Christiane Schuster

Aussenseiter vs. Chef zuhause

Antwort von Christiane Schuster

Hallo Schnatterliesl
Damit Ihr Sohn zunehmend lernt zu teilen muss er erst einmal erfahren können dass sein ganz persönliches Eigentum respektiert wird.

Stellen Sie darum bitte mit ihm gemeinsam eine ganz persönliche Spielkiste mit seinen Lieblingsspielsachen zusammen. Über diese "Kiste" DARF er der alleinige Bestimmer sein und diese Kiste wird weggeräumt, wenn sich Besuch von anderen Kindern anmeldet.

Ebenso gibt es dann eine "Spielkiste" für Alle, die spielen möchten!

Zusätzlich empfehle ich Ihnen sich vorerst selbst während der Aufwärm-Phase an den Aktivitäten zu beteiligen um möglichst rasch korrigierend eingreifen zu können und auf diese Weise Ihrem Sohn zu helfen ein angemessenes soziales Verhalten zu lernen.

Liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 15.02.2013

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.