Sylvia Ubbens

Anhänglichkeit und keine Freunde

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Liebe Frau Ubbens,
mein Sohn wird in 3 Monaten 5 Jahre alt. Er ist extrem anhänglich und ich kann kaum einen Schritt ohne ihn tun. Er folgt mir daheim in jedes Zimmer und verlangt ununterbrochen Aufmerksamkeit. Frage ich ihn ob er nicht mal alleine in seinem Zimmer spielen oder eine CD anhören will, dann wehrt er sich vehement dagegen und sagt mir auch immer er hätte Angst vor dem alleinsein.
Gibt es in diesem Alter bei vielen Kindern nochmal so eine anhängliche Phase? Bei uns dauert das nun allerdings schon seit Monaten an.

Eine andere Frage betrifft das spielen mit anderen Kindern. Unser Sohn lehnt dies immer wieder ab und sagt auch immer wieder er möchte keine Freunde haben und alleine spielen. Dadurch "eckt" er bei anderen Kindern (Kindergarten, Nachbarschaft) natürlich an, die zwar ab und zu noch fragen, aber ich habe Bedenken dass dies bald nicht mehr der Fall sein wird (da er recht zornig dann das Spiel ablehnt) und er zum völligen Außenseiter wird. Ich kann ihn ja nicht zwingen mit anderen Kindern zu spielen, aber es wäre für mich so viel einfacher wenn er am Nachmittag auch mal jemanden zum spielen da hätte und nicht so an mir kleben würde. Und auch ihm würde es sicherlich gut tun.
Seit Monaten wende ich sehr viel Zeit für ihn auf. Nach dem Kindergarten (14 Uhr) verbringen wir die meiste Zeit zusammen. Ich bin sehr geduldig und wenn er mich gerade so braucht, dann ist es einfach so und für mich zwar anstrengend, aber ok. Ich würde nur gerne wissen ob das in dem Alter noch normal ist und sich bald von alleine legen wird? Oder besteht hier ein Handlungsbedarf und wenn ja welcher? Ist das Sozialverhalten noch entwicklungsgerecht?
Natürlich sehe ich dass andere Kinder in seinem Alter und auch schon jüngere viel miteinander spielen, nur unser Sohn will partout nicht.
Vielen Dank für Ihren Rat. Herzliche Grüße Flattervogel

von Flattervogel am 11.12.2018, 19:56 Uhr

 

Antwort auf:

Anhänglichkeit und keine Freunde

Liebe Flattervogel,

wie verhält es sich im Kindergarten? Spielt er dort mit anderen Kindern, nimmt aktiv an Gruppenangeboten teil oder mag er dort auch lieber für sich sein bzw. sich in der Nähe einer Erzieherin aufhalten?

Aus der Ferne betrachtet scheint es ein wenig so, als wenn Ihr Sohn nach einem Kindergartentag einfach müde ist und er wenig Trubel (Spiel mit anderen Kindern) möchte. Er nimmt sich eine Auszeit und möchte aufgrund der Stunden ohne Mama diese Zeit/Nähe am Nachmittag nachholen.

Haben Sie gerne noch ein wenig Geduld. Vermutlich wird Ihr Sohn im Laufe der kommenden Monate von selbst Interesse am nachmittaglichen Spiel mit anderen Kindern finden.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 12.12.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Kind fragt sehr oft nach Freunden und Papa

Hallo Frau Ubbens, eine zweite Frage habe ich noch, leider auch nicht sehr kurz. Mein Sohn (21/2 Jahre) war in der letzten Zeit oft krank (ansteckend), so dass wir immer wieder einige Tage keine sozialen Kontakte hatten. Dann kam v.a. auch mein bester Freund nicht zu ...

von nnmm 13.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Freunde

Anhänglichkeit und Betreuung durch Oma.

Sehr geehrte Frau Ubbens, Ich habe zwei Fragen die sich aber irgendwie verbinden. Meine Tochter Lynn, 9 1/2 Monate alt, forumsg. erzogen, Still - und Tragekind, Familienbett ist seit Wochen sehr sehr anhänglich mir gegenüber. Bin ich nicht im Raum und es ist noch jemand ...

von TinaundLynn 20.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Anhänglichkeit

Freunde mit 7 Jahren

Hallo, meine Tochter wird im April 7 Jahre. Sie geht in die erste Klasse der Volksschule und ist ein aufgewecktes Mädchen, das gerne die Schule besucht und glücklich ist. In ihrer Klasse ist nur mehr ein weiteres Mädchen, mit dem es sich sehr gut versteht - sie streiten ...

von secondo 31.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Freunde

8-Jähriger verliert immer wieder Freunde

Hallo! Ich habe eine Frage zu Freundschaften unter Kindern... wir haben mit unserem 8-Jährigen Sohn ein kleines "Problem" und ich weiß nicht so Recht damit umzugehen. Er ist eigentlich kontaktfreudig, bekommt recht leicht Gesellschaft (im Urlaub z.B). In der Schule ist es ...

von Hanne73 06.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Freunde

Einschulung, Einnässen, Freunde finden

Liebe Frau Ubbens, meine Tochter (gerade 6) ist dieses Jahr eingeschult worden. Sie war mit knapp 3 Jahren trocken, seit circa 4./5 Jahr, nach Infekt, hat sie selten wieder eingenässt nachts. Seit Schulbeginn (vor 6 Wochen) passiert dies sehr regelmaessig, jede 2. Nacht ...

von mama81 26.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Freunde

Freunde

Hallo, mein Sohn ist in diesem Monat 5 geworden. Er hatte im Kindergarten ein paar Schwierigkeiten, die sich aber wieder gelegt haben. Im Moment geht er gerne hin und spielt dort meist in einer Gruppe mit 3 anderen Kindern. Eines davon geht jetzt zur Schule, die anderen ...

von Spatz 27.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Freunde

Wie umgehen mit extremer Anhänglichkeit?

Guten Tag, meine Tochter ist 19 Monate alt und geht seit September in die Krippe. Sie hat ein gutes Verhältnis zu ihrer Bezugserzieherin aufgebaut und es lief alles sehr gut. Nun ist sie seit einiger Zeit sehr anhänglich, möchte von der Erzieherin immer überallhin ...

von brujita 18.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Anhänglichkeit

Beste Freunde...

Hallo! Mein Sohn (5 1/2) und sein bester Freund (auch 5 1/2) LIEBEN und HASSEN sich. Wir wohnen nebeneinadner und sie gehen in die gleiche KIGA Gruppe dadurch sehen sie sich auch sehr oft! Sie können teils nicht miteinander aber auch nicht ohne einander! Es wird teils schön ...

von schnetti1977 07.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Freunde

Umgang mit alten Freunden / Freunde finden in der Grundschule

Guten Morgen! So langsam mache ich mir Sorgen um meinen 7 jährigen Sohn. Der ist vergangenen September in die 1. Klasse gekommen. Leider waren in seiner Klasse keine Jungs, die er vom Kindergarten kennt und sein bester Freund ist auch in einer anderen Klasse. Die Jungs, die ...

von Deanna31 07.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Freunde

Was machen bei plötzlicher Anhänglichkeit und Einschlafproblemen (Vorschulkind)?

Guten Tag! Meine Tochter ist 5 1/2 Jahre und seit Sylvester unglaublich Mama-fixiert, anhänglich und will fast jede Nacht bei mir schlafen. Sie ist eh generell auf mich fixiert und schüchtern, aber eigentlich war sie sehr selbstbewusst geworden. JEtzt wollte sie noch nicht mal ...

von VanessaJulia 08.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Anhänglichkeit

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.