Sylvia Ubbens

Was kann ich tun damit mein Sohn 2,5 Jahre wieder ruhig schläft

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo Frau Ubbens,
Ich hoffe Sie haben ein paar gute Tipps, denn ich weis nicht mehr was ich machen soll.
Es geht um meinen 2,5 Jahre alten Sohn. seit zwei Wochen weint er immer wenn er ins Bett muss. Jeden Abend immer das selbe Spiel. Milch, Zähne putzen, im Bett vorlesen und wenn ich raus möchte weint und schreit er. Nach 1-2 Std diskutieren, 10 Toilettengänge schläft er dann mal ein. Leider wacht er aber Nachts immer wieder schreiend auf und desöfteren klettert er sogar übers Babybett. Wenn ich ihn dann ins Bett wider gelegt habe und raus aus dem Zimmer möchte, fängt er wieder an zu weinen und zu schreien..... Er schreit ich soll die Tür nicht zumachen. Das tuh ich dann auch nicht. Kaum am Schlafzimmer angekommen, fängt er wieder an zu schreien. Dann lass ich ihn ein paar Minuten schreien......
Und dann heisst es aber im schreien.. Pippi machen.....
Dann bringe ich ihn auf die Toilette.
Wieder im Bett... Weinend Türe nicht zumachen....
Kaum wieder bis zum Schlafzimmer und dann wieder schreien....
Kacca machen..... Lass ihn wieder schreien...... Dann klettert er wieder übers Babybett...... Und das geht wie heute Nacht fast drei Stunden sooo.
Ich weiss mir nicht mehr zu helfen....
Er war bis vor zwei Wochen immer sehr brav wenns ums zu Bett gehen ging. Er hat im Bett gesungen bis er eingeschlafen ist.
Ich weis nicht wovor er Angst haben könnte, denn seine Schwester schläft im selben Zimmer. ist. Ich hoffe Sie habe ein paar Tipps.
Vielen Dank

von paperina am 29.01.2015, 15:45 Uhr

 

Antwort auf:

Was kann ich tun damit mein Sohn 2,5 Jahre wieder ruhig schläft

Liebe Paperina,

kommt Ihr Sohn mit dem weniger schlafen zu recht oder haben sich seine Schlafenszeiten durch das lange wach sein am Abend verschoben? Wie lang ist sein Mittagsschlaf?

Schenken Sie Ihrem Sohn ein Kleidungsstück von Ihnen, mit dem er im Bett kuscheln kann. Kinder entwickeln in dem Alter Ängste, die sie nicht immer klar benennen können. Bleiben Sie vorübergehend an seinem Bettchen sitzen, bis er eingeschlafen ist, wenn Sie es möchten. Oder Sie verlassen mit einer Begründung, dass Sie z.B. kurz zur Toilette gehen, das Zimmer und versprechen, anschließend wieder zu ihm zu gehen. Gehen Sie auch wieder hin, so dass er das Vertrauen bekommt, dass er nicht lange alleine ist.

Bzgl. der Toilettengänge erklären Sie Ihrem Sohn vor dem Schlafenlegen, dass Sie gemeinsam noch einmal zur Toilette gehen, er dann aber nicht mehr muss. Sie wissen, dass er den Toilettengang als Möglichkeit nutzt, noch einmal aufstehen zu dürfen. Solange er bis zu 10 Mal aufstehen darf, wird er diese Option weiterhin nutzen.

Lassen Sie ein Nachtlicht brennen und die Tür zum Flur weit aufstehen. Vielleicht hilft Ihrem Sohn auch ein Hörpsiel zum Einschlafen?

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 30.01.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Mein Sohn (23 Monate) wird jede Nacht wach und schläft im Elternbett weiter...

Hallo Frau Ubbens, ich bin mir gerade unsicher, wie ich mit dem Schlafverhalten von meinem Sohn (23 Monate) umgehen soll. Seit ein paar Monaten ist es zur Gewohnheit geworden, dass er jede Nacht gegen 24 Uhr wach wird und dann nur bei uns im Elternbett weiterschlafen ...

von sunshine 2015 14.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schläft

sohn 1jahr 8monate schläft nicht mehr durch warum???

hallo zusamm!!!!! mein sohn is 1jahr8monate seit ca 2monaten schläft er aber nicht mehr durch und ich weiß einfach nicht warum... . er geht abends 20uhr ins bett und wirde meistens so zwischen 0.00uhr-2uhr schreient wach ich lass ihn ab und zu auch bisschen weinen aber ...

von naddy-27313 02.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schläft

Sohn schläft nur mit herumtragen ein wie kann ich das ändern?

hallo vielleicht bin ich auch falsch hier bei ihnen .-)mein sohn 4wochen kann un dwill nicht in sein bettchen oder egal wo alleine liegen er will immer getragen werden weil dann erst kann er einschlafen aber sobald mann ihn hinlegt auch nach 1std halten fängt geschrei an er ...

von missy5555 20.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schläft

Wie schläft mein Sohn ohne Händchen halten ein?

Liebe Frau Ubbens, mein Sohn ist mittlerweile 20 Monate alt und das Ein- und Durchschlafen ist bis heute ein großes Problem. Ich muss dazu sagen, dass wir ihn bis jetzt immer in den Schlaf begleitet haben, das war für uns auch in Ordnung. Zuerst war es das Stillen, später ...

von Peach1980 18.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schläft

Sohn (2 1/2 Jahre alt) schläft schlecht durch und wacht sehr früh auf

Sehr geehrte Expertin, wir ersuche Ihre Hilfe in folgender Problemstellung. Unser Sohn, geb. am 18.11.2010, schläft in seinem Zimmer nicht durch. Aus der Not geboren haben wir ihn seit einigen Tagen in unser Bett genommen. Dort schläft er zwar durch, gleichwohl wacht er ...

von hijodelaluna 14.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schläft

Sohn 6mon schläft nur beim Schaukeln ein

Hallo Frau Schuster, diesmal habe ich eine Frage zu meinem Sohn 6mon alt... ER schläft nur ein wenn er geschaukelt wird auf meinem Arm wenn der Vater ihn ins bett bringt schreit er wie am Spieß genauso wenn ich ihn in sein bett Lege wenn er noch wach ist aber schon total ...

von JObels 04.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schläft

Mein Sohn schläft nur an der Brust ein und nicht von alleine

Hallo Frau Schuster, mein Sohn, 1 Jahr alt wurde bisher immer in den Schlaf gestillt. Ich versuche bereits seit Monaten das irgendwie abzugewöhnen, jedoch ohne Erfolg. Er schläft auch nur mit Körperkontakt ein, entweder bei meinem Mann auf dem Arm oder eben an meiner ...

von Roxy1986 13.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schläft

Mein Sohn schläft nicht durch

Hallo! Er ist 15 Monate und geht zw. 18 und 19 Uhr zu Bett. Er schläft super allein ein. Leider wird er gegen 23 Uhr das erste mal wieder wach und nörgelt bis einer von uns zu ihm kommt. Dann freut er sich uns zu sehen. Wir machen kein Licht im Zimmer und reden auch nicht mit ...

von calamety 06.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schläft

Rückfragen zu: Unser Sohn schläft nachts nicht mehr

Hallo liebe Frau Schuster, Hallo liebe Mamis, vielen Dank für die Rückantworten. Ich werde es nun weiter versuchen ihn bei mir schlafen zu lassen. Doch Problem ist, dass er bei mir im Bett nicht einschläft. Da will er dann immer spielen. Dass er die Tage bei mir ...

von jenna996 15.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schläft

Unser Sohn schläft nachts nicht mehr

Guten Morgen, wir sind seit 2 Wochen am verzweifeln. Unser Sohn, 16 Monate alt, schläft nachts nicht mehr. Sonst hat er von Geburt an immer durchgeschlafen. Wir legen ihn wie immer um 20 Uhr ins Bett. Da schläft er auch erstmal super ein. Doch nach paar Stunden wird er ...

von jenna996 15.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schläft

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.