Christiane Schuster

Versteht ein 11monatiges Kind schon das Wort Nein?

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo Frau Schuster,

unsere Tochter ist jetzt elf Monate alt. Sie erkundet natürlich jetzt verstärkt ihre Umgebung. Sie darf auch (fast) alles anfassen und ausprobieren. Wirklich gefährliche Sachen haben wir außer Reichweite gelegt, und es gibt nur noch ein, zwei Dinge, wo sie wirklich nicht drangehen sollte (sie räumt z.B. gern die Blumenerde von unseren am Boden stehenden Pflanzen aus). Ich sage dann energisch "Nein", setze sie an eine andere Stelle des Raums und biete ihr ein Alternativspielzeug an, was auch ganz gut klappt - bis zum nächsten Mal.

Kann sie in dem Alter die Bedeutung des Neins schon vestehen, wenn es sich immer bei derselben Gelegenheit wiederholt? Oder vergißt sie das automatisch ein paar Minuten später wieder, so daß es gar keinen Sinn hat, nein zu sagen und man sie am besten einfach immer nur ablenkt und wegsetzt?

Danke für Ihre Antwort
und liebe Grüße,
Gabriela

von Gabriela am 04.01.2000, 11:11 Uhr

 

Antwort:

Versteht ein 11monatiges Kind schon das Wort

Hallo Gabriela
Ihre Tochter versteht Ihr Nein ganz gewiss! So, wie sie ihre Umgebung erkundet und ausprobiert, versucht sie auch, ihre Bezugspersonen näher kennenzulernen. Sagen Sie einmal Nein, könnte es ja sein, dass Sie das nächste Mal Ja sagen! Warum sagen Sie immer Ja oder Nein? Ihre Tochter versucht herauszufinden, was Ja und Nein bedeutet, welche Folgen entstehen, wenn man die Äußerung der Mutter ignoriert.- Daher ist es jetzt äußerst wichtig, dass Sie ganz konsequent durchsetzen, was Sie für richtig halten. Nicht etwa um Ihrer Tochter zu sagen, wer der "Herr im Hause" ist, sondern um Ihrer Tochter das Vertrauen und die Geborgenheit zu geben, die sie braucht, um ihre Umgebung ohne Angst und sicher erkunden zu können. Bis bald?

von Christiane Schuster am 05.01.2000

Antwort:

Versteht ein 11monatiges Kind schon das Wort

Deine Tochter "überprüft" dich ,indem sie immer wieder"Verbotene"sachen macht um zu sehen aha Mama meint was sie sagt und auch Morgen steht sie noch hinter der aussage Nein,so lernt deine Tochter auf meine Mama ist verlaß , sie weiss was für mich gut ist erst wenn sie gemerkt hat ,das du ihr z.b 2 wochen lang verboten hast die erde zu essen wird sie nicht mehr daran gehen.Um aber vielleicht nach einigen Monaten nochmal zu testen ,ob du deines Verbotes standhälst...

von Melanie* am 04.01.2000

Antwort:

Versteht ein 11monatiges Kind schon das Wort

Hallo Gabriela,
meine Tochter Julika ist 9 Monate alt, kann seit 2 Wochen krabbeln und versteht Nein vom Wortfall und der Mimik. Wenn sie etwas ganz doll will und es heißt nein, setzt sie sich hin und heult. Wir haben damit angefangen als sie anfing zu rollen obwohl ich damals fast der Meinung war, es wäre zu früh. Jetzt bin ich davon überzeugt, daß die kleinen Teufelsbraten uns schneller verstehen als uns lieb ist und sehr schnell versuchen uns auszutricksen. Julika setzt oft ihr charmantestes Lächeln auf so mit schiefgelegtem Kopf und so um einen rumzukriegen. Bleib beim Nein hundertmal, sie wird es versuchen.
Liebe Grüße aus TExas von Babsi und Julika

von Babsi am 07.01.2000

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.