Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Muttermund zu weich - Beschäftigungsverbot?

Hallo,

ich hatte in meiner ersten Schwangerschaft die Diagnose in der ca.25SSW das mein Muttermund zu weich sei und ein leichter Trichter sich gebildet hat. Darauf hin hatte ich ein Beschäftigungsverbot erhalten, viel gelegen und geschont....mein Sohn kam dann 9Tage nach ET :O)
Ich hatte auch zur Unterstützung von meiner damaligen Hebamme ein homoöpatisches Mittel bekommen, als es akut war.

Nun bin ich mit der 2ten SS in der 17 SSW und meine FA meinte das es durchaus möglich sein kann, das das eine Art Veranlagung bei mir wäre und die Wahrscheinlichkeit recht hoch wäre das dies wieder auf tritt. Bisher gäbe es da noch keine Anzeichen, aber ich solle dennoch vorsichtig sein mit heben (was mit einem 2jährigen Sohn nicht immer einfach ist).

Aber was kann ich Ihrer Meinung nach sonst noch tun um dies zu vermeiden? Hilft da etwas von Schüssler zur Stärkung des Bindegewebes ect., hat das überhaupt damit zu tun?
Ich mein noch geht es mit ja prima, war ja in der ersten SS auch nicht anders, aber will nicht unbedingt wieder über Wochen auf die Couch gefesselt sein, aus Sorge das das Kind sonst eher kommen könnte.

Vielen Dank für ein paar Tipps
Schniefu

von schniefu am 16.06.2011, 08:36 Uhr

 

Antwort:

Muttermund

Liebe schniefu,

so kann man Schwangere auch verunsichern.

Solange niemand sagen kann, warum sich der Gebärmutterhals aufgelockert hat, kann auch niemand etwas über die Wiederholung sagen. Es kann sein, dass damals Keime im Spiel waren, die diesmal nicht vorhanden sind.

Vorsicht ja, aber kein akribisches Ich-suche-jeden-Tag.

Im Akutfall wieder Homöopathie.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 17.06.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

weicher Muttermund- Stechen in Scheide -32. SSW

Hallo Frau Höfel, gestern war ich bei meiner Ärztin, weil ich seit einigen Tagen verstärkte Kontraktionen und einen ziemlichen Druck nach unten (es ist mein zweites Kind). Sie hat den Gebärmutterhals gemessen: 3 cm. Muttermund sehr weich. Ich soll weiterhin Magnesium nehmen ...

von jamami 07.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weich, Muttermund

muttermund weich,jetzt schon???

guten tag. ich hab mich heute das erste mal seit langem selbst am mm untersucht. mein alter fa hat mir gesagt das darf man mit sauberen händen ab und an mal machen. da ich beim meiner letzten ss ab der 28ssw vorzeitige wehen hatte,hat es mich jetzt einfach mal wunder ...

von 3Jungs-mama 27.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weich, Muttermund

Muttermund weich

Hallo Frau Höfel, ich bin in der 28. ssw (27+3) und meine Hebamme hat heute auf meinen Wunsch hin vaginal untersucht. Mein Muttermund ist weich, aber der Gebärmutterhals sei ca. 4 cm. Ist dieser Befund besorgniserregend wegen dem weichen MuMu??? Oder ist es aufgrund ...

von Bianca78 25.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weich, Muttermund

weicher muttermund

In der 21 ssw hat meine Ärztin einen weichen Muttermund festgestellt.Keine Verkürzung des Gebärmutterhalses! Allerdings sagte sie das er etwas mehr nach vorne geneigt wäre.Was hat das zu bedeuten? Ich soll mich etwas mehr schonen und Magnesium nehmen.300mg pro Tag. Darf ich ...

von langeoog 17.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weich, Muttermund

weicher muttermund u. schmerzen

hallo..ich bin in der 28. ssw und habe schon seit einer woche ständig schmerzen...ich war bei der fä und sie meinte laut ctg sind es keine wehen aber der muttermund sei weich..und ich sollte mehr magnesium nehmen 3 tabl. pro tag..und es sei nicht so schlimm.. die schmerzen ...

von ania7 23.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weich, Muttermund

Muttermundsbefund

Hallo Frau Höfel, ich bin in der 39. SSW (38+4) mit meinem zweiten Kind schwanger. Heute war ich zur Vorsorgeuntersuchung bei meiner Hebamme. Nach der vaginalen Untersuchung meinte sie, dass der Gebärmutterhals zwar deutlich verkürzt sei, der Muttermund aber noch so weit ...

von anne-kathleen 19.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

Muttermund 17.ssw

hallo, ich bin heute 16+0 und hatte gestern meine VU. FÄ hat nach dem Muttermund geschaut und gesagt, dass alles sehr lang ist und zu. heute habe ich meine Ph_Testhandschuhe testen wollen. Dabei kam mir das was ich gefühlt habe etwas komisch vor. Ich habe dann noch einmal ...

von lestate 20.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

Muttermund kontrolle

Hallo ich war von samstag bis sonntag im Kh wegen wehen...Im kh haben mir die hebammen gesagt ich soll mal selber jeden Tag meinen Muttermund kontrollieren ob der noch zu ist...Am Montag habe ich ihn noch gespürt da war er zu aber seit gestern spüre ich nur den kopf von ...

von jenny-zicke 13.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

37+1 SSW Muttermund fidu und portio 3 cm wann geht es los?

Hallo, ich war gestern auf nacht wegen Wehen im Krankenhaus. Die Hebamme im krankenhaus hat mich untersucht und sagte mir das mein muttermund 1 cm offen ist. Ich bin jetzt 37+1 Woche. Gebärmutterhals ist 3 cm. Wie lange kann es noch dauern. Bin voll am überlegen, mein baby ...

von Rosi1980 16.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

Warum komme ich nicht mehr an den Muttermund ran?

Guten abend. hab wieder mal ne Frage zum Muttermund. Ich taste den hin und wieder mal selbst. natürlich mit sauberen Händen ;-) Jetzt ist es aber so das ich da kaum noch ran komme,weder im sitze, stehen noch im liegen. Hat das überhaupt eine Bedeutung und wenn ja ...

von Dési+4mäuschen 14.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.