Frage im Expertenforum Hebamme an M. Sc. Martina Höfel:

CMV über offene rissige Stellen in den Händen

M. Sc. Martina Höfel

M. Sc. Martina Höfel
Master of Science in Midwifery, Hebamme im DHV - Deutscher HebammenVerband e.V.

zur Vita

Frage: CMV über offene rissige Stellen in den Händen

November2024

Hallo Frau Höfel, ich bin in der 16. Ssw. Heute ist mir beim Abholen meiner Tochter (1,5 Jahre) in der Krippe etwas ganz blödes passiert. Sie ist zur Toilette gelaufen, von der gerade ein Kind runtergekommen ist, und hat in der Toilette rumgerührt. Ich habe sie natürlich sofort davon weg geholt und ihr am Waschbecken die Hände gewaschen. Nun habe ich aber derzeit ein paar offene, rissige Stellen (bluten tun die nicht) an den Händen. Kann ich mich durch das Waschen ihrer Toilettenhände mit cmv infiziert haben?  vielen Dank schon einmal für ihre Antwort.  


Martina Höfel

Martina Höfel

Liebe November, nein, das ist nicht zu befürchten.   Liebe Grüße Martina Höfel


Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Ähnliche Fragen

Einen schönen Sonntag Abend wünsche ich ihnen. Ich habe schon immer große Angst vor CMV in der Schwangerschaft. Meine Zwillinge sind 2 Jahre alt, gehen zur Kita und wollen natürlich Küsschen, aus meinem Glas trinken usw. Was ich leider nicht 100% verhindern kann… Ich bin in der 25 Woche schwanger und mache mir große Sorgen. Eben ist die Winde ...

Guten Tag Frau Höfel, Ich bin von Beruf Friseurin und aktuell in der 12. Ssw. Ich habe eben einen ca. 5 oder 6 Jahre alten Jungen die Haare geschnitten. Aufgrund der aktuellen Temperatur hat er geschwitzt und die Haare waren dadurch leicht feucht. Nun mache ich mir ein wenig Sorgen, da ich an einem Finger einen leichten Riss habe. Zu dem hat der J ...

Guten Abend Frau Höfel, zu Beginn meiner Schwangerschaft (in der 6. SSW) wurde ich negativ auf Cytomegalie getestet. Vor rund 5 Wochen (in SSW 10) waren mein Mann und ich bei Freunden, die einen kleinen Sohn im Alter von circa einem Jahr haben. Auf dem Tisch standen eigene Snacks, unter anderen auch Chips. Der kleine Sohn unserer Freunde hat d ...

Guten Tag Frau Höfel, ich bin momentan in Ssw. 30 und bisher cmv negativ. Ich habe aktuell sehr rissige Hände. Gestern kam ein etwa 1,5 Jahre altes Kitakind  mit seinem Mund kurz an eine offene Stelle an meinem Finger. (Soweit ich mich erinnere hat es sich nicht feucht angefühlt) Ich habe mir nichts dabei gedacht und erst 10 Minuten später mein ...

Liebe Frau Höfel,  ich befinde mich zur Zeit in der 24 ssw und habe große Angst vor CMV. Ich habe ein Kleinkind von 3 Jahren, sie besucht auch die Kita. Seit einigen Wochen ist sie verschnupft, mein Mann und ich haben nun beide leichte Halsschmerzen seit fast einer Woche. Natürlich versuche ich auch immer darauf zu achten meine Hände zu waschen ...

Liebe Frau Höfel,  ich hoffe, Sie hatten schöne Festtage.  Ich mache mir gerade etwas Sorgen..   Seit 3 Tagen haben ich im Nacken einen geschwollenen Lymphknoten. Ich fühle mich auch sehr schlapp und kraftlos. Allerdings habe ich keine Erkältungssymptome.  Ich bin gerade in der 8.SSW und vor 2 Wochen war ich IgG und IgM negativ auf CMV ...

Liebe Frau Höfel,  erstmal ein frohes neues Jahr!  Ich habe eine vielleicht etwas um-Ecken-gedachte-Frage zur CMV-Übertragung. Ich habe keine Immunität und bin in der 10.SSW. Meine Tochter ist etwas über ein Jahr und geht in die Kita.  Nun ist heute Nacht ihre Windel ausgelaufen und der Schafsatz war natürlich dadurch etwas nass. Der wird ...

Liebe Frau Höfel, ich bin sehr froh, dass es in diesem Forum die Möglichkeit gibt, Fragen zu stellen.Vielen Dank! Als sonst stille Mitleserin konnten einige Fragen oder Unsicherheiten geklärt werden. Zu meinem Fall konnte ich allerdings bis jetzt leider nichts finden. Ich habe mir vor einigen Tagen eine Brandwunde (etwa 3x5 cm groß) beim ...

Sehr geehrte Frau Höfel, ich habe erst letzte Woche einen positiven Test gemacht und bin aktuell in SSW 4+5. Nun waren wir gestern bei der Familie meines Mannes. U.a. war auch mein ca. 3,5 Jahre alter Neffe dort, der aus Spaß immer wieder Luft durch den Mund "ausgebrustet" hat ("Lippenflattern"). Bei der letzten Untersuchung bzgl. CMV im Oktobe ...

Sehr geehrte Frau Dr. Höfel, ich bin derzeit mit meinem 2. Kind schwanger! Bei meiner 1. Schwangerschaft vor 4 Jahren wurde festgestellt das ich immun gegen CMV bin.  Meine jetzige Ärztin will mich diesbezüglich nicht nochmal testen. Ist es richtig das die Immunität ein Leben lang bleibt? Hatte etwas von einer Neuinfektion und Reaktivierung ...