Sylvia Ubbens

Meine Tochter soll ins eigene Bett

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo Frau Ubbens,

Meine Tochter schläft von Anfang an im eigenen Bett im eigenen Zimmer. Mit ca 7 Monaten hat sie durchgeschlafen. Das hörte auf kurz nachdem sie mit 15 Monaten in die KiTa gestartet ist. Es war kein Problem, ich hab sie dann nachts zu mir geholt und sie hat direkt weiter geschlafen. Sie hat sich nachts die Nähe geholt die sie tagsüber nicht mehr so bekommen hat. Das war OK für mich. Inzwischen ist sie 4 Jahre alt, und sie kommt noch immer jede Nacht zu mir. Da sie im Schlaf aber wirklich super aktiv ist und durchs Bett wühlt, möchte ich das nicht mehr. Ich liebe meine Tochter, aber ich habe ständig ihre Füße im Rücken oder im Gesicht. Ich möchte einfach wieder gut schlafen.
Ich habe es vor den Ferien schon einmal versucht... Es klappte einigermaßen... Sie schlief quasi die ganze Nacht im eigenen Bett, aber einmal pro Nacht stand sie an meinem Bett "komm Mama" und ich musste mich in ihr Zimmer setzen bis sie einschlief..... JEDE Nacht.... Über Wochen.... Irgendwann kippte einfach die Stimmung, weil uns beiden auf Dauer einfach der Schlaf fehlte.... Und irgendwann hab ich aufgegeben und sie durfte doch wieder in mein Bett.... Ich bin Krankenschwester. Wenn mir Fehler unterlaufen weil ich tot müde bin, kann das schonmal böse enden.

Wir hatten die Abmachung, nach den Ferien kommt sie nicht mehr in mein Bett.

Ich brauche bitte einen Ansatz. Oder moralische Unterstützung. Was muss ich tun das sie NICHT jede Nacht an meinem Bett steht und ich mich in ihr Zimmer setzen muss.
Meine Tochter hat nen Dickschädel. Sie einfach ins Bett schicken funktioniert nicht. Sie ins Bett bringen und Zimmer verlassen genauso wenig.... Sie brüllt..... Und zwar ziemlich konsequent und ausdauernd.... Ist nachts im Mehrfamilienhaus irgendwie suboptimal.

Beim letzten Mal habe ich mit Belohnung gearbeitet (Stempel für jede Nacht im eigenen Bett, bei 7 stempeln durfte sie sich aussuchen was wir machen, es war quasi IHR Tag, kam sie mehr als 1 Mal raus, gab's keinen Stempel)....Die Idee fand sie super, aber wenn es keinen Stempel gab, war ihr das auch egal...

Haben sie noch irgendwelche Ideen? Bitte?

von HannahsMom am 26.08.2019, 13:34 Uhr

 

Antwort auf:

Meine Tochter soll ins eigene Bett

Liebe HannahsMom,

erklären Sie Ihrer Tochter, dass Sie wollen, dass sie in der Nacht im Bett bleibt und Sie sich nachts nicht mehr an ihr Bett setzen werden, da auch Sie Schlaf brauchen. Geben Sie Ihrer Tochter ein Kleidungsstück von sich mit ins Bett, damit sie in der Nacht etwas von Ihnen
bei sich hat.

Steht Ihre Tochter in der Nacht vor Ihrem Bett, erinnern Sie sie an die Absprache und dass Sie sie nun zurückbringen, aber nicht an ihrem Bett sitzen bleiben, da Sie selbst auch schlafen müssen. Bleiben Sie ggf. von außen an der Zimmertür und sprechen mit ihr, falls sie Sie so gar nicht gehen lassen möchte. Eventuell "warnen" Sie die Nachbarn vor, dass es ein paar Nächte etwas lauter werden kann. Ihre Tochter wird sich aber, wenn Sie konsequent bleiben, an das durchgehende Schlafen im eigenen Bett gewöhnen und nicht mehr an Ihrem Bett stehen, da dies für sie keinen Erfolg bringt.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 26.08.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

4 jährige Tochter will nur von Mama ins Bett gebracht werden

Seit unsere Tochter 1 Jahr ist, möchte sie immer lieber, dass ich sie ins Bett bringe. Mein Mann und ich wechseln uns täglich ab. Es gibt Phasen, da akzeptiert sie es schon eher bzw schneller, aber meist ist die Tatsache, dass Papa ins Bett bringt mit kleinen bis riesengroßen ...

von Finchen983 05.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Bett

Tochter 18 Monate möchte jede Nacht zu uns ins Bett

Hallo Frau Ubbens, Meine Tochter ist 18 Monate alt und schläft seit Anfang an eigentlich immer durch. Seit sie 13 Monate alt ist, ist sie von ihrem Beistellbett in ihr Kinderzimmer gezogen. Das hat super geklappt. Seit ca 9 Wochen ist alles ein wenig anders. Sie geht ...

von KatiKitKat 28.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Bett

Tochter will plötzlich nicht im eigenen Bett schlafen!

Guten Tag, Wie man oben bereits in der Überschrift lesen kann geht es um das schlafen im eigenen Bett! Folgendes meine Tochter ist 18 Monate alt und hat bis jetzt immer in ihrem Bett geschlafen undzwar seitdem sie 8 Wochen alt ist und ich hatte das Gefühl sie ist immer gerne ...

von Nala17 17.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Bett

Wie schläft meine Tochter alleine im Bett ein?

Guten Morgen, Unsere Tochter ist 10,5 Monate alt. Wir möchten, dass sie abends in ihrem Bett einschläft. Zur Zeit stille ich sie abends zum einschlafen - will aber abstillen - und dann trage ich die schlafend in ihr Bett in ihr Zimmer. Sie schläft immer öfter durch, und ...

von Fragestellerin86 18.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Bett

Meine Tochter 2 schlägt mich beim zu Bett gehen

Guten Tag, Ich bin ein bisschen am Verzweifeln mit meiner Tochter (2J und 1 Monat). Sie hat einen geregelten Tagesablauf, schläft nachts von ca 9h bis 7h morgens meistens durch. Sie wurde vollgestillt und seit ca. 9 Monaten nur noch zum Einschlafen ein wenig. Bis vor Kurzem ...

von vitiello 13.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Bett

Wie gewöhne ich unsere Tochter ans Einschlafen im eigenen Bett im ElternSZ?

Sehr geehrte Fr. Ubbens, unsere Tochter, 10,5 Monate, ist ein sehr sensibles und extrem aufmerksames Kind, sie registriert kleinste Geräusche, winziges Aufblitzen spiegelnder Gegenstände, ist mit ihren Antennen immer auf Empfang. Laute Geräusche erschrecken sie total. Sie ...

von Mahrendorff 20.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Bett

was kann ich tun damit meine Tochter in ihrem Bett liegen bleibt?

Hallo Frau Ubbens, Ich hatte Ihnen vor einiger Zeit geschrieben. Meine Tochter mag nicht mehr seit Juli in ihrem Bett durchschlafen, Sie wacht nach zwei - drei Std auf und ruft nach mir. Oder sie kommt aus ihrem Bett raus und läuft zu uns ins Zimmer. Manchmal schreit sie ...

von fdb 10.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Bett

Tochter zögert ins Bett gehen hinaus

Hallo Frau Ubbens, unsere Tochter ist jetzt 2,5 und wir haben eine sehr intensive Bindung und ein sehr harmonisches Familienleben. Seit etwa 2 Wochen versucht sie verstärkt ihren Willen durchzusetzen und das mit aller Kraft. Tagsüber kann ich diese "Trotzanfälle" gut lösen. ...

von LeLa258 13.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Bett

Wie bekomme ich meine 1 1/2 Jährige Tochter aus unserem Bett?

Hallo Frau Ubbens, Wir haben 3 Kinder, 81/2 , 1 1/2 und 6 Monate. Die 1 1/2 jährige bekommen wir nicht aus unserem Bett und sie brauch aber so viel Platz das ich nicht schlafen kann und mir alles weh tut weil ich so komisch liegen muss. Das Problem bei uns ist wir haben ...

von franzi_85 01.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Bett

Tochter (2) schläft nicht alleine ein/will nur von Mama ins Bett gebracht werden

Guten Tag, unsere Tochter (2 1/4 J.) schläft bei uns im Schlafzimmer, was auch völlig ok für uns ist, da sich ihr Kinderzimmer auf einer anderen Etage befindet. Ihr Bettchen steht direkt neben unserem. Leider schläft sie aber nur ein, wenn sie in unserem Bett liegt und ich ...

von Cleo.1 03.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Bett

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.