Sylvia Ubbens

Tobsuchtsanfälle häufen sich?!? oder Trotzphase

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo,
ich bin am verzweifeln.
Meine Tochter ist momentan mit ihren 3,4 Jahren oft völlig außer sich,schreit bockt, strampelt, schlägt, lässt Agressionen raus und dass ohne ersichtlichen Grund, aus heiterem Himmel.
Sie fängt auf einmal an zu schreien, fordert und lässt keine Ruhe.
Ihr Körper zittert dabei, sie stellt ihre Beine steiff und möchte alles dirigieren. Mir kommt es vor, als wäre ein Schalter umgelegt.

Sie bekommt Ihre "Tobsuchtsanfälle" auch mal nachts.....
Brauche ich ärztliche Hilfe?
Sie lässt sich nach völliger Erschöpfung (ca. 2 Stunden) durch Zufall dann wieder beruhigen.
Wir haben alles versucht und können nun nicht mehr, sind einfach überfordert.
Im Alltag ist meine Tochter ein unauffälliges normales Kind.
Bitte helfen Sie uns.
Danke

von sandmännchenmütze am 13.10.2014, 20:44 Uhr

 

Antwort auf:

Tobsuchtsanfälle häufen sich?!? oder Trotzphase

Liebe Sandmännchenmütze,

im Alter Ihrer Tochter sind Wutanfälle grundsätzlich völlig normal. Die Kinder bemerken, dass sie viele Dinge selbst entscheiden können. Sie fordern dies teilweise auch ein, wenn es diese Entscheidungsmöglichkeit nicht gibt. Beides fordert die Kinder heraus. Sie wissen noch nicht, wie sie damit umgehen sollen und es kommt zu den Wutanfällen.

Bzgl. der Dauer der Wutanfälle schlage ich allerdings vor, dass Sie Ihre Tochter Ihrem Kinderarzt vorstellen. Solch ein "Anfall" sollte keine 2 Stunden andauern und zur völligen Erschöpfung führen.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 14.10.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Trotzphase mit 4 1/2?

Liebe Frau Ubbens, Meine Tochter ist jetzt 4 1/2 Jahre alt. Sie trotzt eigentlich immer noch, tat sie auch immer schon sehr stark, seit etwa 2 Wochen extrem. Vor einen Monat haben wir den Kindergarten (aus beruflichen Gründen) gewechsel. Anfangs war auch alles eher okay. ...

von Sani30 01.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotzphase

Totale Trotzphase, Eltern hilflos!

Hallo, jetzt muss ich mal an Sie wenden, da wir als Eltern langsam resignieren. Unsere Tochter (knapp vier Jahre alt) hat momentan eine extreme Trotzphase. Sie macht grundsätzlich das Gegenteil von den was man sagt, egal wie man es ausdrückt, ob im Guten (das mehrfach) oder ...

von maxinchen 01.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotzphase

trotzphase

Hallo mein Sohn ist 20 Monate alt und ist schon mitten in der Trotzphase. Meißt haben wir es ganz gut im Griff. Wenn wir merken, dass ein Motzanfall kommt, versuchen wir ihn abzulenken oder "bestechen" ihn auch mal. Allerdings gibt es auch Situationen, da "muss" er einfach ...

von SaT 26.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotzphase

Trotzphase

Guten Tag Meine Tochter 16 Monate alt wird unglaublich wütend wenn sie etwas nicht haben kann. Sei es Spielsachen oder Babybiskuit etc. Eine Situation aus dem Alltag: Melanie hat Gipfeli zum essen und geht zum Schrank wo sie genau weis das sind Babybiskuit etc. verräumt. Ich ...

von c.h.mattmann 24.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotzphase

Trotzphase?!? Was am besten tun?

Hallo, meine Tochter ist 21 Monate alt und eigendlich ein sehr liebes und frohes Kind, allerdings gibt es manche Momente bei denen, ich das was sie will nicht verstehe oder bei dennen sie Dinge will die nicht gehen, da weint sie wirft sich auf den Boden haut sogar ihren ...

von ElifDilay 21.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotzphase

2jährige in der Trotzphase

Hallo und guten Morgen, ich brauche mal einen Rat bin mit meinem Latain am Ende. Meine Tochter wurde im April 2 Jahre alt. Ist eigentlich ein liebes pflegeleichtes Kind. Bis vor circa 4 Wochen. Folgende Situationen häufen sich gerade: Situation gestern Nachmittag: Kind: ...

von Sandra2601 17.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotzphase

23 Monate alte Tochter Wutanfälle trotzphase & will nicht hören

Guten Abend , ich habe schon zweimal eine Frage gestellt aber irgendwie finde ich sie nicht :/ daher probiere ich es noch mal Vorab : ich bin Alleinerziehend mit meiner Tochter sie wird jetzt im Juli 2 Seit 3 Monaten arbeite ich wieder währenddessen ist sie bei der ...

von Biancaundina 11.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotzphase

trotzphase oder unerzogen?

Mein Sohn wird im Juli 4 Jahre alt und ist seit ein paar Monaten total frech. Er schlägt,spuckt, beißt und beleidigt nicht nur meinen Mann und mich sondern auch Oma, Opa, Tante alle die näher mit ihm zu tuen haben müssen dran glauben.... Er ist seit August letzten Jahres im ...

von steffivedder 28.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotzphase

Wie soll ich mit der Trotzphase umgehen?

Liebe Frau Ubbens, vor einigen Wochen hatte ich Sie schon einmal um Hilfe gebeten, da sich unsere Tochter (28Mon., Einzelkind) tägl. sehr trotzig, bockig und zornig verhält. Die Gesamtsituation ist immer noch unverändert und sehr anstrengend. Ich habe es bisher nicht ...

von Evelyna 20.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotzphase

Erste Trotzphase/Speilkameraden

Guten Tag! Unser Sohn wird nun bald 2 Jahre alt und beginnt derzeit zu trotzen, was ja auch ganz natürlich und bei uns willkommen ist, um die eigene Persönlichkeit zu entwickeln. Ich habe nur einige Fragen, ob ich es richtig mache. Er bekommt ganz klare Grenzen, wird ...

von endoplasmatischesreticullum 18.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotzphase

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.