Sylvia Ubbens

Eingewöhnung bei der Oma

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo Frau Ubbens,
Es geht um meinen Sohn, aktuell 10 Monate alt.
Ab September sollte ich wieder einen ganzen Tag die Woche arbeiten gehen und geplant ist dass er in dieser Zeit von meiner Mutter betreut wird.
Sie hat schon ein paar Mal (immer mal ein bis zwei Stunden) auf ihn aufgepasst ohne Probleme. Das war allerdings vor Corona.
In der Aktiven Corona Zeit haben wir meine Eltern nicht gesehen.
Nun haben wir vor vier Wochen wieder langsam mit Treffen angefangen.
Ich kann nicht mal mehr auf die Toilette bei meinen Eltern gehen ohne dass er in Panik ausbricht und meine Mutter ihn nicht beruhigen kann. Selbst wenn er alleine von mir weg geht, bleibt er nach zwei Metern stehen schaut mich verzweifelt an und schreit.
Zuhause haben wir damit überhaupt keine Probleme. Ich kann auch mal eine Stunde aufräumen ohne dass er mich sieht, da schreit er nie. Erst wenn eine weitere Person (außer Papa) dabei ist, wird es zum Problem.

Nun zu meiner Frage, haben Sie Tipps wie wir ihn ganz langsam darauf vorbereiten können dass er einmal die Woche einen ganzen Tag bei meiner Mutter verbringen kann.

Sorry für den langen Text und danke schon mal für Ihre Antwort.

von Martina_D am 24.06.2020, 22:10 Uhr

 

Antwort auf:

Eingewöhnung bei der Oma

Liebe Martina_D,

gehen Sie weiterhin regelmäßig die Oma besuchen. Ab August mindestens drei Mal die Woche. Sie müssen auch nicht jedes Mal das Haus Ihrer Mutter verlassen. Ihr Sohn sollte sich ganz in Ruhe an die Zeiten bei der Oma gewöhnen können. Nehmen Sie Ihren Sohn in nächster Zeit mit, wenn Sie den Raum verlassen, damit er sich gänzlich in Sicherheit wiegen kann. Sie haben Zeit. Nutzen Sie diese auch, ohne sich und Ihren Sohn unter Druck zu setzen. Besuchen Sie Ihre Mutter in den nächsten Wochen einfach nur. Nach ein paar Besuchen verabschieden Sie sich von Ihrem Sohn und verlassen für ihn sichtbar das Haus. Mag sich Ihr Sohn nach ein paar Minuten nicht beruhigen lassen, kann Ihre Mutter Sie anrufen. Lässt sich Ihr Sohn von der Oma beruhigen, müssen auch keine drei Besuche die Woche mehr sein. Diese häufigen Besuche dienen nur der Gewöhnung.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 26.06.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Abends Kind bei Oma

Hallo, meine Tochter ist 4. Wenn wir abends mal weggehen, was sehr selten vorkommt, passen meine Eltern immer zu Hause auf sie auf. Das hat bis Februar auch immer gut funktioniert. Da hat sie dann plötzlich beim Verabschieden total geweint und wollte das wir da bleiben. WIt ...

von melly2607 17.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Oma

Kita Eingewöhnung

Sehr geehrte Frau Ubbens. Meine Tochter, 16 Monate, wird seit 3. Juni in der Kita eingewöhnt (3 Tage letzte und 3 Tage diese Woche). Bisher unproblematisch, es scheint ihr zu gefallen. Am 5. Tag erster Trennungsversuch ohne Probleme, keine Tränen, sie spielte voller Freude ...

von susanne12 11.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Bei Oma und Opa schlafen

Guten Tag, Unsere Kinder 4 und 2 sollten am letzten Wochenende erstmals seit langem mal wieder bei den Großeltern übernachten. Mein Mann und ich hatten uns wirklich auf einen freien Abend Und Paarzeit gefreut. Um halb 9 rief mich meine Mutter an die Kinder wollen nach ...

von PüppiLangnerStrumpf 10.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Oma

Eingewöhnung auf zwei Tage gekürzt

Hallo Unsere Tochter (2)sollte ab 1.4 in die Kita gehen und hätte ab Mitte März zwei Wochen Eingewöhnung gehabt. Da war ja gerade die generelle Schließung und die Eingewöhnung konnte nicht statt finden. Nun ist bei uns in Sachsen ja ab Montag wieder für alle Kinder die Kita ...

von Ivelchen 13.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Habe als Mutter Angst vor der Eingewöhnung

Liebe Frau Ubbens, meine Tochter ist 20 Monate alt und ein Einzelkind. Außerdem hat sie seit dem Tag ihrer Geburt wirklich nur ihren Papa und mich. Sie hat keine Großeltern, keine weitere Verwandtschaft. Wir haben mit ihr in ihrem ersten Lebensjahr Musikkurse für Babys ...

von lina2478 21.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Eingewöhnung Teil 2

Liebe Frau Ubbens, es ist gar nicht lange her, als ich Ihnen die Eingewöhnung unserer Krippe schilderte und Ihren Rat benötigte. Die Idee, nach den Ostertagen die komplette Woche mit bei meinem Sohn zu bleiben und erst dann einen kurzen Trennungsversuch zu wagen, stieß ...

von Jana0319 20.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Eingewöhnung in Corona-Zeiten

Liebe Frau Ubbens, noch einmal möchte ich Ihre Hilfe/Meinung in Anspruch nehmen. Mein Sohn ist inzwischen 13 Monate alt und geht seit 4 Tagen in die Krippe, bzw. haben wir vor 4 Tagen mit der Eingewöhnung begonnen. Mein Chef erwartet mich Ende April wieder in der ...

von Jana0319 09.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Kita Eingewöhnung

Hallo, Es ist die 2. Eingewöhnungswoche und meine Tochter macht es gut. Sie ist 1 Jahr alt und bleibt schon 3 Stunden alleine. Am Anfang weint sie kurz ,keine 5 Minuten und lässt sich schnell beruhigen. Sie klammert sehr viel bei den Erzieherinnen. Ich kenne es nicht so ...

von Mausi90 12.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Kind (2 Jahre) weint nach erfolgreicher Eingewöhnung nun wieder jedes Mal

Hallo Frau Ubbens, unsere Tochter (gerade zwei Jahre alt geworden) geht seit September 2019 zur Tagesmutter (Mo-Do von 8:30-13:30 Uhr). Die Eingewöhnung verlief eigentlich ganz normal. Die ersten Trennungsversuche verliefen ganz ohne Tränen, erst als sie zum Mittagsschlaf ...

von Lynn_P 04.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Eingewöhnung Kindergarten

Liebe Fr. Ubbens, Unser Sohn (aktuell 19 Monate) ist noch Einzelkind und wird komplett zu Hause betreut von mir selbst. In seiner vertrauten Umgebung und mit seinen erwachsenen Bezugspersonen ist er sehr offen und aufgeweckt, schaut sich gerne Bücher an, spielt und liebt ...

von Lucyinthesky1980 11.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.