Sylvia Ubbens

Kind bleibt nicht im Bett

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo,
Mein kleiner (2J8M) ist ein totaler Wirbelwind. Schon immer erwähnte ich bei den Us seine motorische Unruhe. Aber für Hyperaktiv bzw ADHS ist es ja noch zu früh. Trotzdem ist es eine starke Belastung,zumal der große,5,zu kurz kommt. Das zur Vorabinfo. Beim schlafen/einschlafen war er hingegen nie problematisch. Er benötigte fast nie einschlafbegleitung. Im September zog er aus dem elterl zimmer ins Zimmer des Bruders. Das klappte leider kaum,da sie sich bis 21/22uhr aufwühlten und morgens beim ersten mucks beide hellwach waren. Also hat der große nun nach 2,5 Monaten sein eigenes Zimmer (vorher gemeinsames Spielzimmer) bekommen. Der kleine schläft jetzt alleine im vorherigen Zimmer des bruders. Seit etwa drei-vier Wochen. Nun klettert der kleine permanent aus dem bett. Er bleibt überhaupt nicht mehr liegen. Sobald er morgens mal ein bisschen wach wird (obwohl er viel länger schläft) kommt er raus. Nichts hält ihn im bett. Zudem bleibt er beim einschlafen nicht liegen. Also müssen wir ihm nach der ganzen Zeit nun das erste Mal einschlafbegleitung geben. Ubd zwar meist zwei Stunden lang. Das ganze wo ich gerade wieder angefangen habe zu arbeiten und die zeit am Abend dringend bräuchte vor Vorbereitungen des nächsten tages,Besprechungen mit meinem mann etc. Natürlich klingt das nach vielen Veränderungen. Aber er war da immer unkompliziert und wie gehen so auf dem Zahnfleisch. Meinen sie,er gewöhnt sich das rauskommen aus dem bett wieder ab? Haven sie sonst tips?

von lafatina79 am 18.11.2020, 12:00 Uhr

 

Antwort auf:

Kind bleibt nicht im Bett

Liebe lafatina79,

macht Ihr Sohn einen Mittagsschlaf? Wie ist Ihr Sohn tagsüber gelaunt? Ist er munter oder scheint er oft müde? Vielleicht braucht er einfach nicht so viel Schlaf, wie Sie vermuten?

Notieren Sie für eine Woche, wie viele Stunden Ihr Sohn tatsächlich schläft. Wann legen Sie ihn mittags und abends hin, wann ist er eingeschlafen und bis wann hat er geschlafen. Daraus können Sie dann den derzeitigen Schlafbedarf Ihres Sohnes ermitteln. Kürzen Sie den Mittagsschlaf entsprechend oder legen Ihren Sohn abends erst entsprechend später schlafen.

Sorgen Sie zudem gerne für viel Bewegung und gehen am Nachmittag viel mit Ihrem Sohn raus. Machen Sie mit ihm Dinge, bei denen er aktiv sein muss: Laufrad fahren, Fußball spielen, Wettrennen. Ihren Sohn stört es auch nicht, im dunkeln spazieren zu gehen. Sicherlich kann er nach dem Auspowern viel entspannter in den Schlaf finden.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 20.11.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Problem, beide Kinder alleine ins Bett zu bringen

Sehr geehrte Frau Ubbens, ich habe zwei Söhne im Alter von 4 1/2 und 2 Jahren. Seit kurzem und urplötzlich ist es für den Großen ein Problem, wenn ich seinen Bruder ins Bett bringe. Er mag in der Zeit weder TV gucken noch Hörbuch hören, ein Buch anschauen etc. Ich habe ...

von MaKaSa 09.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Bett

Wie gewöhne ich mein Kind ans eigene Bett?

Hallo Frau Ubbens, meine Tochter ist 7 Monate alt und schläft von Anfang an mit bei uns im Ehebett. Es stört mich auch nicht, allerdings wird sie ja immer mobiler und ich möchte sie gern an ihr eigenes Bett gewöhnen (steht bei uns im Schlafzimmer) bevor sie anfängt zu ...

von YaPa 04.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Bett

Kind will immer ins Mama Bett

Hallo! Meine kleine hat wirklich brav geschlafen , doch seit einigen Wochen, wird sie nachts munter und will nur in mein Bett! Sie wird jetzt im August 3 Jahre alt! Wenn ich versuche sie in ihrem Bett zu beruhigen, mich dazu lege singe lese ect... hilft es nichts! Sie fängt ...

von Blondesengerlxx 04.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Bett

wie gewöhne ich mein Kind wieder an sein Bett

Guten Abend Frau Ubbens, meine 1 jährige Tochter schläft seit sie zwei Monate alt ist durch. Seit ihren letzten beiden Schüben und ihren jetzt kommenden 5 Zähnen schläft sie bei mir mit im Bett. Vorher hat sie in ihrem Bett geschlafen, Kaum habe ich sie in ihr Bettchen ...

von Svenja2018 28.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Bett

Kind will abends nicht ins Bett

Hallo, Meine Tochter ist 5 Jahre alt und eigentlich sehr umgänglich. Man kann mir ihr normalerweise gut reden, wenn man etwas möchte. Sie geht immer gut auf Kompromisse ein, macht selbst Vorschläge und wir machen als Familie gemeinsam Regeln. Jetzt ist es aber seit 1 Woche ...

von Avraa 08.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Bett

Kind erbricht im Bett

Hallo Frau Ubbens, Meine Tochter ist fast 16 Monat alt und das Thema schlafen war bei uns immer ein schwieriges. Wir haben alle Varianten phasenweise praktiziert. Letztlich war ich körperlich aber so am Ende, dass ich sie liebevoll an ihr eigenes Bett gewöhnt habe und sie ...

von Nouna 12.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Bett

Kind will seit Kita Eingewöhnung nicht mehr im eigenen Bett schlafen

Hallo Frau Ubbens, unser kleinster (18 Monate) hat seit er ca 10 Monate alt war in seinem Bettchen in seinem Zimmer geschlafen. Er ist immer problemlos alleine eingeschlafen. Nun hat vor ca 2 Monaten die Eingewöhnung in die Kita angefangen, die hat auch super geklappt und ...

von Vonne22 04.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Bett

Beide Kinder weinen beim zu Bett gehen...

Liebe Frau Ubbens. Ich wende mich an Sie in der Hoffnung einen guten Ratschlag zu bekommen. Mein Mann und ich haben 2 Kinder.Unsere Große wird im Januar 3 und unser Kleiner ist jetzt knapp 6 Monate. Es läuft soweit ganz gut bis auf das zu Bett gehen. Wir erziehen ...

von Hellimika 30.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Bett

Kinder ans eigene Bett gewöhnen

Hallo, unsere beiden Kinder 2 und 3 Jahre alt schlafen bei uns im Bett. Dies hatte sich aus der Situation heraus ergeben. Da wir auf Grund einer Haussanierung 1 Jahr lang gemeinsam in einem Zimmer zusammen geschlafen hatten. Nun ist das Haus seit Januar fertig und es ...

von Juja 12.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Bett

Nachtrag Kind alleine im Bett schlafen vom 06.05

Hallo Frau Ubbens, Wir haben es jetzt zweimal probiert. Auch wenn mein Mann die Kleine wieder legen möchte, weint sie ohne sich wirklich zu beruhigen. Was können wir sonst noch tun? Sollen wir es einfach immer weiter versuchen sie hinzulegen? Sollen wir sie einfach in ...

von DaniD 09.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Bett

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.