Frage: Knoten Brust Stillzeit

Hallo, Ich hab seit Stillbeginn Bzw. Seit einem Tag vor der Geburt einen Knoten in der Brust dessen Größe variiert (also kein Krebs). Die Frauenärztin meinte, dass es nichts schlimmes ist und mich wohl die Stillzeit über begleiten wird. Seit gestern ist der Knoten wieder groß wie Tischtennisball - Tendenz wachsend. Was kann ich tun um das etwas zu stoppen. Es hilft leider nicht, wenn ich das Kind anlege. Die Frauenärztin hatte damals auch keinen Tipp.

von Tanja1987! am 12.09.2023, 03:32



Antwort auf: Knoten Brust Stillzeit

Liebe Tanja, wie alt ist das Kind? Wo ist der Knoten? Und "wieder" so groß wie ein Tischtennisball? D.h., dass er auch zwischendrin kleiner wird? Liebe Grüße Martina Höfel

von Martina Höfel am 12.09.2023



Antwort auf: Knoten Brust Stillzeit

So etwas sollte auf jeden Fall nochmal kontrolliert werden, ggf. von einem anderen Frauenarzt oder gleich in einem Brustzentrum. Wie lange ist die Geburt denn her? Mit "wird die ganze Stillzeit dauern", tischtennisballgroß und wachsend würde ich mich nicht zufrieden geben.

von Andrea6 am 12.09.2023, 10:06



Antwort auf: Knoten Brust Stillzeit

Das Kind ist 3 Monate alt und der knoten war nach der Geburt sehr groß, wurde dann kleiner und wächst jetzt wieder. Das geht innerhalb von Stunden.er ist frei beweglich und ganz oben an der Brust mittig.

von Tanja1987! am 13.09.2023, 02:21



Antwort auf: Knoten Brust Stillzeit

Liebe Tanja, da er wächst und schrumpft und wieder wächst, frei beweglich ist und anscheinend nicht schmerzt, könnte es sich um versprengtes Drüsengewebe handeln. Ein Ultraschall bei zwei unterschiedlichen Füllungszuständen könnte Aufschluss geben. Gibt es deutliche Venenzeichnung zum Knoten oder weiße Stippen auf der Brustwarze, wenn er besonders groß ist? Liebe Grüße Martina Höfel

von Martina Höfel am 13.09.2023



Antwort auf: Knoten Brust Stillzeit

Eigentlich gibt es nichts außer dem Knoten :-((

von Tanja1987! am 16.09.2023, 04:48



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Solarium stillzeit

Hallo, meine Frage ist ob ich während der stillzeit ins Solarium gehen kann? Oder ist es schädlich für die Milch?!


Zitronenhustenbonbon Stillzeit

Hallo Frau Höfel, darf man die emeukal Zitronenhustenbonbons während der Stillzeit nehmen?  Süßungsmittel: Isomalt; Säuerungsmittel: Zitronensäure; Extrakt (Melisse, Schafgarbe) 1,4g/100g; natürliches Aroma; Vitamin C; Kräuterextrakt 0,2g/100g; Zitronensaftkonzentrat 0,03g/100g***; gefärbt mit: Curcumaextrakt; Menthol; Eukalyptusöl; Pfefferminz...


Probiona Kulturen Stillzeit

Hallo Frau Höfel,  ich war bei der Stillberatung und habe aufgrund von Stechen in der Brust vor 4 Wochen auf Empfehlung die Probiona Kulturen von Nature Love genommen, allerdings nur ca. 1,5 Wochen, danach hatte ich es vergessen. Ich wollte die Einnahme nun wieder fortsetzen und habe nun auf der Verpackung gelesen, dass die Einnahme für Stillen...


Ständig Candida - Stillzeit

Sehr geehrte Frau Höfel, danke für Ihr Engagement im Forum! Ich wende mich an Sie, weil vor mir ständig ein Candida Albicus auftaucht, auch schon als ich schwanger war. Ich stille momentan (Baby ist 7 Monate). Vor einigen Tagen habe ich Kadefungin3 Zäpfen an drei Tagen gekommen. Es zeigt keine Wirkung. Zuvor schon zeigte auch Biofanal keine Wir...


Gesichtcreme in der Stillzeit

Guten Tag Frau Höffel, Meine Tochter ist 3 Monaten alt und ich stille komplett. Darf ich diese Gesichtcreme auch verwenden?  Ingredients: Water\Aqua\Eau, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Ethylhexyl Salicylate, Dimethicone, Caprylic/Capric/Myristic/Stearic Triglyceride, Butylene Glycol, Cyclopentasiloxane, Cetyl Ricinoleate, Steareth-2, Di-C12-15...


Ist eine unregelmäßige Periode nach der Stillzeit normal?

Guten Abend Frau Höfel, ich habe eine kleine Frage die mich sehr verunsichert. ich habe vor 4 Monaten mein Baby bekommen &' danach die ganz normale lange Blutung gehabt. Dann ab dem 3. Monat wollte mein Baby meine Brust nicht mehr &' so habe ich dann nur noch aller paar Tage bis dann garnicht mehr gestillt und letzten Monat habe ich meine Pe...


Knoten in der Brust

Hallo, ich habe vor einer Woche meinen Sohn entbunden. Mein Milcheinschuss kam am zweiten Tag, kurz danach habe ich rechts oben an der Brust eine Verhärtung/ einen Knoten ertastet. Ich hatte extrem wunde Brustwarzen und mein Sohn hat diese Brust zu Beginn immer abgelehnt so das sie immer extrem prall war und ich auch an der Seite schmerzhafte V...


Knoten in der Brust

Hallo Frau Höfel, ich habe vor 3 Wochen meinen zweiten Sohn entbunden. Hatte beim Stillen die ersten Tage extrem wunde und blutige Brustwarzen und die rechte Brust hat mein Sohn am Anfang verweigert. Mittlerweile trinkt er gut aus beiden Brüsten und meine Brustwarzen sind verheilt. Die meisten Verhärtungen sind mittlerweile weg aber ich spür...


Supplements Stillzeit

Liebe Frau Höfer,   meine Tochter hat sich vorgestern überraschend auf den Weg gemacht und ist seit letzter Nacht jetzt hier. Da wir bei Geburt 33+0 waren, habe ich mir noch nicht viele Gedanken zur Ernährung in der Stillzeit gemacht.    Was empfehlen Sie denn an Supplements in der Stillzeit? Ich habe kurz gelesen, dass Jod, Omega 3 und ...


Macapulver in Stillzeit

Liebe Frau Höfel, Meine Tochter ist 14 Monate alt und ich stille noch recht häufig. Seit 3 Monaten habe ich wieder meine Periode, allerdings in längeren Zeitabständen als zuvor und mit einer 2. Zyklushälfte von nur 8-9 Tagen. Diesen Zyklus ging es mir nicht so gut, da ich v.a. in der 1. Zyklushälfte ein hormonelles auf und ab hatte (periodenähn...