Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Gewichtszunahme Neugeborenes

Liebe Frau Höfel,

mein Sohn ist zwei Wochen alt. Sein Geburtsgewicht von 3150 g hat er am 10. Lebenstag knapp wieder erreicht, d.h. nur 100 g Gewichtszunahme in einer Woche.
Nun nimmt er gar nicht mehr zu, und ich habe die Trinkmengen mal überprüft: ca. 450-480 ml pro Tag, aufgeteilt auf 5-8 Mahlzeiten. Er bekommt Aptamil HA pre, signalisiert oft Hunger und trinkt dann doch nur wenig bzw. schläft dabei ein. Irgendwie hab ich den Eindruck, dass ihm die Milch nicht schmeckt, kann das sein? Sollte ein anderes Produkt ausprobiert werden? Z.B. Aptamil HA 1 oder gleich eine andere Marke?

Stillen klappt leider wieder nicht, wie beim 1. Kind auch schon ... haben alles ausprobiert, ohne Erfolg. Im Moment pumpe ich ab und er bekommt das wenige dann aus dem Schoppen.

Vielen Dank für Ihre Hilfe & herzliche Grüsse
Simone

von simoneva am 20.10.2013, 23:36 Uhr

 

Antwort:

Gewichtszunahme Neugeborenes

Liebe simone,

wenn keine Allergien vorliegen, dann darf es eine Pre-Nahrung ohne HA sein. Vielleicht haut der Junior dann rein.

In welcher Schwangerschaftswoche ist das Kind geboren?

Liebe GRüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 21.10.2013

Antwort:

Gewichtszunahme Neugeborenes

Der Kleine wurde bei 39+0 mit geplantem Kaiserschnitt geholt ...
Ich hab selber leider zahlreiche Allergien (Hausstaub, Tierhaare, Heuschnupfen), daher hat man uns im Spital eine HA-Milch empfohlen. Im Spital hat er Beba Ha pre bekommen und gerne getrunken - vielleicht probieren wir das wieder?

von simoneva am 21.10.2013

Antwort:

Gewichtszunahme Neugeborenes

Liebe Simone,

trinkt er die Muttermilch denn besser als die HA? Der Geschmacksunterschied ist nämlich gewaltig.

Ja, Sie können wieder auf Beba umsteigen.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 23.10.2013

Antwort:

Gewichtszunahme Neugeborenes

Liebe Frau Höfel,

ja, die MuMi trinkt er schon besser – er bekommt sie allerdings auch immer vor dem HA, also wenn der Hunger noch am grössten ist. Die HA schmeckt scheusslich, mir tut der Kleine wirklich leid!

Haben jetzt sogar auf Beba HA1 umstellen müssen, er nimmt aber trotzdem nicht zu, hat auch sehr viel und sehr flüssigen Stuhlgang. Es ist als ob die ganze Nahrung durch in durchflitzt, ohne richtig verwertet zu werden. Nun müssen wir am Freitagmorgen nochmals wiegen und dann gehts ab zum Kinderarzt.

Haben Sie eine Ahnung, was uns dort erwartet? Welche Massnahmen getroffen werden?

Vielen Dank & herzliche Grüsse, Simone

von simoneva am 23.10.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Gewichtszunahme nach dem Abstillen

Liebe Frau Höfel, mein Sohn ist fast 15 Monate und ich habe vor ca. 3 Wochen nachts abgestillt, d.h. ich stille ihn abends nur noch zum Einschlafen. Er trinkt ca. 5 Minuten, je nachdem wieviel er zum Abendessen gegessen hatte. Vorher war es nachts noch 2 bis 4 mal, wobei ich ...

von Schneck78 17.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtszunahme

Mütze für Neugeborenes

Sehr geehrte Frau Höfel, heute sagte mir meine Hebamme, dass mein Baby in den ersten Wochen auch im Haus eine kleine Mütze tragen sollte. Ich bin ein wenig verundert, weil ich das noch nie gehört habe.. Was sagen Sie dazu? Liebe ...

von Katha0886 02.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborenes

Wassereinlagerungen / Gewichtszunahme

Hallo Frau Höfel, ich habe gleich noch eine Frage an Sie: Ich habe schon lange (seit ca. 3 Monaten) Wasser in den Füssen und Beinen- Ich durfte mir schon zwei Hosengrößen größer besorgen :-((((( Mein Gewicht hatte immer geschwankt und hatte von einem Tag auf den ...

von JEW 01.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtszunahme

Welchen Schlafsack Neugeborenes für März?

Hallo, ich habe zwar schon zwei Kinder, allerdings sind es Sommerkinder und ein Baby in der kalten Jahreszeit ist absolut Neuland für mich. Welchen Schlafsack nimmt man im März/April für die Neugeborenen? Mit Ärmel? Nicki? Normal? Wir schlafen immer mit gekipptem Fenster ...

von Sweetjeanny 15.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborenes

Neugeborenes trinkt nicht und andere Fragen

Liebe Frau Höfel, ich habe am Dienstag mit einen Kaiserschnitt entbunden. Ist es normal,dass es beim Wasserlassen in der linken UnterbauchSeite sticht?Im Kh kann mir da keiner etwas zu sagen. Meine kleine schläft den ganzen Tag,sie ist zusammen gerechnet vielleicht 3 ...

von Cranberry0609 30.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborenes

Kleidung für Neugeborenes

Sehr geehrte Frau Höfel, Wir erwarten in den nächsten 4 Wochen Nachwuchs. Meine Frage: welche Kleidung wähle ich für das Baby bei hohen Temperaturen für den Nachhauseweg? Möchte gerne ambulant Entbinden. Ab wann empfehlen Sie Himbeerblättertee? Vielen Dank für Ihre ...

von Stina9 07.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborenes

Taube Versen + Gewichtszunahme

Hallo Fr. Höfel, -Ich habe seit 3 Wochen ca (seitdem es so warm ist) Taubheitsgefühl in den Fussohlen/Versen - nur dort - nicht im ganzen Fuß Vorallem nach langem Laufen ist es extrem taub und seitlich schmerzt es. Was kann das sein? - Anfang der SS habe ich kaum was ...

von JEW 19.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtszunahme

keine Gewichtszunahme - Ernährung ok?

Liebe Fr. Höfel! Ich bräuchte mal bitte wieder Ihren Rat....... Mein Sohn ist 10 Monate alt. Gestern hatten wir Kontrolle beim KIA. Alles ok - nur: sein Gewicht ist in den letzten 2 Monaten gleich geblieben - 9600g. Seine Ernährung: morgens 230ml ...

von christl31 17.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtszunahme

Schlafen Neugeborenes

Hallo Frau Höfel, wir machen uns gerade Gedanken wo und worin unser kleiner Spatz nach der Geburt schlafen soll und was wohl am Geeignetsten ist. Wie lange sollte das Kind im Elternschlafzimmer schlafen? Was würden Sie empfehlen für die Nacht? Stubenwiege, Stubenwagen, ...

von saja79 05.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborenes

Gewichtszunahme

Hallo Frau Höfel und alle dies lesen. Meine Frau ist in der 20. Schwangerschaftswoche, der Bauch ist kaum zu übersehen und dennoch, dass sie regelmässig und vernümpftig isst nimmt sie nicht wirklich zu. Sie hat bis zur 17. Schwangerschaftswoche 5 KG abgenommen und erst ...

von papi201 18.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtszunahme

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.