Sylvia Ubbens

Ständiger Streit zwischen Sohn 4 und Tochter 2

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Ich bin mit meinen Nerven am Ende.
Ich habe 2 absolute Wunschkinder, mein Sohn wurde über 3 Jahre gestillt, meine Tochter fast 2.
Als meine Tochter auf die Welt kam, mussten wir auf Grund von Hirnblutungen im Krankenhaus bleiben. Mein Sohn war zu dieser Zeit 2. Er war schon immer ein sehr „anspruchsvolles“ Kind mit einer enormen Willensstärke. Seit seine Schwester auf der Welt ist, ärgert er sie, wo er nur kann. Ich habe keine 10 Minuten am Tag Ruhe, denn ständig wird gehaut, geweint, angeschrien. Morgens drückt er seine Schwester und gibt ihr einen Kuss, danach gehts schon los. Er stellt ihr das Bein, schmeißt oder zieht sie um. Wenn sie sich wehrt, wird es nur noch schlimmer, denn er hat ja mehr Kraft. Spielt sie nicht so, wie er will, gibt es wieder Ärger. Alles reden oder ins Zimmer schicken bringt nichts. Ich weiß einfach nicht weiter. Ich versuche beiden Kindern gerecht zu werden, aber Haushalt etc muss halt auch gemacht werden. Daher kann ich nicht den ganzen Tag spielen.
Mein Sohn darf sehr oft zur Oma (Schwiegermutter). Dort darf er so ziemlich alles, denn lt. der Schwiegermutter darf sie ihn verziehen und wir müssen erziehen. (Meine Kinder sind die einzigen Enkel)

Ich bin morgens um 9 schon auf 180. Er hört nicht und seine kleine Schwester macht es ihm langsam nach. Was kann ich denn tun, dass die beiden besser miteinander klar kommen und mir zuhören? Meine Nerven liegen blank, meine Kinder leiden auch unter dem ständigen Schimpfen. Mir kommt es so vor, als hätte ich alles falsch gemacht. Ich möchte ein friedliches Miteinander (Streit gehört dazu ja, aber nicht den ganzen Tag).

Ich weiß einfach nicht mehr weiter.

von VKR am 02.04.2019, 22:21 Uhr

 

Antwort auf:

Ständiger Streit zwischen Sohn 4 und Tochter 2

Liebe VKR,

es scheint so, als wenn Ihr Sohn eifersüchtig ist. Vielleicht können Sie die Betreuung durch die Großeltern regelmäßig wechseln, so dass einmal Ihr Sohn die Oma besuchen darf und beim nächsten Mal Ihre Tochter. Auf diese Weise haben Sie im Wechsel alleinige Zeit für ein Kind.
Besucht Ihr Sohn einen Kindergarten? So dass stundenweise Beruhigung herrscht?

Damit Ihre Kinder Ihnen besser zuhören, bleiben Sie ruhig und gehen, wenn Sie etwas sagen möchten, zu den Kindern auf Augenhöhe. Ggf. fassen Sie die Kinder an die Hand, damit Sie die Aufmerksamkeit der Kinder haben.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 03.04.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Tochter will streiten (?)

Hallo Frau Schuster, meine große Tochter ist jetzt 4 Jahre alt (meine kleine Tochter ist 11 Monate alt). Zur Zeit testet meine große Tochter sehr ihre und unsere Grenzen aus. Was mir dabei sehr auffällt: sie meint immer, sie hätte das letzte Wort und denkt, sie könne sich ...

von Tingeltangelbob 29.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Streit

Tochter weiß keinen Rat bei Streit

Hallo Frau Schuster, meine Tochter (4,5) ist eigentlich ein ganz taffes Mädchen, das im Spiel mit anderen druchaus in der Lage ist, ihren Willen auch mal durchzusetzen. Womit sie aber überhaupt nicht umgehen kann ist, wenn ihr etwas weggenommen wird, oder sie Gewalt ...

von sylvia_2005 05.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Streit

Kinder (2 und 3 Jahre) streiten sich immer

Hallo Frau Ubbens, unsere Kinder (Mädchen, gerade 2 geworden und Junge 3) streiten sich ständig. Ich komme zu nichts anderem, als ständig zu intervenieren. Wenn ich dies nicht tue und mich nicht einmische, fängt meine Tochter an ihren Bruder zu kratzen/kneifen und der Bruder ...

von Subway 07.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streit

Kleinkind kriegt fast jeden Tag schlimmen Streit mit

Ich hoffe Sie können mir helfen.. Es geht um meine Tochter sie ist jetzt 21 Mo. Alt und kriegt fast jeden Tag lauten aggressiven Streit zwischen mir und meinem Lebenspartner mit. Er wird für jede Kleinigkeit sehr schnell laut bze. Schreit sehr laut und aggressiv herrum . ...

von Hoffnung123 28.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streit

Streit ums Spielzeug - eingreifen?

Liebe Frau Ubbens, eine Frage beschäftigt mich seit Wochen: meine Tochter (fast 3) und eine ihrer Kita-Freundinnen (3) streiten sich bei privaten Treffen ständig um Spielsachen. Meine Tochter ist dabei immer etwas „passiv“, lässt sich oft Sachen wegnehmen und weint dann, die ...

von Lene78 27.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streit

Streit Geschwister

Liebe Frau Ubbens, bin alleinerziehende und habe zwei Jungs von 4 und 17J. Der Große mag den Kleinen nicht (verschiedene Väter mein Ex und mein Sohn hatten kein gutes Verhältnis). Seit paar Wochen geht der Kleine oft in das Zimmer vom Großen will ihn zum Toben animieren boxt ...

von Tessy77 06.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streit

Sohn streitet immer mit anderen jungs

brauche bitte ihren Rat für eine Freundin. Ihr Sohn 6 Jahre ist immer das 5te Rad am Wagen im kiga. Es sind 3 Freunde und ihr Sohn wird immer ausgegrenzt; darf nicht mitspielen etc... Ist einer der Jungs nicht da klappt alles wunderbar— wie soll sich meine Freundin ...

von britsched77 30.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streit

4 jährige Zwillinge streiten ständig

Guten Tag! Meine Zwillingspärchen ist im September 4 Jahre alt geworden. Sie waren immer sehr brave und liebe Kinder, die sich gern zusammen spielten und die Nähe zum Anderen suchten. Seit September besuchen sie am Vormittag den Kindergarten. Sie haben sich sehr ...

von Winnie666 20.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streit

Streitereien zwischen den Kindern in der Klasse

Guten Tag, meine Tochter (bald 9) geht in die 3. Klasse (hat Freundinnen, ist gut in der Schule und ist sehr gut in die Klasse integriert). Dort herrscht derzeit sehr viel Gezicke zwischen den Mädels und Streitereien (Jungs hauen auch gern mal). Meine Tochter kann es auch, ...

von bridget 14.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streit

Streit unter 3 jährigen

Liebe Frau Ubbens mein Sohn ist vier und wir treffen und seit Babyalter mit zwei gleichaltrigen Jungs , einer noch drei. Mir fällt immer mehr auf das besonders der andere 4 jährige sehr schnell grob wird, hat meinen im Oktober so gekratzt das er jetzt noch eine Narbe im ...

von Tessy77 17.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streit

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.