld habe ich bei Arbeitslosigkeit?

Sehr geehrte Frau Bader, leider läuft mein Vertrag Ende 02/2016 aus und ich muss danach ALG1 beantragen. Ich habe in den vergangenen 4 Jahren ohne Erwerbspause gearbeitet. Ich bin jetzt glücklich schwanger und das Baby wird Ende 07/2016 geboren. Es ist sicher wenig ...

von Dorien 21.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Anspruch auf Elterngeld, Anspruch Elterngeld

Habe ich einen normalen Anspruch auf Elterngeld (67% des Nettoeinkommens)

Hallo Frau Bader, ich befinde mich bis zum 15.5.16 in einem befristeten Arbeitsverhältnis. Anfang Februar werde ich in Mutterschutz gehen, der voraussichtliche Entbindungstermin ist der 17.03.16. Soweit ich weiß ändert sich hier nichts für die Berechnung des ...

von Belli_Be 25.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Anspruch auf Elterngeld, Anspruch Elterngeld

Anspruch auf Elterngeld nach Arbeitseinsatz im Ausland

Liebe Frau Bader, mein Mann und ich planen derzeit Nachwuchs, möchten uns aber gerne vorab informieren, welche Ansprüche wir auf Elterngeld hätten. Ich habe ein recht gutes Einkommen und würde rechnerisch den Höchstbetrag bekommen können. Allerdings leben wir derzeit bis ...

von Pollynese 02.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Anspruch auf Elterngeld, Anspruch Elterngeld

Anspruch auf Elterngeld für 2. Kind im dritten Jahr der vorigen Elternzeit

Sehr geehrte Frau Bader, momentan befinde ich mich im ersten Jahr Elternzeit von dreien. Wir wollen aber auf jeden Fall noch ein zweites Kind und drittes Kind. Die Elterngeld Auszahlung erfolgt nur im ersten Jahr. Ich war auch von Beginn meiner Schwangerschaft im ...

von baba-mama 31.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Anspruch auf Elterngeld, Anspruch Elterngeld

Anspruch auf Elterngeld bei Kündigung zum Ende der MuSchuFrist

Sehr geehrte Frau Bader, ich arbeite Vollzeit in einer Kanzlei und möchte gerne zum Ende/ mit Anlauf der 8 Wochen Mutterschutzfrist nach der Geburt kündigen. Ich möchte mich nicht arbeitslos melden o.ä., sondern zwei Jahre zuhause bleiben und im Anschluß einfach eine neue ...

von hubbabubba 30.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Anspruch auf Elterngeld, Anspruch Elterngeld

Anspruch auf Elterngeld bei Jobwechsel

Guten Tag, aus einer veränderten Arbeitsplatzsituation für meinen Mann, ergeben sich für uns Fragen zum Elterngeld. Mein Mann möchte seinen derzeitigen Arbeitsplatz zum 28.02.15 kündigen und ab 01.03.15 eine neue Stelle antreten. Der errechnete Geburtstermin unseres ...

von Flora1984 27.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Anspruch auf Elterngeld, Anspruch Elterngeld

Rückzug aus der Schweiz nach Deutschland - Anspruch auf Elterngeld

Sehr geehrte Frau Bader, folgende Frage: meine Frau arbeitet derzeit noch in der Schweiz und wird dort auch unser Kind zur Welt bringen. Nach der Geburt wird sie wieder zurück nach Deutschland ziehen und sich und unsere Tochter hier anmelden (ich selbst habe auch für 2,5 ...

von Empedokles78 12.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Anspruch auf Elterngeld, Anspruch Elterngeld

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.