Sylvia Ubbens

Frech und anhänglich

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo,
meine Tochter ist 4,5 Jahre alt und in den letzten Monaten hat sie sich stark verändert. Sie ist mir gegenüber teilweise sehr frech und wird mir gegenüber auch beleidigend. Sei es wenn ich sie bitte etwas zu erledigen oder mit ihr über etwas reden möchte was mich stört. Hinzu kommt dass sie mir die ganze Zeit folgt. Nun hat sie mir endlich gesagt warum sie das tut. Sie sagte sie hat angst wenn ich in einem anderen Raum bin. Aber was will sie damit genau sagen? Dass sie angst hat, dass ich weggehen könnte? Das ganze hat sich in dem Ausmaß entwickelt, als im Juli der Kindergarten anfing. Sie ist sowieso ein sehr forderndes Kind was von mir am liebsten den ganzen Tag Beachäftigung und Aufmerksamkeit hätte was schon so ist seit sie ein Baby ist. Aber das geht einfach nicht. Erstens hab ich zu Hause auch andere Dinge zu erledigen und zweitens wird mir das auch zu viel. Ich weiß einfach nicht wie wir aus diesem Teufelskreis wieder herauskommen. Ist sie frech und respektlos gegenüber mir, dann schimpfe ich meistens mit ihr und ich merke wie ich mich von ihr distanziere. Ich will das nicht aber ich bin zuzeit ziemlich verzweifelt mit dieser Situation. Hätten Sie Tipps für mich wie es wieder harmonischer wird?

Viele Grüße

von annSophie2016 am 08.09.2020, 18:13 Uhr

 

Antwort auf:

Frech und anhänglich

Liebe annSophie2016,

in den ersten Wochen, manchmal auch Monaten nach Kindergartenbeginn, sind viele Kinder anhänglicher als vorher und haben auch Verlustängste. Ihre Tochter darf Ihnen folgen. Machen Sie es nicht zum Thema, damit Ihre Tochter dafür keine Aufmerksamkeit bekommt.
Nehmen Sie sich kleine Auszeiten, in dem Sie Ihrer Tochter z.B. eine CD mit Kinderliedern anmachen und absprechen, dass Sie jetzt Zeit für sich brauchen, aber nach Lied ... wieder für sie da sind. Fangen Sie mit 5 Minuten an und steigern nach drei Tagen die Zeit auf 10 Minuten. Eine Woche später können Sie versuchen, die Zeit auf 15 Minuten zu verlängern. Mehr schaffen die meisten Kinder nicht. Geben Sie Ihrer Tochter ein Beispiel dafür, was sie in dieser Zeit machen kann. Z.B. kann sie im gleichen Raum wie Sie ein Bild malen, ein Puzzle legen o.ä., während Sie in Ruhe einen Kaffee trinken. Mehr als zwei kleine Auszeiten am Tag sollten Sie nicht einplanen, da Ihre Tochter damit dann überfordert wäre.

Vielleicht hat Ihre Tochter ja schon eine Freundin und die beiden besuchen sich gegenseitig. Oder sie besucht eine Turngruppe o.ä.. Auf diese Weise haben Sie auch Zeiten für sich und anschließend wieder Energie für Ihre Tochter.

Wird Ihre Tochter Ihnen gegenüber frech, dann erklären Sie ihr mit ruhigen Worten, dass Sie nicht wollen, dass sie so mit Ihnen spricht und Sie deshalb kurz den Raum verlassen. Gehen Sie nach einer Minute wieder zu ihr. Spricht Sie weiter so mit Ihnen, gehen Sie wieder raus. Oder Sie ignorieren die Worte Ihrer Tochter. Sagen ihr einmal, dass Sie nicht möchten, dass sie so spricht und kümmern sich nicht weiter darum. Versuchen Sie, sich nicht von den Worten provozieren zu lassen. Denn dann bekommt Ihre Tochter wieder Aufmerksamkeit für ihr Verhalten, was sie ja gerade nicht dafür bekommen soll.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 09.09.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Kind 4 sehr anhänglich

Hallo! Meine Tochter 4 ist seit einiger Zeit sehr anhänglich. Sie sieht ihre Großeltern einmal in der Woche. Plötzlich wollte sie aber nicht mehr alleine zu Ihnen. Das hat sich nun gebessert aber dort Essen alleine mag sie nicht. Heute sind sie mit Ihr in den Zoo gefahren. ...

von melly2607 08.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: anhänglich

Wutanfälle/ Frech sein

Guten Tag, ich habe folgendes Problem. Meine Tochter wird im Juli vier Jahre und hat immer noch Wutanfälle bzw ist sehr frech im Moment und lässt sich kaum etwas sagen bzw hört nicht auf. Ich weiß langsam nicht mehr wie ich darauf reagieren soll, bin sehr am verzweifeln. Die ...

von glom 04.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: frech

Kind ist sehr anhänglich

Hallo! Meine Tochter (1 Jahr) geht seit kurzem zur Tagesmutter. Die Eingewöhnung lief anfangs gut. Doch dann wurde sie krank (Bindehautentzündung usw) und musste eine Woche zuhause bleiben Seit dem läuft es gar nicht mehr. Sie weint tierisch und schreit alle anderen Kinder ...

von Sabrina123456789 24.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: anhänglich

4 Jahre und anhänglich

Hallo, meine Tochter ist im Dezember vier geworden. Sie hat einen 9jährigen Bruder mit ADHS. Eigentlich konnte Sie sich immer schon gut alleine beschäftigen und war auch sonst "völlig" normal. Neuerdings hampelt sie den ganzen Taqg rum, kann sich auf nichts ...

von Akira 27.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: anhänglich

Anhänglich und verwöhnt?

Hallo Frau Ubbens, ich habe eine Tochter, 7 Monate, und sie ist sehr anhänglich. Klar, ich betreue sie von früh bis abends und das jeden Tag. Aktuell lässt sie sich nicht mal mehr vom Papa auf dem Arm nehmen, wenn er heim kommt. Ins Bett bringen von ihm lässt sie sich ...

von Keksi9 22.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: anhänglich

Kind ist frech und hört nicht

Hallo Frau Ubbens, ich schreibe Sie verzweifelt an, weil ich einfach nicht mehr weiter weiß und hoffe, dass Sie mir helfen können. Mein Sohn ist 3,8 Jahre alt. Das mit dem Hören war schon immer schwierig, jetzt nimmt es aber Ausmaße an, bei denen mein Mann und ich an ...

von purzel87 06.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: frech

7 Jähriger einfach nur frech

Hallo Frau Ubbens, ich schreibe Ihnen, weil mein 7 Jähriger mich langsam zur Verzweiflung treibt- vielleicht haben Sie ja einen Rat für mich. Wir sind eine Familie mit 2 Kindern, ich bin Vollzeitmami, wir haben keine besonderen Probleme. Auch Junior ist woanders ...

von Marlene212 17.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: frech

6jaehrige hört nicht und ist frech

Hallo Frau Übbens, ich bräuchte bitte mal Ihren Rat. Wir haben eine 6jaehrige Tochter und einen 1jaehrigen Sohn. Nach anfänglicher Eifersucht, die nach der Geburt eines Geschwisterchens ja normal ist, verstehen sich die beiden inzwischen gut und hängen sehr ...

von Sylvia 1980 11.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: frech

Kind sehr Anhänglich

Hallo :) Ich hab da mal ne frage, ich habe 2 Kinder, mein Sohn ist 5 meine Tochter noch 1(wird im November 2). Mit ihr haben wir im Moment ein paar Probleme. Eher gesagt nur eins. Seit ca einem Monat will sie nicht mehr bei sich im Bett schlafen. Nur bei mir im Bett und ...

von Charlene 29.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: anhänglich

Meine Tochter ist im Kiga nur frech

Hallo Frau Ubbens, schon einmal habe ich zum Verhalten meiner Tochter eine Frage gestellt, da sie in der Kita so frech ist. Sie sagten mir, im Kiga sind die Erzieher verantwortlich. Langsam verzweifle ich jedoch. Sie ist mit einem Jungen best befreundet. Der Junge kommt aus ...

von Lelula 13.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: frech

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.