Sylvia Ubbens

Kleinkind schläft plötzlich nicht mehr allein

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo,
unsere Tochter (2.5 Jahre) schläft seit 10 Monaten in ihrem eigenen Bett in ihrem eigenen Zimmer. Das war auch eigentlich kein Problem. Wir haben ihr vorgeleaen, dann noch ein bisschen gesummt und haben dann den Raum verlassen. Eingeschlafen ist sie dann innerhalb 5 - 30 Minuten ohne zu weinen.

Seit letztem Donnerstag ist das plötzlich anders. Ich habe sie mittags normal hingelegt und sie schlief auch ein. Doch plötzlich hat sie angefangen zu schreien, teilweise klang es sogar leicht panisch und ihre Stimme hat sich phasenweise auch überschlagen. Ich konnte nicht sofort hin, da ich zunächst meinen Toilettengang abschließen musste. Ich musste sie aus dem Bett holen um sie zu beruhigen und auch da hat es dann noch eine Weile gedauert, bis sie runtergefahren hat.

Sie wollte dann, dass ich mich auf den Stuhl in ihrem Zimmer setze und dort sitzen bleibe. Geschlafen hat sie an diesem Mittag aber nicht mehr. Abends bringt mein Mann sie im Regelfall zu Bett und auch er musste im Zimmer bleiben. Nachts ist sie dann aufgewacht und hat wieder geschrien und war dann für 3 oder 4 Stunden wach.

Wir sind beide langsam ziemlich ko und wissen nicht, was wir machen können. Wenn sie schläft und man verlässt das Zimmer stehen die Chancen 50/50 dass sie weiterschläft oder eben aufwacht und wieder schreit.

Kuscheltier und Hörspiel haben wir beides probiert. Blieb leider genauso ohne Erfolg wie Tür auflassen (wenn man sagt, man muss kurz was trinken, stellt sie sich im Bett auf und wartet auf die Rückkehr).

Haben Sie vielleicht einen Tipp? Falls nicht, vielleicht können Sie mir ja sagen, an wen wir uns wenden könnten. Es ist sehr belastend.

Vielen Dank für Ihre tolle Arbeit hier im Forum!

Viele Grüße

Jutta

von miamoy am 22.10.2019, 13:44 Uhr

 

Antwort auf:

Kleinkind schläft plötzlich nicht mehr allein

Liebe Jutta,

setzen Sie sich in den nächsten Tagen zu Ihrer Tochter an das Bett, bis sie eingeschlafen ist. Gerne dürfen Sie ihr aber erklären, dass Sie nicht singen oder summen möchten. Halten Sie in dieser Hinsicht möglichen Protest aus. Sie sind bei ihr. Wenn das Einschlafen auf diese Weise eine Woche lang gut klappt, können Sie, nachdem Sie ein wenig bei ihr gesessen haben, das Zimmer mit einer kleinen Ausrede kurz verlassen. "Mama geht auf die Toilette und kommt gleich zurück." Gelingt dies, verlängern Sie die Zeiten des Wegbleibens, bis Ihre Tochter wieder alleine einschlafen kann.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 23.10.2019

Antwort auf:

Kleinkind schläft plötzlich nicht mehr allein

Seit Donnerstag muss man immer mindestens im Raum sein, bis sie eingeschlafen ist. Die letzten zwei Tage musste man dazu auch noch singen oder erzählen, damit sie nicht anfing zu weinen. Auch nachts. Deshalb ist es so anstrengend. Das habe ich vergessen zu schreiben.

von miamoy am 22.10.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Kind schläft nicht alleine ein

Liebe Frau Ubbens, meine kleine Tochter (17 Monate) schläft nur schlecht ein. Gerade abends dauert es bis zu 45 Minuten bis sie eingeschlafen ist. In der Zeit liegen mein Partner oder ich neben ihrem Bett. Wie kann sie lernen, alleine einzuschlafen? Wir haben bereits ein ...

von Andrea2018 29.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nicht allein, schläft

2 jähriger schläft nicht alleine ein.

Hallo Frau Ubbens, Mein Sohn ist 2 Jahre und 3 Monate alt. Er ist ein schlechter Schläfer gewesen schon immer. Ich habe immer einiges versucht das er alleine schläft. Also mittags war nie das Problem. Da brauche ich ihn ins Bett zu legen und lasse die Tür auf wenn er mich ...

von Dilek67 06.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nicht allein, schläft

Meine Tochter schläft nicht mehr alleine

Hallo Frau Ubbens, Meine Tochter ist jetzt 1,5 Jahre alt. Seit ein paar Wochen schläft sie nicht mehr alleine. Sie will nicht mehr in ihrem Bett einschlafen. Bereits auf den Weg dahin, fängt sie an zu weinen und klammert sich an mich. Selbst wenn ich neben dem Bett sitze, ...

von Jeyhirte 10.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nicht allein, schläft

Warum schläft sie nicht mehr alleine und vorallem warum wacht sie immer wieder?

Hallo ich brauche Hilfe. Meine Tochter ist jetzt 1 Jahr alt geworden. Seitdem sie 4 Monate ist schläft sie ohne irgendwelche Hilfe in ihr eigens Bett ganz allein im Zimmer ein. Auch tagsüber. Und sie schläft 12 Stunden durch. Vor 2 Wochen ist sie richtig krank geworden und es ...

von Manaaligholi 23.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nicht allein, schläft

schläft nicht alleine ein

Guten Abend. Unsere Tochter wird jetzt ein Jahr alt. Bis zum achten Monat hat sie mir bei uns in bett geschlafen und danach in ihren eigenen in ihren Zimmer. Leider schläft sie nur ein wenn sie die Hand halten kann. Das es sehr unbequem ist zwischen 25 und 120 Minuten dort ...

von 83bambi 21.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nicht allein, schläft

Mein Sohn 12 Monate schläft nicht alleine ein und wird nachts immer wieder wach

Hallo :) Ich brauche dringend mal Hilfe, Mein Sohn 12 Monate schläft leider nicht alleine ein, der Fehler liegt wohl bei uns da er es anders nicht kennt. Problem ist sobald ich versuche ihm dies abzugewöhnen schreit er bitterlich wenn ich mich nur von seinem Bett ...

von MikeLuis19 25.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nicht allein, schläft

12 Monate Kind schläft nicht alleine ein

Hallo, ich werd noch verrückt. Meine Tochter ist vor zwei Wochen ein Jahr geworden. Sie ist nie wie andere Kinder einfach alleine in ihrem Bett eingeschlafen, sondern wurde gestillt und rumgetragen, mittlerweile schläft sie neben mir im Bett ein. Wenn sie tief schläft schleiche ...

von ag05 12.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nicht allein, schläft

15 Monate schläft nicht mehr alleine

Hallo, Mein Kleiner mit 15 Monaten konnte bis vor 4 Wochen super schlafen (1x um ca. 23-0 Uhr hat er nochmal eine Flasche gebraucht und dann durchgeschlafen bis ca. 6 Uhr) seit 4 Wochen fängt er nachts an unruhig zu werden (meist ab 3-4 Uhr), ich Versuch ihn dann nochmal ...

von Serenchen 16.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nicht allein, schläft

Kind schläft nicht alleine

Hallo, Unser kind ist jetzt 1 3/4.er schläft absolut nicht alleine in seinem bett.sein bett steht neben unserem bett im elternschlafzimmer.zum mittagsschlaf schläft er in seinem bett ein,dann dauert es 30min ca dann sitzt er im bett weint usw und zeigt aufs große bett.ich habs ...

von Quarkstrudel87 02.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nicht allein, schläft

Schläft bei den großeltern nicht mehr alleine ein

Hallo! Wir fahren ca. alle zwei monate für zwei wochen zu den großeltern. anfangs ging er (2 fast 3 jahre) noch alleine aber seit letztes jahr spätsommer muss immer (mittags und abends) einer sich mit ihm hinlegen. Meistens will er noch eine kleine geschichte schauen. Und wenn ...

von Dudubaby26 24.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nicht allein, schläft

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.