Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Trotz CMV negativ ein zweites Kind? ??

Hallo Frau Höfel,

Hallo,

bin irgendwie ratlos im Moment. Ich habe noch einen Kinderwunsch, war aber in der ersten Schwangerschaft CMV negativ. Nun habe ich Angst, dass die zweite Schwangerschaft voller Angst und Panik wäre, da das Infektionsrisiko durch das erste 22 Monate alte Kind viel höher ist. Ich fasse doch ständig den Schnuller an, der vorher im Mund war, angelutschtes Essen oder das Kind hatte die Finger im Mund und fasst dann Essen oder irgendwas an. Eine Schwangerschaft wäre ja geprägt von Angst und Panik. Das wären ja alles Ansteckungsmöglichkeiten,oder?

von Yojo am 13.08.2015, 21:56 Uhr

 

Antwort:

Trotz CMV negativ ein zweites Kind? ??

Liebe Yojo,

vor 15 Jahren hat sich niemand um CMV gescherrt und trotzdem sind nicht reihenweise die Schwangerschaften den Bach runter gegangen!

Ich will damit NICHT das Risiko kleinreden, aber wir sollten langsam erkennen, was wir mit unserer Überversorgung für eine Panik verbreiten!

CMV wird über Speichel und Urin (Schmierinfektion) übertragen.

1. Ein normales Hygieneverhalten mindert das Infektionsrisiko um ein Vielfaches (Händewaschen nach Windelwechsel, die KInder nicht direkt auf den Mund küssen usw.).
2. Nicht jedes Kind ist CMV infiziert.

Lassen Sie einen Test machen. Vielleicht haben Sie inzwischen schon einen Titer!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 14.08.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Hat Aufregung negative Folgen für mein Kind?

Hallo Herr dr bluni, ich habe bitte 2 fragen an sie: (ssw 26) 1, im moment gibt es bei uns heftigen familienstreit (öfters mals) und gestern zb hab ich für ca eine halbe std richtig geheult und herumgeschien und nun hab ich angst, dass das kind zu wenig luft bekam (hatte eine ...

von pesul 25.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: negativ, Kind

Habe da mal ne frage... Hab vor drei tagen nen test gemacht und der war negativ.

Habe da mal ne frage... Hab vor drei tagen nen test gemacht und der war negativ.vor zwei tagen hätte ich meine tage bekommen müssen. Hab so ein ziehen im bauch und rückenschmerzen.meine veustwarzen sind auch empfindlich.kann das aein das ich den test tu früh gemacht ...

von steffi4288 01.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

Nabelschnur auspulsiert trotz negativem Rhesusfaktor?

Hallo Frau Höfel, ich bin rhesus negativ und habe kürzlich meinen Sohn zur Welt gebracht. Nun bin ich im Nachhinein irritiert, da mir zum einen gesagt wurde, die Nabelschnur sei auspulsiert, andererseits aber die Blutgruppe meines Sohnes bestimmt wurde, sowie der ph-wert ...

von LaraMara 22.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

Schlafmangel hat schon negative Auswirkungen

Guten Tag, dass man als Mutter eines Babys Schlafmangel hat, war mir bewusst, aber ich weiß nicht, ob es gesund ist, wenn man über Monate hinweg höchstens 2 Stunden am Stück geschlafen bekommt uns insgesamt in der Nacht oft nicht mehr als 4 Stunden :-(. Mein Kleiner ist jetzt ...

von Helena778 16.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

Rhesus negativ und wiederholte Anti D Prophylaxe

Sehr geehrte Frau Höfeli, ich bin Rhesus negativ mein Freund Rhesus positiv. Ich habe bereits am 27.3.2014 eine Rhesusprophylaxe im Krankenhaus erhalten weil ich Blutungen hatte und ein Hämatom festgestellt wurde. An diesem Tag war ich in der 7 SSW. Heute früh hatte ich ...

von Rose22 30.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

hilfe gefühl schwanger zu sein 3 tage drüber aber urin und bluttest negativ?

hallo ich bin 3 tage drüber habe einen urintest gemacht negativ,heute mit sehr sehr wenig blut hebbi bluttest gemacht negativ,tage kommen nicht unterleibsschmerzen,brüste jucken und schwindel...was kann das sein?Doch schwanger??? bitte um schnelle ...

von tanja35 16.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

leichte blutung eine woche vor regelbeginn und ss negativ

hallo.... also mein problem ist das ich heut leichte blutungen bekommen habe und meine regel eigentlich erst ab dem 8.12 kommen sollte denn ab dem 7.12 wäre ein ss test möglich. können das die sogenannten einnistungsblutungen sein. habe heut auch einen test gemacht doch leider ...

von jacqui33 02.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

1. SS test Positiv und 2.SS test negative

Hallo Habe folgendes problem werde jeden morgen wach seid 2 wochen und mein Tshirt ist an der Oberweite immer Nass auch wenn ich auf diie Brust drücke kommt Vormilch. Habe vorgestern und heute Einen SS test gemacht und der 1. war Postiv (Clearblue) aber heute der 2. war ...

von Bo2011 19.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

2 Monate keine Periode, Schwangerschaftstest negativ

Liebe Martina H., ich weiß, dass sie sehr beschäftigt sein müssen und das eher ein Forum für Babys ist, aber ich mache mir Sorgen und finde keinen Ansprechpatner. Ich habe nach der Geburt meiner Tochter ein Jahr Cerazette genommen und dann damit aufgehört. Am 13, 14, 15, ...

von Sleepless 08.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

CMV negativ,

Liebe Frau Höfel, ich arbeite in einem Hort mit Schulkindern und räume nach dem Mittagessen das Geschirr in den Spüler und wasche die Behälter ab. Ich trage immer Einmalhandschuhe. Heute sind noch Kartoffeln übrig geblieben. Ich habe vorher schonmal das saubere Besteck ...

von Sophia1801 21.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.