Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Muttermund 4 Wochen p.p.

Liebe Frau Höfel,
4 Wochen nach der Geburt habe ich mich getraut, untenrum mal zu schauen, wie es un aussieht und auch zu tasten. Optisch ist alles heil, aber beim Tasten habe ich mich doch etwas erschrocken. Die GM sitzt sehr tief und ist leicht zu erreichen, was vorher eher schwierig war. Und ganz hart. Die GM ragt sehr Richtung Blase. Der MM ist ganz fest, leicht geöffnet und v.a. super kurz, nur ein Stufe.
Ist das ok so?
Ich weiß, ungewöhnliche Frage. Habe jahrelang natürlich verhütet und bin daher sehr vertraut mit NFP; das gehört für mich dazu wie das tägliche Zähneputzen (allerdings nicht täglich).

von Ottilie2 am 20.01.2017, 11:20 Uhr

 

Antwort:

Muttermund 4 Wochen p.p.

Liebe Ottilie,

bleiben Sie entspannt, das hört sich völlig normal an!

Die Beckenbodengymnastik und die natürliche Rückbildung werden die Stellung der Gebärmutter weiter verändern.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 21.01.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Muttermundverschluss öffnen?

Hallo und frohe Weihnachten. Ich bin ab Montag in der 39 SSW. Ich habe einen totalen Muttermundverschluss und möchte diesen öffnen lassen. Die Ärzte allerdings wollen vor ET da nicht bei gehen. Die einen sagen,es geht von alleine auf, die anderen sagen da wird nichts ...

von Dani.1.2.3.4 25.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

Warum ist der Muttermund so weich und leicht zu erreichen?

Guten Tag, Ich habe eine Frage und zwar bin ich das erstemal Schwanger und seit gestern in der 11 SSW bei 9+5 hatte ich meine Vorsorge und laut Ärztin war alles okay. Bei 9+6 ging es mir blenden und da Weihnachten vor der Tür steht habe ich mein Haus mal auf Vorderman ...

von Naddi1991 23.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

Muttermund bereits geöffnet

Liebe Frau Höfel, gestern hatte ich den Anmeldungstermin in der Geburtsklinik, ich bin heute bei 35+4 angekommen. Nun bin ich etwas durcheinander. Mein Baby liegt seit Anfang an in BEL und aus diesem Grund wurde eine Sectio für den 30.12. geplant, bei 39+0. Lt. ...

von Linda 0605 06.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

Muttermund-Frage

Hallo Frau Höfel, Ich habe mal eine Frage zum äußeren Muttermund. Durch eine Pilzinfektion musste ich mir Vaginaltabletten einführen und mir fiel auf, dass die Öffnung des Muttermundes abends doch recht groß war. Aus Panik fühlte ich meist morgens nochmal nach und da kam er ...

von Vaniro 05.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

Uterusverschiebungsschmerz - harter Bauch muttermundswirksam?

Hallo liebe Martina, Erstmal vielen lieben Dank für die Antworten auf meine Fragen. SIE SCHRIEBEN: Liebe Eugenia, das hört sich nach einem Uterusverschiebungsschmerz an. Die Gebärmutter ist an der hinteren, den seitlichen und der vorderen Beckenwand mit Bändern ...

von eugenia1984 28.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

Untersuchung Muttermund?

Liebe Frau Hoefel, heute wollte ich die Vaginaluntersuchung beim Frauenarzt absagen bzw. Hab ich nach der Notwendigkeit einer erneuten Kontrolle gefragt und es hieß ich muss kommen da falls der Befund im Vergleich zur letzten Woche schlechter ist müsste ich mich bis 37+0 was ...

von henne29 24.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

Untersuchung Muttermund?

Hallo Frau Hoefel, ich befinde mich heute bei 35+4 Ssw. Ich weiß seit zwei Wochen dass meine Portio bei 50% ist und der Muttermund 1-2 cm geöffnet. Es ist meine 3. SS und ich hatte bei den anderen beiden SS auch schon vier Wochen vor Termin einen geöffneten Muttermund. Beide ...

von henne29 21.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

Grobe vaginale Untersuchung / leichte Muttermundöffnung

Liebe Frau Höfel, gestern Abend war ich auf Anraten der Hebamme aus meinem GVK in der Klinik zur Abklärung meines stark wässrigen Ausflusses. Dabei wurde das komplette Programm gefahren: Fruchtwasser- und ph-Test, Urinkontrolle, Blutdruck sowie vaginaler und BauchUS und ...

von Redpearl26 06.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

Weicher Muttermund in der 17. SSW bedenklich?

Hallo, Ich bin jetzt in der 17. SSW und habe seit Beginn der Schwangerschaft mit Blutungen aufgrund Hämatomen und seit kurzem aufgrund einer tiefliegenden Plazenta zu "kämpfen". Gestern hatte ich den monatlichen Kontrolltermin bei meiner Frauenärztin und bei der Untersuchung ...

von Martina-Nk 21.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

39.ssw -drückt mein Baby den Muttermund nach außen?

Liebe Frau Höfel, Seit ein paar Tagen ist der Muttermund im Laufe des Tages bzw nach längerem Stehen und Gehen am Scheideneingang sichtbar. Wenn ich Brücke mache oder länger liege zieht er sich wieder zurück. Ich bin in der 39. SSW und habe bisher 10 Kilo zugenommen, diese ...

von Lillihammer 10.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.