Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

schlaf ausreichend

Hallo,
mein sohn ist 1jahr und 1monat. Seine schlafenszeiten am tag sind sehr unregelmäßig was mich langsam ziemlich nervt. Ich kann einfach schlecht einschätzen ob ihm ein mittagsschläfchen reicht. Auch fange ich bald zu arbeiten an und es es wäre somit einfacher für den opa zu wissen um diese uhrzeit (ca) schläft er.
Sind für ein kind in dem alter folgende schlafenszeit/dauer ausreichend?

19/19.30 uhr schlafen bis ca. 6.30/7 uhr
Mittagschlaf ca 11.30/12 uhr für ca 1 1/2 - 2 stunden?

Gerne auch meinungen von anderen eltern oder tagesabläufe.

Mfg

von sonrain am 14.07.2016, 13:17 Uhr

 

Antwort:

schlaf ausreichend

Liebe sonrein,

nach sechs Wochen schon genervt?

Ich befürchte, da werden Sie noch oft die Zähne zusammen beißen müssen, denn das Schlafverhalten von Kindern ändert sich häufig.

Locken Rocken und Hasenbande haben es ja auch schon geschrieben.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 14.07.2016

Antwort:

schlaf ausreichend

Das kann man pauschal nicht sagen. Jedes Kind ist anders. Mein Kind ist jetzt 10 Mon. Und schläft von 20 oder 20.30 bis 5 und macht nur 1 Std Mittagsschlaf. Das reicht ihm. Anderen Kinder wäre das zu wenig.
Lg

von Hasenbande am 14.07.2016

Antwort:

schlaf ausreichend

Das ist tatsächlich sehr unterschiedlich. Ich würde mich da nach dem Kind richten. Du merkst ja wenn dein Sohn müde wird/ist. Wenn er mit den jetzigen Schlafzeiten zu recht kommt, dann würde ich nichts daran ändern. Wenn er jedoch unausgeglichen ist, nörgelig oder vielleicht auch übertrieben aufgedreht, dann könnte das ein Zeichen für zu wenig Schlaf sein.

Mit einem Jahr hat unser Großer auch nur noch ein Schläfchen am Tag gemacht. Übrigens änderte sich das mit der Länge der Schlafzeiten auch immer wieder mal....

von Locken-Rocken am 14.07.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Schlecht schlafen und immer nur Mama

Liebe Frau Höfel, ich bin so langsam verzweifelt, was das Schlafverhalten meiner 15 Wochen alten Tochter angeht. Sie schläft tagsüber nur auf mir oder im Tragetuch, hasst Kinderwagen und Maxi Cosi/Auto fahren,dort wird nur geschrien. Nachts hat es die ganze Zeit super ...

von mädchenmama2013 13.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Schlafposition

Sehr geehrte Frau Höfel, meine Tochter kann sich mit ihren 26 Wochen so gut auf den Bauch und zurück drehen, dass sie in der ganzen Wohnung rumrollern kann. Sie iegt nachts oft mit dem Gesicht direkt nach unten auf der Matratze und drückt sie die Nase platt. Ich habe eine ...

von Äpfelchen 13.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Sechs Monate und tagsüber schlafen

Hallo Meine kleine Mitte ist eigentlich relativ pflegeleicht wenn sie satt und ausgeschlafen ist...doch genau da liegt das Problem. Das erste Schläfchen funktioniert meistens noch relativ problemlos aber ab dann kann man es “Sry“ vergessen. Sie schläft wenn wir nicht ...

von Akira 12.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Sicheres schlafen

Liebe Frau Höfel, mein kleiner ist nun 28 Wochen alt, seit dem 3.Monat mag er nicht mehr im Schlafsack liegen. Ich habe ihn dann gepuckt, dass hat super geklappt, jedoch ist er dafür zu zappelig geworden. Mittlerweile dreht er sich nachts auch auf den Bauch. Wie kann ich ihn ...

von Irimama 10.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Schlafprobleme - wir wissen nicht mehr weiter!

Guten Abend, Mein Mann und ich sind langsam sehr verzweifelt! Seit einem guten Monat sind die Nächte die reinste Tortur und wir wissen nicht woran es liegt. Unser Sohn wird Ende Juli 1 Jahr alt. Wir haben tagsüber wenig Probleme mit ihm, auch das Einschlafen an sich ...

von TRiiNA 06.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Schlafrhythmus

Liebe Frau Höfel, ab wann stellt sich in etwa ein Neugeborenes auf den Tag-Nacht-Rhythmus ein? Unser Kind schläft tagsüber fast nur und ist dann in der Regel von 19-24.00h wach, will kuscheln oder trinken. Geschieht das automatisch, wenn es sich an den Tagesablauf unserer ...

von wildebackmaus 04.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Veränderter schlaf

Hallo. Mein Sohn ist jetzt 3 Wochen alt,er schläft seit 3 Wochen eigentlich nachts immer 6-8 Stunden. Jetzt wacht er seit 3 tagen immer um 3-4 auf, wir geben ihm dann seinen Schnuller und er schläft wieder für eine Stunde ein. Er ist dann nicht richtig wach hat die Augen so ...

von Sk1990 04.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Mutter findet nicht mehr in den Schlaf

Liebe Frau Höfel, ich habe eine 2monatige Tochter, die ich stille und die nachts mittlerweile von 10 bis 6 Uhr in der Früh schläft mit Stillunterbrechungen. Dabei schläft sie direkt bei uns im Bett. Bis vor einigen Tagen hat das auch ganz geklappt, sodass ich nachts in den ...

von SabMah 04.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Warum findet mein Sohn nicht mehr in den Schlaf?

Hallo Frau Höfel! Das leidige Thema Schlaf.. :-) Bisher haben wir uns immer gut arrangiert was die Bedürfnisse unseres Sohnes (7,5 Monate) angeht. Die ersten beiden Monate schlief er in seinem Bettchen doch dann wollte er vermehrt an die Brust und seit dem schlafen wir alle ...

von ZuziaiBruno 03.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Alleine schlafeb

Hallo :) Ich habe ein kleines Problemchen Meine Tochter 7 Monate soll so langsam vom Eltern Bett ins eigene Zimmer, jedoch habe ich keine Ahnung wie ich das machen soll.zurzeit lege ich mich mit ihr ins Bett und sie schläft kuschelnd ein. Wir hatten schon seit Geburt Schlaf ...

von Melislein 29.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.