Frage: Unterleibsschmerzen Frühschwangerschaft

Hallo, Ich bin Woche 6+2 und habe seit Tagen mit sehr starken schubweisen Unterleibsschmerzen zu tun. Wenn so ein Anfall kommt, dann starkes Schwitzen, Übelkeit, zittrig teilweise... Arzt empfohl mir jetzt Magnesium. Habe morgens 600mg genommen, wird besser aber ich glaube ich brauche mehr... wie viel geht, bevor es abführend wirkt? Würde dann nachmittags/zur Nacht nochmal welches nehmen Außerdem kenne ich Frauenmanteltee für Unterleibsschmerzen, aber gilt das auch jetzt? Kann der Tee auch jetzt entspannen, weil die Gründe für die Schmerzen ja andere sind... Liebe Grüße, Dinah

von Bastelgabe am 11.04.2024, 20:08



Antwort auf: Unterleibsschmerzen Frühschwangerschaft

Liebe Bastelgabe, den Frauenmanteltee können Sie weiter nutzen. Schilddrüsenwerte und Blutzucker sollten sollten kontrolliert werden. Der Tagesbedarf von Magnesium beträgt in der Schwangerschaft 300 mg. Ein Überschuss wird i.A. von gesunden Menschen wieder ausgeschieden. Bei Ihrer Dosis von 600 mg haben Sie schon das Doppelte des Tagesbedarfs erreicht. Bei Einnahme von Magnesium sind auch unter höheren Dosen bei normaler Nierenfunktion keine Vergiftungserscheinungen zu erwarten. Bei welcher Dosierung Durchfälle auftreten ist von Frau zu Frau unterschiedlich. Gute Quellen für Magnesium sind z.B. grünes Gemüse, geschälte Mandeln oder magnesiumsreiches Mineralwasser.  Lavendel, Majoran und Rosenholz wirken beruhigend auf die Muskulatur. Ein warmes Fußbad mit einem Mix dieser ätherischen Öle (zum Beispiel aus der Apotheke) bringt abends vor dem Schlafengehen Ihre Muskeln zur Ruhe.  Liebe Grüße Martina Höfel

von Martina Höfel am 13.04.2024



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Harter Bauch/ Unterleibsschmerzen/ Bryophyllum

Hallo Frau Höfel,  ich bin in der 23. SSW. Ich bekomme seit einer Woche vermehrt (>20 Mal am Tag) einen harten Bauch. Das ganze tritt unregelmäßig auf. Einmal 7 mal die Stunde, dann wieder eine Stunde gar nicht. Ich war zur Kontrolle bei meiner Ärztin, der Gebärmutterhals hat eine Länge von 3,3cm und ist zu (vor 5 Wochen war er bei 4,8cm). Beim...


Muttermund tief in Frühschwangerschaft

Sehr geehrte Frau Höfel, aufgrund eines zu niedrigen Progesteronwertes und einer vorangegangenen Fehlgeburt hat mir meine FA morgens und abends Progesteron vaginal verschrieben. Beim Einführen habe ich in den letzten Wochen den Muttermund kaum erspüren können, da er recht weit oben saß. Heute Abend ist mir beim Einführen aufgefallen, dass er de...


Frühschwangerschaft und grippe

Guten Tag 🌞  ich bin in der 7ssw und frage mich nun ob eine grippeinfektion gefährlich werden kann für das ungeborene?  vielen dank schonmal im vorraus , für Ihre Antwort:) Mit freundlichen Grüßen 


Schwer heben in der Frühschwangerschaft

Guten Tag! Mein Vater hat Parkinson und einige andere Einschränkungen, wiegt 120kg, fällt ab und an hin und kann dann nicht mehr ohne Hilfe aufstehen. Kann ich ihm in der Frühschwangerschaft noch aufhelfen oder könnte das bereits zu Komplikationen führen? Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.


Frühschwangerschaft Unterleib ziehen

Hallo Frau Höfel,  Ich bin frisch in der 5 SSW und habe starke Unterleib ziehen egal Tag und Nacht. Ist das normal? Liebe Grüße 


Plötzlich Starke heftige Unterleibsschmerzen ohne Blutung

Hallo, ich habe seit Anfang meiner Schwangerschaft immer wieder leichte Unterleibsschmerzen & spannende Brüste! (Normale Anzeichen) & Anfangs hatte ich extreme Müdigkeit! Letzte Woche 1. Ultraschall war auch eine Fruchthöhle zu sehen! Laut meiner Ärztin sollte ich nun in der 6 SSW sein! Gestern & vorgestern dann keine Symtome mehr & heute Nacht...


Punktion Zyste in Frühschwangerschaft

Hallo Frau Höfel.  Ich bin in der 6 Woche schwanger, heute war ich aufgrund von schmerzen in der linken Zyste in meinem KIWU Zentrum, der leitende Arzt hat mir die Zyste punktiert, es wurde 28 ml gelbliche Flüssigkeit punktiert. Jetzt lese ich im Internet, dass diese Zysten wichtig für die Erhaltung der Schwangerschaft sind und beim platzen/punkt...


Bauchschmerzen Frühschwangerschaft

Guten Morgen Frau Höfel,  ich bin aktuell schwanger in der 9. Woche mit unserem dritten Kind. In den letzten beiden Nächte haben mich mäßige Bauchschmerzen etwas wach gehalten. In der vorletzten Nacht lag es (glaube ich) an Verstopfung, in der letzten Nacht hat meine Unterhose ziemlich gedrückt. Ich bin sehr sensibel in meiner Körperwahrnehmung...


Blutung seid 13 Tage frühschwangerschaft 4ssw

Schön guten Tag ich mache mir echt sorgen meine Ärztin kann auf dem ultraschall noch nix erkennen ich bin grade in eine frühschwangerschaft 4ssw ich habe ca sein 13 tagen blutung mal leicht mal stärker heute bin ich zu meine Ärztin und sie hat mich nicht untersucht sie meinte ich habe nächste woche ein termin da könne man dann. Mehr sehen was ich ...


Ängste in der Frühschwangerschaft

Liebe Frau Höfel Ich werde Ende des Monats 37 Jahre alt.Wir haben mehrere Kinder im Alter zwischen 20 und 10 Jahren.Leider auch einige Fehlgeburten hinter uns. Nun kommt ein nicht geplanter Nachzügler und ich bin heute bei 5+5ssw.Bei 5+0 konnte man einen zeitgerechte Fruchthülle sehen. Dennoch hat mich oft die Angst sehr im Griff, darf ic...